PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rotwild R.C1 FS mit 100mm Federgabel???



JohannesVogt
08-04-2015, 03:07
Hallo, ich habe folgende Parts: Reifengröße: 26 x 2.10, Federgabel: Rockshox Reba SL 100mm, Schaltwerk: Shimano XTKurbel: Shimano XT 3-fach, Bremsen: Magura Louise Vorne: 200mm Hinten: 180mm. Diese möchte ich an einem Rotwild R.C1 FS Rahmen anbringen. Nun wird mein größtes Problem sein, das der Rahmen für 120mm Gabel ausgelegt ist und auch einen 120mm Dämpfer verbaut hat. Würde es trotzdem gehen? Danke

schwarzerRitter
08-04-2015, 07:41
Normalerweise sollte man die Reba traveln können (auf 115 oder 120mm Federweg).
Gabelschaft ist lange genug für den Fully Rahmen?

Mister M
08-04-2015, 08:24
Willst dir die Gabel selberbruzzeln ?

JohannesVogt
08-04-2015, 12:51
Die Gabel würd ich machen lassen. Ist aber grundsätzlich möglich?

Mister M
08-04-2015, 14:09
Meinte nur das ist der falsche Thread ;-)

eoo
08-04-2015, 20:56
Meinte nur das ist der falsche Thread ;-)

Oder Du schreibst so was wie: "Will mir eine Federgabel brutzeln lassen, wen empfehlt ihr?"
Dann antwortet bestimmt irgendwer so etwas wie: "Frag doch mal bei GEBLA, Georg Blaschke an. Der ist dafür vermutlich einer der kompetentesten…."

:)