PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Donauradweg Belgrad - Tulcea (Donaudelta / Schwarzes Meer). Mitfahrer gesucht.



michaelabl
22-11-2014, 16:38
Ich will im Frühjahr 2015 (wahrscheinlich Mai) den Donauradweg Belgrad - Donaudelta (ca. 1400 km) fahren, bin bei dieser Tour, bis jetzt, alleine und suche Mitfahrer, die diese Strecke auch fahren möchten. Zeitrahmen ca. 3 Wochen mit An und Abreise. Ich rechne mit einem Tagespensum von 100 km +/-. Nach Belgrad anreisen möchte ich mit den Zug, die Rückreise ist noch offen. Übernachten will ich hauptsächlich in billigen Pensionen oder Hotels. Wer hat interesse?????:D:wink:
Wollte ursprünglich im August fahren, hörte aber Juli/August sei zu heiß (35-40 Grad).

Rasu
24-11-2014, 14:48
Bin vor 3 Jahren von Wien bis Belgrad am Donauradweg gefahren, leider musste ich dann aufgrund von Problemen mit dem Knie auf den Zug umsteigen, insofern hab ich mit dem Radweg noche ine Rechnung offen. Meine Reiseplaene fuer 2015 sehen aber anderes vor insofern kann ich dir nur viel Vergnuegen und Glueck bei der Suche nach einem Reisepartner wuenschen

michaelabl
25-11-2014, 08:03
Ich danke Dir für die Antwort. Wenn ich keinen Partner finde, werde ich die Sache alleine in Angriff nehmen. Jetzt allerdings, vermutlich, im Mai, habe von vielen Seiten gehört dass der August zu heiß ist (35 bis 40 Grad).

Rasu
25-11-2014, 17:27
Ja, ich war damals im August unterwegs und es war schon gut warm wobei an der 40 grad Marke haben die Temperaturen kaum mal gekratzt, weiss nicht genau wie der Radweg ab Belgrad aussieht, auffallend war dass von Wien weg alle 5 meter ein Schild steht und der Weg gut asphaltiert ist, weiter im Osten wirds dann ein bisschen schwieriger und auch manchmal eher Feldweg oder Wiesenpiste, bzw. entlang der Strasse, ich neme an das wird dann auch fuer den rest des Weges bis zum Donaudelta so bleiben, gibt aber Kartenmaterial und prinzipiell kann man sich natuerlich am Fluss orientieren auch wenn man nicht grad direkt am Ufer lang faehrt.

Radreisende habe ich in Ungarn noch viele getroffen, danach eher weniger, aber im vergleich zu anderen Gegenden ist die Route doch etabliert und man fahert sich immer wieder mal ueber den Weg, die Gefahr der Vereinsamung ist relativ gering

du kannst auch wenn du noch nicht has im Reiseradforum suchen, da gibts ein eigenes Unterforum fuer Reisepartnersuche, und dort ist auch deutlich mehr los als hier im Bikeboard Reiserad Unterforum

http://rad-forum.de/forums/4/1/Reisepartner

fightclub76
23-01-2015, 13:44
Das wollte ich auch schon immer mal fahren am besten die ganze Donau runter ;-) mit was für einem Rad bist du unterwegs?*

donaudelta
02-09-2015, 14:35
Hallo,

hast du deine Tour abgeschlossen? Ich plane im Juni 2016 die Tour von der Quelle bis an das Schwarze Meer. Suche ebenfalls Mitfahrer und werde gleich einen weiteren Thread eröffnen. Hast du ggf.ein paar informative Details für mich?

michaelabl
02-09-2015, 18:34
In Bulgarien und vor allem in Rumänien, ist ein Navigationsgerät von großen Nutzen, in Rumänien gibt es keine Markierung. Weiters darf man keine zu große Angst vor Hunden haben, die Hirtenhunde kommen sehr nahe und fletschen die Zähne. Die Leute sind einfach und von einer gastfreundlkeit wie es sie bei uns nicht gibt. Bis nach dem eisernen Tor ist die Route kein Problem. In Rumänien würde ich nicht campen, es gibt viele Schlangen usw.

ribrianli
26-02-2017, 10:11
Hallo michaelabl

also wenn du die tour noch nicht gemacht hast, bin ich sofort dabei
gruß heinz

ribrianli
26-02-2017, 10:12
hallo,
hast du deine tour schon gemacht. ich plane eine tour von belgrad bis Sulina(Tulcea)
gruß Heinz