PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Steinbach Kurbel



keule
24-04-2002, 13:56
hallo zusammen
wer von euch hat erfahrung mit dieser kurbel(haltbarkeit)
besten dank für eure antworten
mfg
keule

soulman
24-04-2002, 13:59
a schas!
nimm tune, die hält wenigstens so lange wie xt & co.

Anningerwarrior
24-04-2002, 14:23
nach steinbach, und du weißt was sache is.

Roox
24-04-2002, 14:31
vergiss esl !!!!
das einzige was du von Steinbach verwenden kannst ist die Alu Starrgabel, der rest naja.
Aber die Bremshebel sind ja immer noch die ärgsten
http://www.steinbach-bike.com/asp_service/upload/bremshebel1.jpg
da würd i mi ned bremsen draun, da hast ja glei den Hebel in der hand, das einzige was geil is, ist das Gewicht von nur 65 gr (!) ca 100 €

tommy d. p.
25-04-2002, 07:19
leichtes klumpert. wennst 36 kg hast haltets di sicha aus:D
ab 37 kg wirds gefährlich! also trinkflasche zuhause lassen.
ciao

giant mcm
01-04-2003, 08:13
meine erfahrungen mit diesen dingern sind leider sehr, sehr schlecht.
hab mir ende 2001 diese kurbeln zugelegt. 2002 sind sie mir beim top-six marathon in kötschach-m., bei der auffahrt!!! zum zollner, im bereich der pedalaufnahme gebrochen. die folgen könnt ihr euch ausmalen. der rest der kurbel hat mir den rechten unterschenkel aufgeschnitten. hab bis heute noch keine schadensersatz erhalten!!!

Kallahan
01-04-2003, 09:33
Huch jetzt kriege Ich aber Angst!
Habe Steinbach Kurbelnseit 2001 montiert habe zwar noch keine Probs gehabt aber wenn des Ding bricht gibts sicher arge Verletzungen.

Potschnflicker
01-04-2003, 09:36
Original geschrieben von Kallahan
Huch jetzt kriege Ich aber Angst!
Habe Steinbach Kurbelnseit 2001 montiert habe zwar noch keine Probs gehabt aber wenn des Ding bricht gibts sicher arge Verletzungen.

Du wirst doch net zuwenig Muskeln haben, Felix??? :D

Ich wollt auch schon schreiben, daß Du die Kurbeln hast, ganz offensichtlich ohne Probleme.

Wahrscheinlich paßt zuviel drauf auf. ;)

Kallahan
01-04-2003, 09:47
Aufpassen ist gut und schön,aber wenn Ich ehrlich bin schauns wirklich nicht sehr stabil aus.
Einen Sturz wegen sowas möcht Ich nicht erleben.Meinem Neffen ist einmal ein Pedal unterm fahren runtergegangen weil ein Mechaniker gepfuscht hat.
Ich glaube das Ich nicht zu schreiben brauche wie Er dann ausgeschaut hat.

Potschnflicker
01-04-2003, 09:51
Original geschrieben von Kallahan
Aufpassen ist gut und schön,aber wenn Ich ehrlich bin schauns wirklich nicht sehr stabil aus.
Einen Sturz wegen sowas möcht Ich nicht erleben.Meinem Neffen ist einmal ein Pedal unterm fahren runtergegangen weil ein Mechaniker gepfuscht hat.
Ich glaube das Ich nicht zu schreiben brauche wie Er dann ausgeschaut hat.

Der Mechaniker oder einer Deiner (vielen) Neffen? :D

Kallahan
01-04-2003, 09:55
Zuerst der Neffe,dann der Mechaniker!!!

soulman
01-04-2003, 12:49
hast dem mech sterbehilfe leisten müssen? :D

klein
02-04-2003, 20:04
Sind anscheinend die gleichen Kurbenl wie die ROOX, schaun auch gleich aus!
Die leichten Steinbach Sachen sind für Bergrennen interessant, aber nicht fur harte MA.

NoWay
02-04-2003, 20:18
na ich weiß nit, grad da tritt man ja mit aller kraft in die pedale und ich glaub mich zu erinnern, dass die belastungen bei extremen wiegetritt bergauf teilweise größer sind als downhill belastungen (zumindest die von einem normalen marathonisti :D - nit von einem downhiller)
(laut bike - jahre schnee)

klein
04-04-2003, 10:56
Hast recht, habe auch eher die Bremsen, Starrgabeln und sonstige Leichtbauteile gemeint! :cool: