PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Powerman in Weyer - welche Kurbel



Leiti
16-07-2004, 07:12
Hallo,
nachdem ich nun einen Leihrenner habe stellt sich folgende Frage:

welche Kurbel (2 fach, 3 fach) würdet ihr für den Powerman draufmachen?

Die max. Steigung ist 18 % - dies ist aber - nach meinem Wissenstand - nur ein kurzer Aufstieg!

Über Vorteile/Nachteile hab ich mich heute im Forum schon genug abgelesen - dürfte wohl eher eine Religionssache sein, oder?

Lg

adal
16-07-2004, 07:18
steh vor einem ähnlichen dilemma, wollt auf 2fach umrüsten, da kommt mir ein etwas saftigeres Profil (Nizza) entgegen. Nehm ma beide 2fach und beiss ma rein (+ ein 12-27er ritzel). Also 2fach mit 12-27

Leiti
16-07-2004, 07:57
Ja, zur Zeit ist auch eine 2 fach montiert.

Scheint, als müsste man da durch ;-)


Vermutlich ne DAU Frage:
Wie merke ich eigentlich den Unterschied zwischen 25 und 27 Ritzerl beim Fahren (Kraft/Speedmässig)?
Gibt es da eine allgemeine Formel? Denn es geht mir als Rennradanfänger eigentlich nur schwer in den Kopf, das zwei "Zähne" mehr so viel bewirken! ;-)

Matthias
16-07-2004, 08:01
Original geschrieben von Leiti
Ja, zur Zeit ist auch eine 2 fach montiert.

Scheint, als müsste man da durch ;-)


Vermutlich ne DAU Frage:
Wie merke ich eigentlich den Unterschied zwischen 25 und 27 Ritzerl beim Fahren (Kraft/Speedmässig)?
Gibt es da eine allgemeine Formel? Denn es geht mir als Rennradanfänger eigentlich nur schwer in den Kopf, das zwei "Zähne" mehr so viel bewirken! ;-)
Wenn'st schon g'schossen bist, ist jedes Kranzel ein Segen ;)

NoWin
16-07-2004, 09:06
Original geschrieben von judma
Wenn'st schon g'schossen bist, ist jedes Kranzel ein Segen ;)
Net nur wennst gschossn bist :D

Matthias
16-07-2004, 09:09
Original geschrieben von NoWin
Net nur wennst gschossn bist :D
Oba geh....:devil: :D

adal
16-07-2004, 09:20
Kleinste Entfaltung (Weg pro Pedalumdrehung) bei 39/27: 3,077m
Kleinste Entfaltung (Weg pro Pedalumdrehung) bei 39/25: 3,323m
Kleinste Entfaltung (Weg pro Pedalumdrehung) bei 30/23: 2,778m
Kleinste Entfaltung (Weg pro Pedalumdrehung) bei 30/25: 2,556m
Kleinste Entfaltung (Weg pro Pedalumdrehung) bei 30/27: 2,367m

Daher 39/25 entspricht bei 3fach ungefähr 30/19, bei 12-25 hast dann noch 3 Gänge mehr, bei 11-23 immerhin noch 2.

Gilt natürlich nur für ein normales 28er Laufrad mit eher durchschnittlichen 23er Reifen, bei einem 26 Triathlonradl bzw. Riesenreifen etc. gelten andere Entfaltungen (kleineres Laufrad - weniger Entfaltung, dadurch braucht man härtere Gänge für die gleiche Entfaltung ... - Riesenreifen - größerer Umfang ...)

wuwo
16-07-2004, 09:49
hallo zusammen.

die ÖM strasse hat heuer auf der gleichen strecke stattgefunden.
ich bin mit 39/25 gefahren. peter b mit 23er. der anstieg ist schon ganz schön heftig muss ich zugeben.zumal er 5mal befahren zu befahren gewesen wäre. nach 3 runden war für mich wie für die meisten schluss.
luttenberger hat ein 21er oben gehabt.

ich würd euch schon mind. ein 27er empfehlen. 3fach ist wahrlich kein fehler. denn die steigung geht schon 10-13 minuten sehr steil dahin.

ciao

NoWin
17-07-2004, 06:15
Oder 34/25 - da kommst auf 2,8832 oder
speziell für mich: 34/27 sind 2,6696 Meter pro Umdrehung entspricht 30/24 bei Tripple - daher bin ich auf Compaktlochkreis umgestiegen - bessere Abstufung am Berg und dauerndes Posen auf der Scheibe in der Ebene :D