PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Diebstallsicherung



steeve2002
24-06-2004, 21:04
Hallo erstmal,
ich hab mir heute endlich mein neues Kona Caldera abgeholt (is doch ein hardtail geworden). Gelegenheit es im Gelände zu testen hab ich leider no keine gehabt aber vom ersten Gefühl her: Super :D !
Auf jeden Fall mach ich mir jetzt ,vor allem weil ich halt manchmal in der Stadt unterwegs bin, die ersten Gedanken über ein passendes Schloss für das Rad ,und hab mir auch schon über Ebay so eins mit Alarmfunktion gekauft. Allerdings möchte ich es wenn dann nur als zweit-schloss verwenden und überlege mir ein Kryptonite New York 3000 http://www.kryptonitelock.com/inetisscripts/abtinetis.exe/PublicArticleDetails@public?artid=3035&atf=products_item&pgrp=20 oder vielleicht auch ein Kryptonite New York Fahgettaboudit (da müsst ich halt schleppen)http://www.kryptonitelock.com/inetisscripts/abtinetis.exe/PublicArticleDetails@public?artid=3037&atf=products_item&pgrp=20 zuzulegen was sagt ihr dazu? Habt ihr vielleicht andere Tipps ?

freue mich über eure Antworten
Stephan

NoGhost
24-06-2004, 21:05
Am besten, du stellst das Rad in den Diebstall, da sucht er es bestimmt nicht :D :D :rolleyes:

Ester
24-06-2004, 21:08
kryptonie oder kryptonite ist mir von einigen nicht empfohlen worden, als ich mich um ein adäquates schloss für mein bike umschaute.

aber guck mal da ...

http://nyx.at/bikeboard/Board/showthread.php?threadid=18537&highlight=diebstahlsicherung

vielleicht findest du brauchbares :)


p.s. willkommen im bikeboard!

eingfoan
24-06-2004, 21:08
am besten KEIN schloss kaufen!

einfach immer mitnehmen sonst kann ich dir fast garantieren dass es weg is ......

zumindest hab ich 2 räder gebraucht bis ich das gelernt hatte.......

mfg eingfoan

Matthias
24-06-2004, 21:11
Original geschrieben von steeve2002
Habt ihr vielleicht andere Tipps ?

Na klar!

Wie der eingfoan schon sagt, das in der Stadt mit einem Bahnhofsradl herumfahren und den teuren Hobel daheim stehen lassen.;)
Sicherste & billigste Alternative! ;)

Lethargie
24-06-2004, 21:42
stimmt alles andere wäre leider eine einladung
aber wenn mir mein stadtradl mal wer stiehlt, baut er sich sowieso gleich gscheit ein :D

Zap
24-06-2004, 22:01
Go for ABUS.
Die haben keine Zylinderschlösser, welche nämlich mit dem richtigen tool in wenigen sekunden geöffnet sind.

Zap
24-06-2004, 22:42
Ja, diese Tubusschlüssel hab ich gemeint.
Vom Aufbau her kann ich mir gut vorstellen, dass die leichter zu knacken sind, als zB. das New York 3000.
(hab leider keine bilder dazu gefunden.)

Joga
25-06-2004, 08:14
Schlösser hin oder her...

Ich hab mir fürs Einkaufen-fahren und In-die-Stadt-fahren ein altes Radl vom Fetznmarkt um ein paar Euros gekauft (das quietscht a bissl, raunzt, hat net mehr wirklich einen sehr schönen Anblick - ich würd als eingefleischter MTB-ler selbst die Nase rümpfen - aber es fährt) und mit dem mach ich eben meine Besorgungen und da brauch ich mir dann net einmal mehr Sorgen machen, dass das jemand mitnimmt... Is sicher besser als ein sauteures Schloss...

Matthias
25-06-2004, 08:48
Mei' Red.

Das habe ich gemeint mit Bahnhofsradl.

Aber in Graz fladdern's dir sogar diese Räder. Ich habe jetzt schon mein 5. Rad in 3 Jahren. :rolleyes:

Joga
25-06-2004, 09:04
Jo, aber de kosten ja nix...

Gibts eigentlich noch diese "Uni-Radln", die keinem wirklich gehören und die man sich halt nimmt, wenns da sind und dann wieder dort hin stellt und dann nimmts der nächste usw?

Matthias
25-06-2004, 09:12
Original geschrieben von Joga
Jo, aber de kosten ja nix...

Gibts eigentlich noch diese "Uni-Radln", die keinem wirklich gehören und die man sich halt nimmt, wenns da sind und dann wieder dort hin stellt und dann nimmts der nächste usw?

Stimmt, sie kosten nix, trotzdem ist es immer ärgerlich, weil du dir ein neues besorgen mußt. :mad:

Was meinst mit "Uni-Radln"? Die Räder, die man da in Wien nehmen hat können und wieder hinstellen konnte und der nächste hat es dann genommen? Citybike-Projekt, oder wie das hieß?

Joga
25-06-2004, 09:17
Nein, nein... ich mein schon die Grazer Uniradln... die herrenlosen... von jederman benutzt...

Matthias
25-06-2004, 09:23
Original geschrieben von Joga
Nein, nein... ich mein schon die Grazer Uniradln... die herrenlosen... von jederman benutzt...
Na ja, du mußt halt wissen, welche Räder wirklich "herrenlos" sind.... :rolleyes:

Sonst zeigt dich gach einer wegen Diebstahl an, weil du ein vermeintlich herrenloses Rad genommen hast.... :(

Bernd67
25-06-2004, 09:28
Na ja, Diebställe hätten wir ja schon, sind ja gut versperrbar, die sind halt überfüllt und man wird der Diebe leider nicht immer habhaft........ :rolleyes:
und außerdem ist ein DiebstaHL nicht immer ein Grund, in einen "DiebstaLL" zu wandern

Matthias
25-06-2004, 09:32
Original geschrieben von Bernd67
Na ja, Diebställe hätten wir ja schon, sind ja gut versperrbar, die sind halt überfüllt und man wird der Diebe leider nicht immer habhaft........ :rolleyes:
und außerdem ist ein DiebstaHL nicht immer ein Grund, in einen "DiebstaLL" zu wandern

Wenn jeder sein Rad in einen Stall stellen würde, hätte Diebe eh keine Chance... *NaseZuHalt*

:D :D

steeve2002
29-06-2004, 18:16
so, jetzt hab ich eine gute lösung: http://www.lachschon.de/slide.php?id=18454

mfg
stephan

eingfoan
29-06-2004, 18:26
dürfte eine der sicheren sein :D

und da stellt sich dann auch nicht die frage welches schloss

einfach alle :D

bios4
11-10-2004, 18:02
jetzt mach ich den thrad doch wieder frisch - klar am besten gar kein bike mitnehmen in die city, aba ich hab nich wirklich ne wahl - muss mein bike mitnehmen sonst hab ichs fahr aba nie damit

außerdem hab ich kein zweites

daher die frage:

welches schloß ist recht gut und nicht von jedem idioten knackbar?

klar n profi kriegt alles auf, aba der otto-normal verbraucher soll abgeschreckt sein (nur fürs vorderrad - schnellspanner, fürs hinterrad hab ich schon mein fettes schweres panzerkabelschloß)

lg

p-dorfbiker
11-10-2004, 21:44
da ich aus familiären gründen mein bike nicht mit ins schlafzimmer nehmen darf, muß es leider im kellerabteil sein passives dasein fristen - und ich lege immer eine alte decke darüber, was 3 vorteile hat:
1) man sieht von aussen kein rad
2) es verstaubt nicht
3) auch mein baby hat's gerne kuschelig....*g*
grüße
p-db