PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nur Nudeln und so gesundes Zeug essen ist sch.... !



thedude
24-04-2002, 22:15
Ehrlich wer findet so gesundes Essen wirklich gut? Es geht doch nichts über einen Burger und Süßes.


Immer nur Nudeln oder so was zu essen ist ja krank !!!!
Essen ist geil also soll man auch essen!!!!!!!!!!

Life is short so eat what you wanna eat !!!!
And eat so much you can eat !!!!

Das ist meine Meinung!!!

Gesund schmeckt Sch.....

See you at Burger King

Thedude@burger.at

Anningerwarrior
24-04-2002, 22:18
liebe gemüse !! und haße burger. kein scherz. und nudeln sind überhaupt das ALLERALLERBESTE !

ghost rider
24-04-2002, 22:33
Ich persönlich ernähre mich ja fast nur von Sportlernahrung

z.B. a gscheite Leberkassemmel
wos hot des mit Sportlernahrung zu tun?

Schau a ordentlicher Leberkas kommt vom Pferd - hot jo fast nur Muskeln des Tier woher kommt des:

N von was ernährt sich ein Pferd?
Jawoll Wasser, Wiese und Hafer- des ganze tut das Pferd essen - den schmeckt des ja sogar (im gegensatz vo mir) und auch vorverdauen - die wertvollen Stoffe bleiben hängen der Rest wandert hinten raus und bleibt zwischen den Stollen am Reifen picken wie wir ja wissen. Nachher tut es ein bisserl Bewegung machen, außerdem stehts ja meistens in der frischen Luft.

Wenn ich jetzt zur Semmel greife setz ich mich dadurch ans Ende der Nahrungskette und hab somit a gsundes Futter in einer Form die auch schmeckt

Is ja logisch, oder?

theBikeMike
25-04-2002, 08:00
@ Ghost Rider
So kann man's auch sehen.:D

Ich versuch' schon, g'sund zum Essen, weils auch super schmeckt, aber v.z.z.z nen Nussstrudel oä ist schon suppi;)

Aber schweinsbraten, Schnitzel und co brauch ich wirklich net, das schmeckt net amal :k:

Boschl
25-04-2002, 08:28
Meine Tip: Am besten Essen was Dir schmeckt, nur halt in vernünftigen Mengen, von der Enthaltsamkeit gewissen Speisen gegenüber halte ich gar nichts. Schnitzerl ist ja auch gut und hin und wieder ist auch ein Big Mäc nicht schlecht. Ich esse ja auch gern Nudeln in allen Variationen aber täglich 2 mal da kommt einem ja das :k:
Hab am Abend vor Schmolln auch ein Cordon mit Pommes gegessen na und ? Guat woas !
:D

Marco & Bike
25-04-2002, 10:28
warum bitte ist es scheiße wenn man sich gesund und leistungsfördernd ernährt??

ich schau total auf meine ernährung. bei ists sogar so dass ich zu extrem auf meine ernährung schaue. bei mir kommen nur gesunde sachen auf den tisch (viel obst, gemüse, müsli, kohlehydratem eiweiß,.... usw.)
sachen wie barnierte schnitzel, schweinsbraten, fettiges,.... kommt nicht in meinen magen.

ich ernähre mich total einseitig - was ein großer fehler ist. in letzter zeit hab ich nur nudeln, obst,... gegessen.
sachen wie brot, käse,... habe ich total weggelassen - was ist passiert? ich ferlor kraft (was ich jetzt am laaberg bitter spürte) manchmal muss/ sollte ich ein z.b. ein speckbrot essen damit ich wieder karft bekomme.

die ernährung sollte abwechslungsreich gestaltet werden (ha ha ich muss reden) 2 mal in der woche fleisch, viel eiweiß, viele kohlehydrate,...

ich muss auch an meiner ernährung herumbasteln eben weils schon zu extrem ist. überhaupt wenn man noch im wachstum ist sollte man nicht mit der ernährung so wie ich herum experementieren.
so sachen wie mc donnalds usw. sollte man aber generell meiden.

Schöne Grüße Marco!!!
:jump: :jump: :jump:

wolfi
25-04-2002, 10:32
Wennst wirklich was erreichen willst ist, ist die richtige Ernährung schon sehr wichtig und wird mMn oft unterschätzt.

Mir is aber grundsätzlich wuascht :)

Des Royal TS Deluxe Menu gestern am 8 am Abend hot a super gschmeckt!

Ciao
Wolfi

werner5
25-04-2002, 11:38
naja
ein großteil der Leute hat die Kartoffeln halt lieber, wenn sie inmal durch das Schwein durch sind (= sprich in Schnitzel umgewandelt)

Ich persönlich bin seit ca. einem Jahr auf dem "gesunde Ernährung" -Tripp, und so ein richtig fettes "Wirtshausschnitzel" reizt mich überhaupt nicht mehr, dafür könnte ich für eine gute Salatschüssel schon fast "einen Mord begehen". Früher wars auch bei mir genau umgekehrt.

Trotzdem verzehre ich hin und wieder was richtig "ungsundes" und dann ohne schlechtes Gewissen und mit viel Genuß.

Am meisten Probleme habe ich mit dem klassischen Wirtshaus und Mensa-essen (wird wohl berufsbedingt sein) denn dort kommst um unmengen fettes Fleich, meist gebacken usw. irgendwie gar nicht herum, und die Salatbuffets sind meist miserabel. Aber irgendwann bekommt man dann einen "Blick" inwelches Lokal man hineingehen kann und in welches nicht.

welche Erfahrungen habt ihr dazu gemacht ?

mfg Werner5

Bernd67
25-04-2002, 13:36
Original geschrieben von thedude


See you at Burger King



Banause

Kennt anscheinend kein Schweizerhaus (Wiener Prater) :D

Nox
25-04-2002, 14:52
iiiiiiiich hasse McDonalds, Burger King, etc. Hab davon schon regelrechte Kotzanfälle bekommen (im Ernst jetzt):k: und schmecken tuts ma sowieso nicht!

Nudeln und solche Sachen gehören zu meinen absoluten Lieblingsspeisen, Obst und Gemüse ess ich auch gern.
Ich achte also schon darauf was ich esse, nur zB auf ein paar Kekse und Schoki verzicht ich trotzdem nicht, auch sowas kann nicht schaden, wenns in Maßen verzehrt wird.

Was aber auch ganz wichtig ist, dass man regelmäßig ist, ich kenn verdammt viele Leute, die essen solang nix, bis sie wieder mal ne richtige Heißhungerattacke kriegen. Auf sowas schau ich sehr, 5mal am Tag lieber nicht so viel, und dafür sinnvoll(wissts eh was ich mein)

Also so im Großen und Ganzen würd ich sagen, wennst wirklich Rennen fahrn willst, und auf Leistung aus bist, dann wirst mit McDonalds und Burger King ned weit kommen!;)

Biker753
25-04-2002, 17:05
also nudeln gesund natürlich schmeckt so ein burger nicht so schlecht aber wenn nudeln und anderes so gesund sind sollte man sie auch esssen:cool: :D


__________________________________________
Thomas der mit dem bike tanzt




:D

:devil: biker753:devil:

Bernd67
25-04-2002, 17:28
Link für Gourmets... (http://www.orf.at/orfon/020425-50328/index.html)

Dominik
01-05-2002, 21:52
Also, hab da ein ganz simples System! Ist total genial!
So viel essen wie reingeht, und dann mindestens genauso viel beim Training verbrennen!

Hat nur 2 Haken
1. Abnehmen ist nur sehr schwer möglich
2. Verletzungspausen sind dann sehr gefährlich, weil man lange zur Umstellung auf normale Mengen braucht!

Was man isst ist bei diesem System völlig egal, da eh alles wieder verbrannt wird/werden sollte

lg Dominik

Marco & Bike
02-05-2002, 21:22
Was man isst ist bei diesem System völlig egal, da eh alles wieder verbrannt wird/werden sollte.


im prinzip hast du recht. nur wenn du alles ist wie z.b. burger vom macki, schnitzel, leberkäse, wurst, schweinsbraten,... dann kannst du im training nicht die volle leistung bringen. weil die leistung hängt von der ernährung ab!

Schöne Grüße Marco!!!
:jump: :jump: :jump:

SirDogder
03-06-2002, 13:38
Burger ist eh auch gesund. Look at "Verhältnis Kohlehüdranten zu Eiweis und Fett". Was sich wirklich als Fettbombe aufdrängt ist das italienische Dressing vom McD. Das ist in NettoGramm mehr Fett drinnen als in 2 BigMc´s.

;)

SirDogder

Max
27-06-2002, 21:10
wer gut werden will, muss über jahre (mind. 5) sich gesund ernähren. amen und aus!!!!!!!!

Matthias
11-09-2003, 13:09
Heißt ja nicht umsonst: "Du bist, was du ißt"


Weiters möchte ich das gar nicht kommentieren :D :D :)