PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : offizielle mtb-strecken in amap?



mx-orange
05-07-2004, 11:54
http://www.mbike.at/mbike/ww/images/logo_sud.gif

frage:
hat sich schon mal jemand die arbeit angetan und die ausgeschilderten offiziellen mtb-strecken als overlays angelegt?
und wäre jetzt auch noch so nett, sie der bikenden öffentlichkeit zur verfügung zu stellen?

ich denk mir, es wär für die routenplanung in amap praktisch, zu wissen, wo man schilder antreffen sollte etc.

wenn's no nyx gesammeltes gibt, könnten wir ja auch eine *.ovl-tauschbörse in's leben rufen . . .

mx

Mr.T
05-07-2004, 12:33
Original geschrieben von mx-orange
http://www.mbike.at/mbike/ww/images/logo_sud.gif

frage:
hat sich schon mal jemand die arbeit angetan und die ausgeschilderten offiziellen mtb-strecken als overlays angelegt?
und wäre jetzt auch noch so nett, sie der bikenden öffentlichkeit zur verfügung zu stellen?

ich denk mir, es wär für die routenplanung in amap praktisch, zu wissen, wo man schilder antreffen sollte etc.

wenn's no nyx gesammeltes gibt, könnten wir ja auch eine *.ovl-tauschbörse in's leben rufen . . .

mx


ja, sowas wäre nett, habe ich auch schon angedacht (von der "steirischen" alpentour gibt's gps-info (kostet €10,-, wenn ich mich recht erinnere)

am besten wird sein, die strecken mit einen gps'erl abzufahren und das dann verwenden; weil auf der amap das nachzuzeichnen ... das kartenmaterial ist tlw. zu veraltet, da fehlen einige wege ... und wenn's überhaupt "querfeldein" geht ...

fraglich ist nur, ob's da kein copyright drauf gibt.

ich tät jedenfalls ein paar MTB-NÖ-süd strecken einbringen.

Supermerlin
05-07-2004, 17:24
Die Idee gefällt mir auch ausgesprochen gut,

aber das mit dem Copyright sollte man wirklich vorher abklären - das könnt sonst möglicherweise haarig werden.

Wer kann diesbezüglich eine verlässliche Aussage treffen ???

lg, Supermerlin

PS: Touren könnte ich ein paar bereitstellen

Mr.T
05-07-2004, 20:32
die/wir 2RC betreuen ja die wienerwald-strecken (http://nyx.at/bikeboard/Board/forumdisplay.php?s=&forumid=97) . in dem zusammenhang sind glaube ich schon einige *.ovl erstellt worden.

vielleicht weiss die isa mehr, oder kann irgendjemanden fragen, der nicht gleich auf blöde (=$$$/€€€€) gedanken kommt und "nein" sagt ;)

auf die strecke selbst kann ich mir fast nicht vorstellen, dass es ein copyright gibt (das müsste man dann so wie in der musik machen ... wieviel takte bzw. meter sind ident).
möglicherweise auf die benamsung derselbigen....

andererseits: die strecken sind ja frei befahrbar, der besitz der karten ist nicht voraussetzung ... und mit den karten wird sicher kein geld verdient...

wenn's g'scheit sind, würden's das noch fördern (zb im zusammenhang mit dem streckenservice (http://www.strecken-service.at) )

TomCool
06-07-2004, 08:30
Meine 4 Strecken (Blatt A) sind da (im 2RC-Forum) auf jeden Fall zu finden.

jacky
06-07-2004, 09:26
bezüglich copyright kann man beim bev das informationsblatt "verwertung von geobasisdaten des bev im internet" anfordern.
als beispiel:
wenn man das overlay inkl. der karte im jpg-format im internet zur verfügung stellt, so sind 4 gespeicherte ausschnitte kostenlos, aber genehmigungspflichtig!

giantdwarf
06-07-2004, 09:53
Hallo,
finde die Idee auch gut!
Aber reicht es nicht nur das Overlay ins Netz zu stellen?
Das ganze sollte sich eher an die AMAP-User richten oder?

vG
Franz

Supermerlin
06-07-2004, 11:14
Na nicht unbedingt, man kann diese Daten ja auch nutzen für GPS wenn man nicht AMAP verwendet, sondern eine andere Software, ich hab das früher zum Teil mit Map Source gemacht.

lg, Supermerlin

giantdwarf
06-07-2004, 11:43
am einfachsten wäre es aber wirklich, wenn nur die overlays zur Verfügung gestellt werden (ideal wäre sicher auch eine normierte Gestaltung sprich wir einigen uns auf eine einheitliche Gestaltung :rolleyes: )
weiterführende Formatumwandlungen (z.B. für GPS)
kann dann jeder selbst machen, damit bleibt der Aufwand für den Ersteller auch gering

mx-orange
07-07-2004, 18:57
so hab' ich mir das auch vorgestellt, nur die olv's mit genormter darstellung.
das kann doch nicht verboten sein :s:

giantdwarf
08-07-2004, 07:47
Original geschrieben von mx-orange
so hab' ich mir das auch vorgestellt, nur die olv's mit genormter darstellung.
das kann doch nicht verboten sein :s:


oder vielleicht eher: wir nehmen an, daß das was nicht ausdrücklich verboten ist, erlaubt ist :s: :s:

aber im Eanscht: wir sollten aufpassen, daß wir da mit niemandem quer kommen (keine Konkurrenz zu bestehenden Führern): also sollten die Overlays nur für BBler verfügbar sein

TomCool
08-07-2004, 08:42
Original geschrieben von giantdwarf
oder vielleicht eher: wir nehmen an, daß das was nicht ausdrücklich verboten ist, erlaubt ist :s: :s:

aber im Eanscht: wir sollten aufpassen, daß wir da mit niemandem quer kommen (keine Konkurrenz zu bestehenden Führern): also sollten die Overlays nur für BBler verfügbar sein


:confused: :confused: :confused:

.ovl's zu posten ist nicht nur nicht verboten, sondern ausdrücklich erwünscht. Beim BEV ist man froh über dies verkaufsfördernde Hilfe.

Schließlich wird bei jedem User des Boards beim Anblick eines .ovl's der Wunsch geweckt das Programm zu besitzen, mit dem man diese Daten auch nutzen kann.

Anders wäre es, wenn man einen Ausschnitt der Karte postet, da gibt's dann Copyright-Probleme.
Aber auch hier gilt, solang's ned überhand nimmt, no prob.

Tamma do bitte nix künstlich zur Ungesetzlichkeit aufbauschen.

giantdwarf
08-07-2004, 10:36
da bin ich aber froh, daß ich (außnahmsweise) nicht illegel unterwegs bin :D
@TomCool hast du dich schon mal informiert, zwecks ovls ins Netz stellen?

TomCool
08-07-2004, 11:07
Ein .ovl ist das geistige Eigentum des Erstellers. Damit kann dieser tun und lassen was er will.

So, wie du z.B. eine mit Frontpage erstellte Website der ganzen Welt präsentieren darfst.

Die darunterliegende Karte ist allerdings Eigentum des BEV. Für das Posten eines Bilds daraus benötigst Du Rechte.

El_presidente
08-07-2004, 15:25
Prinzipiell könnten wir alle 362 offiziell freigegebenen Routen von Tirol als Overlay anbieten.
Ein findiger Programmierer aus Deutschland hat schon einmal unsere GIS-Daten in Overlays umgewandelt, die man dann mit der A-Map anschauen konnte.
Nur leider ist es damals nur in einem Stück gegangen. D.h. alle Routen sind ein einziges Overlay.
Die Routen aufzutrennen wäre für uns zu viel Arbeit.
Aber vielleicht bekomme ich es noch mal hin zumindest alle Routen heruszuspielen.
Dann kann sie der interessierte Biker ja immer noch selber weiterbearbeiten.

Es handelt sich dabei um die Routen auf der Internetseite www.tirol.gv.at und im Routenplaner läuft die GIS-Anwendung dazu.

Falls sich was machen lässt meld ich mich wieder, kann aber eine Weile dauern.

giantdwarf
08-07-2004, 15:33
hallo,

jetzt muaß i amol bled frogn: :l:
GIS-Daten? wosisdes?

El_presidente
09-07-2004, 10:20
GIS= GeoInformationsSystem

Das sind Daten die mit geographischen Programmen verarbeitet werden können, also Koordinaten habe.

z.b. ArcView, ArcGIS ...

Infos zu solchen Programmen www.esri.com

giantdwarf
09-07-2004, 10:26
die diskussion scheint mir ein bißchen eingeschlafen zu sein
da ich mir aber sicher bin, daß es ein großes Interesse an einer Overlay-Datenbank geben, werd ich mal bei den Betreibern des BB nachfragen, wie man das einbinden könnte

vG
Franz