PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pedelecfahrtechnik



AIR-MARKY
28-06-2015, 08:35
http://www.youtube.com/watch?v=epdh3pkTH9M

yellow
29-06-2015, 22:19
wieso sollte das nicht / anders gehen mit einem E-Bike?
War das tatsächlich irgendwo eine Frage?
:confused:


PS: zu seinem Video ...
Erstens: Gefühl auf der Bremse entwickeln ...
geht in Wirklichkeit am besten, wenn der Rechtshänder die wichtige Bremse (vorne) auf der rechten Hand hat ...
... na sowas auch
:D

Bernd67
29-06-2015, 22:36
Grundsätzlich nicht anders, nur sind E-Bikes doch einiges schwerer (Schwerpunkt Mitte bis hinten je nach Lage des Motors), was bergab an sich ein Vorteil ist, nur sind Manöver mit Hinterrad heben (drüberheben oder versetzen) entsprechend schwerer.
.
Ich würd halt in der Wiese auch anfangen (der Fall ist im Fall des Falles weicher.....)

AIR-MARKY
30-06-2015, 07:54
War das tatsächlich irgendwo eine Frage?
:confused:

Ja im Pedelecforum, gibt es einige, die es mit dem normalen MTB können, aber schlecht auf's E-MTB umsetzen können.

riffer
30-06-2015, 07:56
Mir würde am Herzen liegen: Auch erfahrene Biker in absehbarem Umfeld und so weiter sollten bitte HELM TRAGEN!!!!

Sonst ist es natürlich schwieriger, auch am Fatbike braucht es deutlich mehr Input be diversen Fahrmaneuvern. Fein, dass es initiative Menschen gibt, die dann Hilfestellung geben.

zec
02-07-2015, 20:54
Das mit dem Helm würde ich unterschreiben, da ja das leichte Lockern des Helmgurtes nicht wirklich ein Aufwand ist :) .

Video finde ich recht gelungen, ein Tipp geht mir aber noch ab (oder aber ich habe einfach zu wenig aufgepasst), nämlich die Blickrichtung. Man sieht bei dir sehr gut, dass du das VR beim Versetzen immer in die Gegenrichtung drehst. Das kann dann bei engen Kurven nahe am Abhang schon mal ungut enden. Aus eigener Erfahrung (passiert mir leider auch immer wieder) weiß ich, dass das meistens dann passiert, wenn man nicht in Fahrtrichtung weiter schaut, sondern auf das VR (kann man in deinem Video eh auch erkennen). Daran würde ich auf jeden Fall noch arbeiten, ansonsten schaut das aber ganz gut aus.

AIR-MARKY
04-07-2015, 07:44
Ja die Blickführung is in "echtem" Gelände auch viel besser, da tritt dann auch der Lenkergegeneischlag viel weniger auf und ja beim nächsten mal wieder mit Helm, wie gesagt fahre eigentl. eh immer mit