PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fußgänger holt Radfahrer legal vom Radl



AB
06-07-2004, 19:01
Heute in der Fahrschule gelernt:

Beim Theoriekurs für den B-Schein hat der Vortragende heute gemeint, dass wenn er als Fußgänger einen Radfahrer auf dem Gehsteig vom Radl runterhaut, der Radfahrer Schuld hat UND er ihn noch auf Schmerzensgeld klagen kann!!!
Das kanns doch ned sein, oder? :confused: :s: :mad:

Wenn ein Auto 180 auf der Autobahn fährt, darf ich ihn doch auch nicht "abschießen"? :confused:

Der Vortragende ist überhaupt a bissl gegen Radfahrer.
"Das san die, die sich an keine Verkehrsregeln halten und als Radfahrer über die Autofahrer und Fußgänger schimpfen, als Autofahrer über die Radfahrer und Fußgänger und als Fußgänger über die Autofahrer und Radfahrer." :f: :f: :f:

Und weiter:
"Letztens wurde ein Radfahrer auf einem Zebrastreifen beim Überqueren der Fahrbahn zusammengeführt. Der Radfahrer hat natürlich Schuld bekommen, weil er dort nix zu suchen hat. *hahahaha* " :rolleyes:

NoGhost
06-07-2004, 19:06
Der hat wohl schlechte Erfahrungen gemacht :rolleyes: .
Ich würde ihn bitten, sachlich zu bleiben, schliesslich ist ja nicht jeder seiner Meinung, ganz im Gegenteil. :s:
Aber höflich bleiben, wer weiss wie wichtig der Mann für die Führerscheinprüfung ist ;) .

Lethargie
06-07-2004, 19:12
mich hat mal ein autofahrer vom radl geholt und gmeint er geht mich jetzt anzeigen :s:

roadrunner82
06-07-2004, 19:16
"Letztens wurde ein Radfahrer auf einem Zebrastreifen beim Überqueren der Fahrbahn zusammengeführt. Der Radfahrer hat natürlich Schuld bekommen, weil er dort nix zu suchen hat. *hahahaha* "

Das könnte aber sogar durchgehen vor Gericht!

andreas999
06-07-2004, 19:19
auch wenn man zwar als radl fahrer zu den schwächeren im Straßenverkehr zählt, solange man keinen wirklichen blödsinn macht kriegt man meistens recht.

mich hat amal a Autofahrerin so "eingschnittn" das ich ihr hinten seitlich draufgfahren bin, dann war sie noch so blöd und hat anzeige erstattet is aber einhefahren und hat a saftiges schmerzensgeld sowie Entschädigung für gwand, radl und aufwand zahlen müssen.

roadrunner82
06-07-2004, 19:22
Im Normalfall schon.
Wennst aber Pech hast, und sich der gegnerische Anwalt mächtig ins Zeug legt kanns schon passieren! Als Radlfahrer hast nun einmal am Zebrastreifen nix verloren.

NoGhost
06-07-2004, 19:22
Original geschrieben von Lethargie
mich hat mal ein autofahrer vom radl geholt und gmeint er geht mich jetzt anzeigen :s:

Wie soll das denn funktionieren?
Da steig ich auf und hau ab, dann kann er sich die Anzeige ans Ohrlapperl heften.
Oder hast du ihm deinen Namen zugerufen?

NoUnderstandingGhost

AB
06-07-2004, 19:23
Original geschrieben von roadrunner82
Das könnte aber sogar durchgehen vor Gericht!

Ja kann ich mir auch vorstellen. Aber lustig ist das wirklich nicht. Wenn das aber wirklich so ist, dann sollte der eine oder andere doch a bissl mehr aufpassen. ;)

@NoGhost: Eben drum hab ich auch nix gesagt. Der Typ ist nämlich a bissl stressig und ungemütlich (laut). Und bei meinem Pech heuer. :f: :f:
Kann ja sein, dass ich den auch noch als Fahrlehrer ausfasse und dann...
Gäbe ja genügend Gegenbsp. (Mindestseitenabstand der Autofahrer zum Radfahrer und wie der in der Praxis eingehalten wird. ;) )
Der hat mich gestern und heute eh ziemlich viel gefragt. Ich hoff, der hat das dezente Logo "Bike the Bugles 2002 mit dem Kettenblatt" ned gesehen. :( Könnt aber auch sein, weil ich etwas ungeünstig in der ersten Reihe sitz. :f: (Merke komme nie zu spät am ersten Tag. ;) ) Naja wurscht, hab durch mein Vorwissen das meiste beantworten können. Zum Schluss hat er sich dann extra von mir weg gestellt. :D

andreas999
06-07-2004, 19:28
klar hab ich am zebrastreifen nix zum suchen, aber drum darf mich auch net jeder geistig behinderte rammen.

wie gut dass die meisten autofahrer 7 - 10 km/h zu schnell sind, des lässt sich auch mit bremsspur analyse im nachhinein feststellen.

und wenns in so einem fall keine bremsspur gibt ist eh klar wer schuld war.

und wenn ich am gehsteig faqhr und a fußgänger holt mich dann ist des vorsätzliche körperverletzung und gibt mindestens eine vorstrafe.

roadrunner82
06-07-2004, 19:36
@andi

Wie gesagt: Im Normalfall schon! Es gibt aber Gerichtsentscheidungen die san a Wahnsinn.
In der Kleinen Zeitung war auch einmal so ein Extremfall. Dort is ein bsoffener Autofahrer bei einer ungeregelten Kreuzung links abgebogen und ein Stückerl auf die falsche Seite gekommen. Der Autofahrer der von links gekommen ist musste ausweichen und hat sein Auto dabei demoliert. Als er den Schaden Einklagen wollte ist er abgeblizt, weil sich der Anwalt des Bsoffenen auf die Rechstregel berufen hat! :f:

andreas999
06-07-2004, 19:44
sen de deppat? :f: :f: :eek:
bald hamma solche zustände wie in amerika. da ist sowas regelfall

Lethargie
06-07-2004, 21:33
Original geschrieben von NoGhost
Wie soll das denn funktionieren?
Da steig ich auf und hau ab, dann kann er sich die Anzeige ans Ohrlapperl heften.
Oder hast du ihm deinen Namen zugerufen?

NoUnderstandingGhost

er hat mich mit dem auto überholt, stehengeblieben, rausgesprungen (da hab ich mir noch nicht viel gedacht) und ist mir dann vors radl gelaufen sodass ich abbremsen musste, hatte dort wo ich fuhr keine möglichkeit zu entkommen; blöd wär ich gewesen und ihm meine daten zu sagen da hätt er mich schon zur wache schleifen müssen und dan hätt ich ihn angezeigt wegen körperverletzung, hab halt mit ihm dann ein wenig diskutieren müssen

mikeva
06-07-2004, 21:54
da hab is schön; da traun se de autofahrer net aussteigen.......... :D :D

Bernd67
06-07-2004, 23:19
@AB: warums so dezent???? dann setz Dich doch gleich mit der DF-Montur in die Fahrstunde bzw. hinters Steuer (oder gleich mit der 2RC-Panier, wo ja groß "CHAOT" draufsteht, oder mit dem BB-Dress wo zu lesen ist "legalize my bike"), dann soll er noch was sagen :devil:

Als Radfahrer hat man m.M. nach auf Gehsteigen nichts verlorenl, so sie nicht als Pseudo-Radwege freigegeben sind.

Am besten sind ja die, die meinen, sie können damit gleich jede rote Ampel "überwinden". Hab mal selber einen zur Rede gestellt (wohlgemerkt war am Bike unterwegs), na dem ist der Reis 'gangen :devil:

Heißt aber nicht, daß ich deswegen jd. gewaltsam vom Radl holen darf.

SirDogder
07-07-2004, 08:02
@AB De Foa Lehrer san teilweise söba de größten Proleten überhaupt und sollte die übrige Menschheit vor Ihnen beschützt werden. Die armen, ihnen ausgelieferten, hilflosen Fahrschüler dürfen da oft was einstecken "Wüst den Schein oda ned???" So nach dem Motto. In Wirklichkeit habs aber gar nix zum sagen und sollten sich öfters darauf besinnen, dass die Fahrschüler Kunden sind. Sicher gibt es auch positive Gegenbeispiele.

colnago-fan
07-07-2004, 08:18
Original geschrieben von andreas999
und wenn ich am gehsteig faqhr und a fußgänger holt mich dann ist des vorsätzliche körperverletzung und gibt mindestens eine vorstrafe.

Den Vorsatz musst aber mal vor Gericht beweisen können.

Boschl
07-07-2004, 08:23
Original geschrieben von AustrianBiker
, dass ich den auch noch als Fahrlehrer ausfasse und dann...
Gäbe ja genügend Gegenbsp. (Mindestseitenabstand der Autofahrer zum Radfahrer und wie der in der Praxis eingehalten wird. ;) )
Der hat mich gestern und heute eh ziemlich viel gefragt. Ich hoff, der hat das dezente Logo "Bike the Bugles 2002 mit dem Kettenblatt" ned gesehen. . :D

OIDA SCHWEDE ...... , wennst mit dem Leiberl in der Öffentlichkeit rumrennst soll er Dich ruhig a bissl buserieren .... :rolleyes: :D
Würd ich zumindest machen ... :D

ruffl
07-07-2004, 09:22
Ich hab da mal 2 Freaks gesehen die sind in Kloburg beim Bahnübergang/Bach mit an 30er auf den Zebrastreifen zugerast und dann ohne zu schauen abgesprungen und über die Bundestraße drübergelaufen.
Die 2 Autos von beiden Seiten haben sich eingeschliffen und jeweils ein Vorderrad und Hinterrad gestriffen. Daraufhin die Radler: Na seits deppart des is a Zebrastreifen da wird stehn geblieben, I zag eich glei an!

War dann eine nette Diskussion mit vielen bösen Wörtern und Stinkefingern und ich hab abbeckt was es für Trotteln gibt.

Boschl
07-07-2004, 09:38
... da hot er recht, AB bei den Radlern gibts Trotteln zuhauf. Wennst jetzt den Führerschein mochst und mit dem Auto unterwegs bist wirds dir schon auffallen .... :cool:
Meistens sinds die die eh an Scheißdr.... fahren können aber auf wichtig machen .... :mad:

Boschl
07-07-2004, 10:13
... ruffl dein Postkastl quillt schon über, war aber allgemein gemeint mit da hat er recht warst du gemeint ;) kennst Di aus ?

ruffl
07-07-2004, 10:15
Alles klar.

Gerinho
07-07-2004, 11:59
Na das erklärt mal weshalb in Wien am wenigsten mit den Radl gefahren wird :s:

Nicht mehr Radlwege sind notwendig (na das sowieso) sondern das Gesetz müßte den Radfahrer besser schützen bzw. solche Streitpunkte schon mal von anfangan geklärt sein.

NoMore
07-07-2004, 12:09
Original geschrieben von andreas999
wie gut dass die meisten autofahrer 7 - 10 km/h zu schnell sind, des lässt sich auch mit bremsspur analyse im nachhinein feststellen.

und wenns in so einem fall keine bremsspur gibt ist eh klar wer schuld war.


was is'n dann bei ABS wo's keine Bremsspuren gibt?

NoMore

markob
07-07-2004, 12:16
Zum Thema Radfahrer am Fußgängerübergang:

Wir haben beim Führerschein gelernt, dass ein Radfahrer nicht über einen Fußgängerübergang fahren darf ... eh klar, sonst würde es ja Radfahrerübergang heißen. ;)

Was wir auch noch gelernt haben ist, dass ein Radfahrer IMMER ein Radfahrer ist, auch wenn er sein Rad schiebt. Das heißt, wenn ein Radfahrer am Zebrastreifen steht und sein Rad drüberschieben will, muss man als Autofahrer NICHT stehenbleiben, da es ja kein Fußgänger ist.

Ich habe jedoch keine Ahnung, ob diese Regelung überhaupt noch Gültigkeit hat.

CU,

markob

AB
07-07-2004, 12:32
Original geschrieben von markob
Das heißt, wenn ein Radfahrer am Zebrastreifen steht und sein Rad drüberschieben will, muss man als Autofahrer NICHT stehenbleiben, da es ja kein Fußgänger ist.


Da hat er uns eigentlich das Gegenteil gesagt. :rolleyes:
"Bestenfalls rüberschieben darf er!"

roadrunner82
07-07-2004, 12:34
Original geschrieben von markob
Zum Thema Radfahrer am Fußgängerübergang:

Wir haben beim Führerschein gelernt, dass ein Radfahrer nicht über einen Fußgängerübergang fahren darf ... eh klar, sonst würde es ja Radfahrerübergang heißen. ;)

Was wir auch noch gelernt haben ist, dass ein Radfahrer IMMER ein Radfahrer ist, auch wenn er sein Rad schiebt. Das heißt, wenn ein Radfahrer am Zebrastreifen steht und sein Rad drüberschieben will, muss man als Autofahrer NICHT stehenbleiben, da es ja kein Fußgänger ist.

Ich habe jedoch keine Ahnung, ob diese Regelung überhaupt noch Gültigkeit hat.

CU,

markob

Dass es ein Gesetz gibt das das so regelt kann i ma net vorstellen! Es könnte aber sein, dass es kein Gesetz gibt das den Unterschied zwischen auf dem Rad und neben dem Rad regelt. Also eine Gesetzeslücke. Werd da mal einen Fahrlehrer fragen sobald ich ihn wieder seh.
Hat auch Vorteile wenn man einen kennt der nicht nur die Gesetze sondern auch deren Lücken kennt. :D

andreas999
07-07-2004, 12:39
Original geschrieben von colnago-fan
Den Vorsatz musst aber mal vor Gericht beweisen können.

dass mich ein fussgänger am gehsteig zu fall bringt, muss er mich auf alle fälle schupfen, schlagen oder treten

und das geht meistens nur vorsätzlich

@Nomore:

auch mit ABS gibts bremsspuren, die sehen aus wie eine strichlierte linie.

die bremse wird ja erst wieder leicht gelöst, _nachdem_ das rad blockiert hat, d.h. im Konkreten dass sich auch eindeutig nachweisen lässt wie schnell das fahrzeug war.

ruffl
07-07-2004, 12:43
Ich regel das dann meistens so das die Betroffenen gar nicht beim Gericht erscheinen können oder dort weder schreiben, lesen, reden oder gestikulieren können. :D

Chaingang
07-07-2004, 15:42
Original geschrieben von mikeva
da hab is schön; da traun se de autofahrer net aussteigen.......... :D :D

:D :D :D :D Noch einem, dem es so geht wie mir

HAL9000
07-07-2004, 20:08
Original geschrieben von markob
... Ich habe jedoch keine Ahnung, ob diese Regelung überhaupt noch Gültigkeit hat...
ein radfahrer, der sein rad über den fußgängerübergang schiebt ist ein fußgänger... :)

CU,
HAL9000

mikeva
07-07-2004, 20:31
so is..............deswegn kann i a so gut absteign.......... :D
in graz is die anhaltemoral ja net sooo schlech; aber des was i in baden gsehn hab..............de ham de kinder net übern zebrastr. lassen.
bin i mim radl stehbliem (mitten am fahrstreifen, habs higlegt und den gegenverkehr zum halten bewogen...........de buam mit de tretroller stangatn heit no am strassenrand.............. :eek:

unfassbare arschlöcher die badener autofahrer im frühverkehr......... :k:

andreas999
07-07-2004, 22:51
[/i]Original geschrieben von mikeva[i]
da hab is schön; da traun se de autofahrer net aussteigen..........


ja, da wird sich net bald einer finden, der sich motzen traut.

p-dorfbiker
07-07-2004, 23:05
als radler immer besser defensiv, aber wenn's wetter schlecht wird, fliegen die watschen bald tief :s: :look:

NoWin
08-07-2004, 04:08
Original geschrieben von andreas999
und wenn ich am gehsteig faqhr und a fußgänger holt mich dann ist des vorsätzliche körperverletzung und gibt mindestens eine vorstrafe.
Des gibt max. heiße Ohren für den Fußgänger, der das mal bei mir versucht

Zacki
08-07-2004, 11:53
Original geschrieben von NoWin
Des gibt max. heiße Ohren für den Fußgänger, der das mal bei mir versucht

Am Gehsteig fahr ich nicht, aber mich hat sogar am Radlweg (Gürtel) einer vom Radl schupfen wollen :rofl: das war mit heissen Ohren nicht abgetan, aber ich denke, er wird in Zukunft erst nachschauen, wie groß und breit Biker wirklich sind, und sich durch die gebückte Haltung nicht mehr täuschen lassen, dafür waren die Schmerzen sicha zu stark

http://www.world-of-smilies.de/html/images/smilies/gewalt/Headz77.gif (http://www.World-of-Smilies.de)

ruffl
08-07-2004, 11:55
Da Zacki hat echt immer die derbsten Smilies. :D

mikeva
08-07-2004, 13:32
ja, zacki bitte, gib uns den link.............. :klatsch:

und mir die beschreibung, wie man sie einfügt

marfers
08-07-2004, 13:39
fahrts amal mit der maus über dem zacki seine smilies dan seht's den link

Zacki
08-07-2004, 14:23
http://www.world-of-smilies.de/


http://www.world-of-smilies.de/html/images/smilies/armee/wos_armee_069.gif (http://www.World-of-Smilies.de)

Zacki
08-07-2004, 14:25
Original geschrieben von mikeva
ja, zacki bitte, gib uns den link.............. :klatsch:

und mir die beschreibung, wie man sie einfügt

Bei jeder Auswahlseite is unten eine Textzeile, einfach rechtsklick- Kopieren, dann umwechseln auf die BB- Antwort, die du grad schreibst, rechtsklick- Einfügen, that´s it

mikeva
08-07-2004, 21:22
thx
aber des funzt net............ :(

mikeva
08-07-2004, 21:30
http://www.world-of-smilies.de/html/images/smilies/love/floating_heart.gif (http://www.World-of-Smilies.de)

mikeva
08-07-2004, 21:31
hey, funzt do. thx, thx http://www.world-of-smilies.de/html/images/smilies/musik/16.gif (http://www.World-of-Smilies.de)

Zacki
08-07-2004, 23:14
Geil, wos?
http://www.world-of-smilies.de/html/images/smilies/sonstige/20.gif (http://www.World-of-Smilies.de)

NoGhost
08-07-2004, 23:16
OffOffTopic - aber mi hoit kana fum Ra´l

Zacki
08-07-2004, 23:19
Original geschrieben von NoGhost
OffOffTopic - aber mi hoit kana fum Ra´l

stimmt, zumindest, wenn er weiterleben will :D

AB
09-07-2004, 14:27
Heit war wieder so eine tolle Aussage...

"Wenn ein Jäger einen Mountainbiker mit dem Gewehr anschießt, bekommt der Jäger wenn überhaupt nur eine ganz geringe Geldstrafe." :f:

Zacki
09-07-2004, 14:31
Original geschrieben von AustrianBiker
Heit war wieder so eine tolle Aussage...

"Wenn ein Jäger einen Mountainbiker mit dem Gewehr anschießt, bekommt der Jäger wenn überhaupt nur eine ganz geringe Geldstrafe." :f:

und wenn er mi mit´n ersten Schuss ned sauber erledigt, kriegt er von der Krankenkasse auch den Eingriff bezahlt, mit dem sie ihm die Flinte aus dem Hintern operieren müssen :D :D
http://smilies.cw08.calibra-web.de/html/images/smilies/gewalt/1392.gif (http://www.World-of-Smilies.de)

roadrunner82
09-07-2004, 16:45
A geh lass ihm doch die Freud.
Und wennst den Führerschein hast, nimmst dei Radl und fährst bei der Fahrschulausfahrt auf und ab wenn er ausi will. :D

AB
09-07-2004, 17:32
@roadrunner: :rofl:
Aber wenn ich meinen Führerschein hab, dann is mir der sowas von wurscht. Leider gibts halt dann noch die Mehrphasenausbildung. Wiedersehen macht Freude. :rolleyes:

roadrunner82
09-07-2004, 17:52
Glaub aber nicht dass er dann noch Fahrlehrer is wenn er dich das erstemal niedermäht. :s:

mikeva
09-07-2004, 21:26
i glaub, des is schmerzhaft, wenns in jaga mei enduro vom hois owa operieren müssen............. :devil:

habn meine jaga a glück, dass mi kennen´.................... :D :D

NoGhost
09-07-2004, 21:49
Original geschrieben von mikeva
habn meine jaga a glück, dass mi kennen´.................... :D :D

die wean di hoit scho öfta "troffn" hom, oder?

mikeva
09-07-2004, 21:53
jo, bei an bier.......... :D

da ich selbst neben dem biken das schuppenwild jage, samma wesensverwandt................ ;)

NoGhost
09-07-2004, 22:06
Original geschrieben von mikeva
jo, bei an bier.......... :D

da ich selbst neben dem biken das schuppenwild jage, samma wesensverwandt................ ;)

Da musst du aber langsam biken, dass sich das nebenbei ausgeht :D :D .

mikeva
09-07-2004, 22:11
du gucken mein avatar............. :D

Zacki
09-07-2004, 22:20
schnöö wea ma nua miad, ned woa http://www.cheesebuerger.de/smilies/muede/11.gif

mikeva
09-07-2004, 22:47
sichl.............. ;)

klana_radikala
07-12-2007, 11:32
ich muss schon sagen, sehr intressante sachen die man hier so lest ^^

wen ich nicht an ihm vorbeikomme dreh ichs licht auf und fahr mit meinen ice spikern über ihn drüber, bzw. ab 14. mim dh. radl

und gegen nen biker mit kompletter protektor ausrüstung, fullface etc. macht der sowieso keinen meter, und wen der mich wirklich runterschubsen oder sonst was will kann er sich meine fortress handschuhe aus dem kiefer operieren lassen

aber das mit der anhaltemoral ist mir fremd, wen neben dem radweg ein zebrastreifen ist und ich dreh meinen lenker in seine richtung stehen sofort alle autos die darauf zu fahren, als fußgänger fahren sie dir noch über die zehen wennst drüber willst und hupen dich an

Supermerlin
07-12-2007, 11:49
ich muss schon sagen, sehr intressante sachen die man hier so lest ^^

wen ich nicht an ihm vorbeikomme dreh ichs licht auf und fahr mit meinen ice spikern über ihn drüber, bzw. ab 14. mim dh. radl

und gegen nen biker mit kompletter protektor ausrüstung, fullface etc. macht der sowieso keinen meter, und wen der mich wirklich runterschubsen oder sonst was will kann er sich meine fortress handschuhe aus dem kiefer operieren lassen

aber das mit der anhaltemoral ist mir fremd, wen neben dem radweg ein zebrastreifen ist und ich dreh meinen lenker in seine richtung stehen sofort alle autos die darauf zu fahren, als fußgänger fahren sie dir noch über die zehen wennst drüber willst und hupen dich an

Pfuh - da hat aber einer die Krafthosen an. :f:

lg, Supermerlin

Intrud0r
07-12-2007, 11:59
Heute in der Fahrschule gelernt:

Beim Theoriekurs für den B-Schein hat der Vortragende heute gemeint, dass wenn er als Fußgänger einen Radfahrer auf dem Gehsteig vom Radl runterhaut, der Radfahrer Schuld hat UND er ihn noch auf Schmerzensgeld klagen kann!!!
Das kanns doch ned sein, oder? :confused: :s: :mad:



Na das muss ja ein toller Fahrlehrer sein...

Ich könnt mir aber vorstellen, dass der Radfahrer einfach einem Fussgänger reingefahren ist und dadurch vom Rad geholt wurde dann würde das ganze natürlich Sinn machen.
Aber Radler runtertreten und dann Schmerzensgeld kassieren? :f:

bigair
07-12-2007, 12:14
Pfuh - da hat aber einer die Krafthosen an. :f:

lg, Supermerlin

jaja...und das obwohl er optisch...eigentlich ka gewalt is :rolleyes::D

Zacki
07-12-2007, 12:16
jaja...und das obwohl er optisch...eigentlich ka gewalt is :rolleyes::D

aber geh....ICH bin beeindruckt, ja sogar eingeschüchtert, wenn ned gar ein klein wenig verängstigt.....:D

bigair
07-12-2007, 12:18
aber geh....ICH bin beeindruckt, ja sogar eingeschüchtert, wenn ned gar ein klein wenig verängstigt.....:D

oiso zacki...aufpassn...sonst fährt er unter dir..ehm...über dich drüber :D

bs99
07-12-2007, 12:49
wer an 3 jahre alten fred ausgrabt, bei der witterung mit ice-spikern und am radlweg in vollpanzerung unterwegs ist, brauchat eigentlich unsere volle unterstützung und mitgefühl.

naja, unterstützen derf ma ja nimma ;) und mitgefühl...
na, doch net, eher mitleid...:wink:

p.s.: ad mini-radikali: danke für den wertvollen imagedienst am radfahrer! :k:

shroeder
07-12-2007, 13:38
ich muss schon sagen, sehr intressante sachen die man hier so lest ^^

wen ich nicht an ihm vorbeikomme dreh ichs licht auf und fahr mit meinen ice spikern über ihn drüber, bzw. ab 14. mim dh. radl

und gegen nen biker mit kompletter protektor ausrüstung, fullface etc. macht der sowieso keinen meter, und wen der mich wirklich runterschubsen oder sonst was will kann er sich meine fortress handschuhe aus dem kiefer operieren lassen

aber das mit der anhaltemoral ist mir fremd, wen neben dem radweg ein zebrastreifen ist und ich dreh meinen lenker in seine richtung stehen sofort alle autos die darauf zu fahren, als fußgänger fahren sie dir noch über die zehen wennst drüber willst und hupen dich an


zuviel abgase der umliegenden chemiebetriebe eingeatmet?

16S rDNA
07-12-2007, 14:31
Meines Wissens nach ist es in AUT nicht zulaessig, bzw. wird die Argumentation "do hot a nix zum suachn ghobt, warad a ned do gwesn warat nix gschehn" nicht halten.

1. Einen Radfahrer am Gehsteig vom Rad hauen koennte als taetlicher Angriff gelten. Eine Zivilperson darf sich nicht das Gewaltmonopol der Exekutieve aneignen. Also in ein falsch parkendes Auto fahren und dann sagen, er haette ja dort nicht stehen duerfen geht nicht durch.

2. Wieso Schmerzengeld (nicht Schmerzensgeld!)? Auch das ist recht genau geregelt. Und zwar nach Tagen im Spital, Bruechen, Wunden etz. Also ein mini-blauer Fleck... da wirds schwer die argen schmerzen zu argumentieren. Da kommt es uebrigens auch zum Sachverstaendigen (Arzt) und so. Schmerzengeld is so eine Sache. Mein Vater hat fuer 2 gebrochene Lendenwirbel (Querfortsatz) heisse 700 EUR bekommen. Bei eindeutiger Schuld des Gegners und Schuldeingestaendnisses.

3. Am Zebrastreifen wird der Radfahrer sicher eine Mitschuld bekommen, aber der Schutzweg ist so zu ueberqueren, dass jederzeit gestoppt werden kann. Es gibt ja auch laufende Fussgaenger. Die Mitschuld warscheinl. weil der Autofahrer argumentieren wird, dass der Radfahrer sehr schnell gekommen ist.

3.

Zacki
07-12-2007, 15:03
Mein Vater hat fuer 2 gebrochene Lendenwirbel (Querfortsatz) heisse 700 EUR bekommen. Bei eindeutiger Schuld des Gegners und Schuldeingestaendnisses.


Und ich Arsch hab für ein paar Watschen und blaue Flecken fünf Hunderter gezahlt.... http://www.cosgan.de/images/smilie/konfus/p020.gif

@NoDoc: hab ich da jetzt noch ein Guthaben auf einen saftigen Arschtritt? Ich weiss ja, wo er wohnt....:devil:

step
07-12-2007, 15:41
Zum allgemeinen Verständnis hab ich das mit Hilfe des "DUDEN Sprachreferenz Pubertäres Imponiergehabe" übersetzt.


wen ich nicht an ihm vorbeikomme dreh ichs licht auf und fahr mit meinen ice spikern über ihn drüber, bzw. ab 14. mim dh. radl
wenn ich nicht an ihm vorbeikomme klingel ich nochmal vorsichtig, bzw. steig ich ab und schieb mein rad


und gegen nen biker mit kompletter protektor ausrüstung, fullface etc. macht der sowieso keinen meter, und wen der mich wirklich runterschubsen oder sonst was will kann er sich meine fortress handschuhe aus dem kiefer operieren lassen
wenn die leute sehen dass ich stützräder drauf hab sind sie immer ganz nett, nur mag ichs nicht wenn sie mich den hügel raufschieben wollen. da werd ich ganz zornig und sag das meiner mama.

shroeder
07-12-2007, 15:43
Zum allgemeinen Verständnis hab ich das mit Hilfe des "DUDEN Sprachreferenz Pubertäres Imponiergehabe" übersetzt.


wenn ich nicht an ihm vorbeikomme klingel ich nochmal vorsichtig, bzw. steig ich hab und schieb mein rad


wenn die leute sehen dass ich stützräder drauf hab sind sie immer ganz nett, nur mag ichs nicht wenn sie mich den hügel raufschieben wollen. da werd ich ganz zornig und sag das meiner mama.

:rofl::rofl::rofl:

grey
07-12-2007, 16:36
Zum allgemeinen Verständnis hab ich das mit Hilfe des "DUDEN Sprachreferenz Pubertäres Imponiergehabe" übersetzt.


wenn ich nicht an ihm vorbeikomme klingel ich nochmal vorsichtig, bzw. steig ich ab und schieb mein rad


wenn die leute sehen dass ich stützräder drauf hab sind sie immer ganz nett, nur mag ichs nicht wenn sie mich den hügel raufschieben wollen. da werd ich ganz zornig und sag das meiner mama.

:rofl: leiwand :D

mikeva
07-12-2007, 17:48
mah, selten so gelacht..........:klatsch:

klana_radikala
07-12-2007, 17:59
XD

muss schon sagen ein lustiges völkchen ^^

gehsteig downhiller darf man auch urban nennen, klingt "cooler" ;)

klingel hab ich leider keine mehr, werd mir aber möglicherweise ein gashorn montiern

ice spiker sind auch noch nicht drauf, wollte damit nur verdeutlichen das ein fußgänger auch im winter nicht am radweg rum laufen sollte

stützräder und rauf geschoben werden währe hin und wieder ganz gemütlich, währ ne überlegeung wert welche zu montieren mit einer feder die je nach belastung nachgibt damit man sich mehr in die kurve legen kann bzw. nicht so leicht weck rutscht

klingt gut, ich glaube ich muss am montag in dem baumax gehn und ein paar materialien zum bastlen besorgen :bounce:

Schipfi
07-12-2007, 18:31
Kaufst dir jetzt doch den DHler? Das letztemal hast doch gsagt es wird doch keiner... :confused:

Zacki
07-12-2007, 18:50
Kaufst dir jetzt doch den DHler? Das letztemal hast doch gsagt es wird doch keiner... :confused:


Najo, DH light vielleicht, fürn "urban" Loritz-Platz, wenn er mal nach Wien kommt....:D

Intrud0r
07-12-2007, 19:37
:D Super Thread

christian weber
07-12-2007, 21:43
schraeg aber lustig ,guat das ich 94kg hab und die protectoren als a nasse nur 45ig ,sonst waer ich auch meines leben nicht mehr sicher im L bis LL ,im falle das ich mal auf der falschen seite fahren sollte ,am gehweg natuerlich. :zzzz:

andreas999
08-12-2007, 12:31
jaja...und das obwohl er optisch...eigentlich ka gewalt is :rolleyes::D

tut's net lachen. wenn dich ein kind schlagt, ziehst immer den kürzeren. wennst zrückschlagst und das sieht jemand -> viel spaß auf der titelseite & sonst prügeln dich die kleinen heute eh schon krankenhausreif. :eek: :eek: und laufen tuns auch so schnell: Ich trau mich allein (oder ohne protektoren) schon gar nicht mehr auf die Straße, weil man weiß ja nie... :D:D:rofl::rofl:

klana_radikala
09-12-2007, 17:19
XD

zum dhler

ja kauf mir eien

um 750€ konnt ich eifnach nicht wiederstehen

ein ht dcx dh isses

n alter kasten aber soweit noch in ordnung