PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : mavic cosmic oder citec 3000 auf´n crosser?



geki
30-11-2014, 07:54
hallo
fahre am crosser eigentlich tufo flexus primus auf Reflex gepickt. eine zweite Garnitur kann aber nie schaden. nun habe ich die wahl zwischen mavic cosmic elite s oder citec 3000 hp. was meint ihr?

LemonLipstick
30-11-2014, 10:36
schau dir mal diese laufräder an, wäre meine wahl für einen crosser.

http://shop4cross.de/laufrader/carbonlaufrader/wheelset-miche-swr-cross-full-carbon.html

6.8
30-11-2014, 10:48
Gewichtsmäßig schenken sie sich nix, optisch gefallen mir die Mavic besser.

Wenn du Mavic Cosmic für Schlauchreifen suchst kann ich dir hier einen Versuch empfehlen, die wiegen auch so um die 1800 - 1900, genauso wie die Cosmic Elite S

http://bikeboard.at/Board/biete-204623-mavic-cosmic-carbone-lrs

.....einen Satz günstiger aber sehr guter Schlauchreifen für Querfeldein hätte ich dafür im Angebot :rolleyes:


Mir wär´s recht wenn du bei den Mavic zuschlagen würdest, denn die spuken mir schon ein paar Wochen im Kopf herum und ich wäre froh wenn sie vom Markt sind.

geki
30-11-2014, 13:12
hey burschen, bin nicht auf der suche nach einem laufradsatz. es kugeln beide garnituren bei mir herum. am crosser ist als 1er Bereifung die tufos auf miche/mavic Reflex - wödklasse:klatsch:
als reservegarnitur habe ich im augenblick die citec 3000 mit vredestein black panther cx und die cosmic sind die schlechtwettergarnitur vom renner. eine Garnitur muss nun weg. entweder die citec 3000 oder die cosmic elite s.

6.8
30-11-2014, 16:56
fahre am crosser eigentlich tufo flexus primus auf Reflex gepickt. eine zweite Garnitur kann aber nie schaden. nun habe ich die wahl zwischen mavic cosmic elite s oder citec 3000 hp. was meint ihr?

Sender - Empfängerproblematik, ich hätts einfach anders gelesen.


Die Entscheidung würde ich mir an deiner Stelle abnehmen lassen - beide Inserieren und was am schnellsten bzw. für dich am günstigsten weg geht ist eben weg und der Rest bleibt.

geki
30-11-2014, 17:44
...hab´s eh´schlecht formuliert, sorry. optisch sind die citec nicht schlecht. die naben in silber/rot passen perfekt zu meinem crosser (specialized crux). vom gefühl her, halten die cosmic aber mehr aus. kann aber auch nur ein blöder gedanke sein. wenn´s echt an´s eingemachte geht, gibt´s für mich sowieso nur schlauchreifen. :love:

6.8
30-11-2014, 17:46
Wenn du Schlauchreifen bevorzugst, und das mach bei Querfeldein ja auch wirklich Sinn, beide Sätze verkaufen und den Cosmic Carbon Satz besorgen, das sollte sich locker ausgehen :D

Essi
30-11-2014, 19:57
kleiner Tipp, gerade die Cosmic Carbon würd ich nicht nehmen, da läuft dir nur Wasser und Dreck bei den Speichenlöchern in die Felge. Der Laufradsatz ist zwar fein, aber halt nix für Gatsch. Der Dreck kommt zwar leicht rein, rinnt aber bei den Ablauflöchern nicht mehr heraus.

6.8
30-11-2014, 20:00
Danke für den Tip, damit habe zumindest ich jetzt einen Grund ihn nicht für das Querfeldeinrad zu kaufen.

geki
30-11-2014, 20:13
....und jetzt was ganz anderes. habe mir den tipp mit dem verkauf der laufradsätze zu herzen genommen und mal die kassette vom citec runtergenommen. nun das ???
am freilaufkörper sind 2 distanzringe (ein dickerer und ein dünner) und erst dann das ritzelpaket aufgefädelt. warum 2? reicht denn nicht der dicke alleine:confused::confused::confused:
ist eine 10 fach ultegra kassette 12-25

6.8
30-11-2014, 20:44
vmtl. ein 11-fach Laufradsatz, ist kein Nachteil. Bei 11-fach einfach den stärkeren Ring weglassen. Der dünne gehört bei der Shimano 10-fach Kassette auf 9/10-fach Freiläufen (und 11-fach) einfach dazu.