PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Laufräder AM



Fred82
17-12-2014, 15:53
Hallo!

Bin fürs Frühjahr auf der Suche nach neune Felgen für mein 150mm fully 27,5".

derzeit inferno sunringle 25 und nur 18 oder 19mm innenweite und dass ist bei meinen Vorgaben (1,82m und 105 kg) und fahrstil (langsam rauf, schnell runter) fast a bissl unterdimensioniert.

Bin auch schon bei panchowheels gelandet und auf beim konfigurator und dann steh ich an..

Keine Ahnung, welche Felge gut ist (Dt swiss, Notubes) und dann gleich das nächste Problem der Nabe. Brauche vorne 15mm mit centerlock und hinten 12x142mm auch mit Centerlock!

Vielleicht hat wer von euch einen Tipp - welcher Mix der beste wäre.

Ich hab mal mit notubes ztr flow ex und dt swiss 350 naben etwas zusammengestellt mit knapp 1900g um 450 euro - lieg ich da weit daneben?

BMC Racer
17-12-2014, 16:12
Frag` mal beim bike charly hier im BB nach - er berät dich sicher sehr gut und baut auch LR offiziell auf - zudem ist seine Arbeit sehr hochwertig.....

herbert12
17-12-2014, 16:16
Ich kann dir die spank subrosa 30 empfehlen bin auch in deiner gewichtsklasse und die funktionieren seit c.a 1 jahr super auch sprünge bis 1 m höhe sind kein problem höher springe ich noch nicht ;)

Aufgebaut hat sie mir der bike charly hier aus dem forum absolute top arbeit ubd super service

Lg herbert

6.8_NoGravel
17-12-2014, 16:16
Frag` mal beim bike charly hier im BB nach - er baut berät dich sicher sehr gut und baut auch LR offiziell auf - zudem ist seine Arbeit sehr hochwertig.....

Absolut, genau der richtige Mann um alle deine Fragen zu beantworten und dir einen für dich perfekt abgestimmtem LRS zu machen.

MalcolmX
17-12-2014, 16:51
find cih auch gut.
Felgen gibt's zum saufüttern - ich steh auch auf Spank, hab am Enduro die Spike Race 28 Evo...geiler Shit :)

bike charly
17-12-2014, 22:38
erstmal DANKE für die Blumen :)


die Geschichte mit Centerlock.... schränkt die Naben Wahl natürlich schon sehr ein
6Loch Bremsscheiben kosten nicht die Welt und dann könnten zb. auch Hope Naben in frage kommen
diese haben 40 Rasterpunkte statt der 18 bei DT Swiss und gibt es in vielen tollen Eloxal Farben

zu den Felgen da gibt es wie schon beschrieben jede Menge brauchbares Material

eine mindest Maulweite von 23mm würde ich für deine Bedürfnisse schon wählen

zb.
WTB Frequency i23, (innen 23mm, 477 Gramm )
DT Swiss EX 471 (25mm innen , 500 Gramm)
NoTubes ZTR Flow EX (25,5mm innen ,530 Gramm )
Spank Subrosa EVO 30 ( innen 25mm, 540 Gramm )

Speichen
je nach Budget wenns preislich nicht schmerzt eine Messerspeiche
oder belastungsgerechter Aufbau mit zb. DT Swiss Revolution/Competition Mix

riffer
18-12-2014, 06:57
Vielleicht sollte man dazu sagen, dass NUR die vorhandenen Naben und Bremsscheiben Centerlock bräuchten, also kann mit anderen Naben auch auf 6-Loch Scheiben wechseln.

Fred82
18-12-2014, 07:38
Danke für die Info!

@bikecharly: Ich werd mich mit dir nach den Feiertagen in Verbindung setzen.

Centerlock Bremsscheiben sind wie gesagt jetzt nicht so wichtig - werden halt gewechselt auf normale 6-Loch Scheiben und die Auswahl der Naben ist wieder groß!

bike charly
18-12-2014, 14:16
Danke für die Info!

@bikecharly: Ich werd mich mit dir nach den Feiertagen in Verbindung setzen.

!


gerne :wink:

exotec
18-12-2014, 18:01
erstmal DANKE für die Blumen :)



ich hab auch noch welche für Charly!

bike charly
18-12-2014, 18:14
ich hab auch noch welche für Charly!




Vielen, vielen Dank :)