PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Adapter von einer 20 mm Shimano xt Nabe auf eine 15 mm Steckachse. Hilfe



azifranz
04-01-2015, 09:28
Hallo Freunde

Wer kann mir sagen wie ich mein 20 mm Shimano XT Laufrad mit einer 15 mm Steckachse fahren kann?
Ich habe bei components gefragt, da gibt es nichts. Wer hat darauf eine Antwort?

grey
04-01-2015, 11:51
soweit ich informiert bin kann man shimano naben nicht umrüsten.

schwarzerRitter
04-01-2015, 12:04
soweit ich informiert bin kann man shimano naben nicht umrüsten.

Das ist auch mein Wissensstand.
Um welche Nabe bzw. System LRS handelt es sich genau?

Siegfried
04-01-2015, 12:54
Mein Wissensstand ist ebenso, dass man Shimano Naben nicht auf andere Achsdurchmesser "umstöpseln" kann.
Da Shimano nach wie vor auf Konuslager setzt, ist das nach wie vor nicht so einfach zu machen wie z.B. bei Hope und Konsorten, die industriegelagert sind.

azifranz
04-01-2015, 13:57
Danke für die Info das gleiche sagte mir bike components.
Ich kann das aber trotzdem nicht glauben und werde einfach weiter suchen.

azifranz
04-01-2015, 14:25
Hallo,

Es handelt sich um ein Shimano XT Laufrad die Nabe hat einen Hohlraum von 20 mm und ist in diesem Fall rot, wo auch Shimano darauf steht.
Die breite der Nabe hab sie soeben noch einmal nachgemessen beträgt 110 mm das heißt die ist für meine Fox Talas 32 sowieso zu breit. Ich brauche 100 mm im VR das wiederum heißt das ganze war leider ein Fehlkauf. Vielleicht braucht das Laufrad eine 34 er oder 36 er Federgabel?
Danke trotzdem. Ich werde das gute Stück eben wieder an den Mann bringen schade hätte gut zu meinem Radon Slide gepasst.

grey
04-01-2015, 14:55
Ja, der einbaubreitenunterschied ist normal.
20-110 oder 15-100.

Und bei sehr vielen naben tauscht man einfach nur die Endlappen/Hülsen ( hope,novatec,..........), nur eben bei shimano nicht.