PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ritchey Linear Logic Pro V-Brake



chriz
14-07-2004, 19:32
nachdem in goisern mein lrs den geist aufgegeben hat, habe ich beim putzen bemerkt das auch die v-brake zum auswechseln ist.
jetzt habe ich ein auge auf die Ritchey Linear Logic Pro V-Brake geworfen.
hat jemand von euch erfahrung wie es mit power und dosierung ausschaut ?

ruffl
14-07-2004, 19:40
Da Frischi is mal die WCS gefahren also könnens nicht grottenschlecht sein.

Roox
14-07-2004, 19:44
ja bin mit diesen bremsen gefahren die greifen saugut und sind auch recht leicht und billig

hab sie damals schweren herzens hergegeben, sind meiner meinung nach sogar besser als die avid sd (wobei ich über die auch nicht meckern kann)

AB
14-07-2004, 19:51
Ob ich die linear hab weiß ich ned, auf jedem Fall die Ritchey Pro. (Schaut auch genauso aus)
Den Unterschied zur Avid Single Digit 5 kann ich nicht genau sagen, da ich auch beim Wechsel der Bremsen gleich Nokons montiert hab.
Bin aber auf alle Fälle zufrieden. Für die Einstellschrauben brauchst allerdings einen Kreuzschlitzschraubenzieher. ;)
Und das Gewicht war bei mir auch a bissl höher als angegeben.

Potschnflicker
14-07-2004, 19:54
Original geschrieben von AustrianBiker
....Kreuzschlitzschraubenzieher. ;)


Oder haßt des Trum vielleicht doch KREUZSCHLITZSCHRAUBENDREHER? :D :D

ruffl
14-07-2004, 19:57
Les ich da ZIEHER - Fetzen setzen, oder geh gleich in den 2. Stock und hol dir eine Abmeldung.

ruffl
14-07-2004, 19:58
Schule ist schon cool. :f:

AB
14-07-2004, 19:58
Original geschrieben von Potschnflicker
Oder haßt des Trum vielleicht doch KREUZSCHLITZSCHRAUBENDREHER? :D :D

Wast genau des hob i ma auch gedocht kurz vor dem auf dem "Antwortenbutton" klicken. Hab ich schon erwähnt, dass ich faul bin. :D

Potschnflicker
14-07-2004, 19:58
Original geschrieben von ruffl
Les ich da ZIEHER - Fetzen setzen, oder geh gleich in den 2. Stock und hol dir eine Abmeldung.

Da redt der Richtige..... :D :D

Na, der Michl wollt uns nur testen.... ;)

AB
14-07-2004, 20:00
In der Elektronik hab ich ned wirklich sehr viel mit an Schraubendreher oder -zieher zu tun. ;) In der Technischen Informatik (Multimedia) noch weniger. ;)
Vielleicht kommt der ruffl ja auch mal zur Matura... bis er dreißig ist. :D

ruffl
14-07-2004, 20:03
Ich hackl grad..........

.............das heißt ich muß noch 5 mal durchfliegen und dann 20 Jahre studieren weil hackln ist OARSCH. Wie da HÜ der hat das genau getimed.

Potschnflicker
14-07-2004, 20:03
Original geschrieben von AustrianBiker
Vielleicht kommt der ruffl ja auch mal zur Matura... bis er dreißig ist. :D

Die Hoffnung stirbt zuletzt..... :D

Und dann bis 85 hackeln..... ;)

AB
14-07-2004, 20:13
Original geschrieben von Potschnflicker
Und dann bis 85 hackeln..... ;)

Des wär ma auch so miasn. :( :D

Nebeljäger
15-07-2004, 08:32
i hab die Ritchey Pro seit zigTausend Kilometern auf meinem Rocky, und sie habn weniger Spiel wie die Avid's meiner Frau(mit deutlich weniger KM)!!
Zum Einstellen sind die Avid jedoch deutlich besser!! Die Gschicht mit dem "Kreuzschlitzschraubendreher" find i net so tragisch!!