PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : XT Kurbel und Pressfit BB92 Innenlager



OltaBanolta
03-06-2015, 13:23
Hallo!

Eine Frage an die Runde: Ich möchte einen neuen Rahmen kaufen. Der benötigt ein Pressfit BB92 Lager für die Kurbel. Auf meinem jetzigen Bike habe ich eine XT Kurbel mit Hollowtech II Schraublager.

Gibt es eine Möglichkeit, die XT Kurbel mit aufs neue Bike zu nehmen oder muss ich eine neue Kurbel kaufen?

Es stellt sich zudem die Frage, ob nicht überhaupt eine 2-fach Kurbel besser wäre, da ich bis jetzt auch immer 2-fach gefahren bin (mit Bashguard). Die moderne 1x11 Garnitur kommt eigentlich nicht in Frage, da ein Kettenblatt in den Alpen zu wenig (für mich) ist und ich ja zudem alles neu machen müsste (Schaltwerk, Shifter, Ritzel, Freilauf?!? oder seh ich das falsch).

Also eigentlich gehts jetzt hauptsächlich um die Frage, ob es möglich ist, die 3-fach XT Kurbel in ein BB92 Innenlager zu stecken, oder ob ich mich um eine neue Kurbel umschaun muss.

pfisteha
03-06-2015, 14:12
Hallo OltaBanolta,

JA - Die Kurbel passt in ein BB92 Pressfit Lager.

Der Rest 2fach oder 1x11 is Geschmackssache bzw. eine Geldfrage ;-)

lg Hannes

Siegfried
03-06-2015, 14:30
Zum Ersten:

BB92 ist ein Shimano-Standard. Passendes Lager in den Rahmen, 24mm Welle rein und gut is.

ZUm Anderen:

Ob du mit 2fach gut aus kommst, kommt drauf an, um welches Bike es geht. Enduro oder Hardtail kann mit 2x10 schon Sinn machen, bei großen Laufrädern ebenso. Aber da müssten wir etwas genauer wissen, worums geht.

MalcolmX
03-06-2015, 16:50
Kannst auch auf 1x10 mit 42er Ritzel hinten gehen (gesamt 11-42), da brauchts nicht viel Umrüsterei......
Da brauchst du nur das 42er Ritzel (50€), ein narrow/wide Kettenblatt vorne (30€), einen RadCage (ebenfalls ca 35€) und ggf eine neue Kette. also gesamt sicher unter 150€...

ob dir 1x10 bzw 1x11 reicht, musst du fast selber entscheiden...

BB92 ist mit deiner XT kompatibel :)

OltaBanolta
04-06-2015, 13:48
Rahmen wird ein Enduro-Rahmen (vollgefedert).

Ich glaub es wird eine XT 2-fach Kurbel. 1-fach ist mir glaub ich zu brutal. Zudem ist die 1-fach-Kurbel extrem teuer oder extrem schwer (ZEE oder Saint haben schon ordentlich was auf den Hüften.... der Rest ist mir zu teuer, SRAM hat dann glaub ich auch noch einen anderen Innenlagerstandard... :mad: )

Umwerfer mit Schelle montiert und neuer Shifter und fertig ist die Laube!

Vielen Dank für eure Hilfe! :toll:

MalcolmX
04-06-2015, 14:19
du kannst ganz einfach 1-fach mit deiner vorhandenen XT Kurbel fahren ;) wie oben beschrieben, einfach narrow/wide Kettenblatt nachrüsten, fertig.

OltaBanolta
04-06-2015, 17:21
Wait....... WHAT?!? :D

Also könnte ich auch ganz einfach 2-fach (ohne Bashguard) mit meiner jetzigen XT Kurbel fahren? Wär natürlich noch besser als gedacht. Hab immer gedacht das geht nicht, weil ich ja das Mittlere Kettenblatt mit dem größten/BG kontere und daher eine Art "Spacer" brauche.

Da kümmert man sich mal 2 Jahre nicht um die neuesten Erungenschaften der Bikeindustrie und schon kennt man sich gar nicht mehr aus! :D

MalcolmX
04-06-2015, 17:37
2-fach geht natürlich auch... aber mit bashguard aussen sieht es doch besser aus... und irgendeinen Schutz brauchst du soundso...
sonst kannst du aussen auch so "Tabs" nehmen, zB von RaceFace...

Ich hätte sonst noch eine nahezu unbenutzte XT 24-38er 2-fach Kurbel in schwarz und günstig :)

st. k.aus
04-06-2015, 22:46
Wait....... WHAT?!? :D

Also könnte ich auch ganz einfach 2-fach (ohne Bashguard) mit meiner jetzigen XT Kurbel fahren? Wär natürlich noch besser als gedacht. Hab immer gedacht das geht nicht, weil ich ja das Mittlere Kettenblatt mit dem größten/BG kontere und daher eine Art "Spacer" brauche.

... ...

kein problem!
fahr´ ich auch seit einiger zeit (1 1/2 jahren)
raceface rockring und mittleres und kl. kettenblatt der XT