PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Steuersatz - Gabelkonus - Kompatibilität



OltaBanolta
17-08-2015, 09:26
Ich hab mal eine Frage an die Experten: Ich hab mir einen gebrauchten Specialized Enduro Comp Rahmen aus 2012 gekauft. Da ist ein Steuersatz von Specialized verbaut (1-1/8 and 1-1/2" Threadless, Campy style upper with 1-1/2" lower, cartridge bearings).

Meine Gabel ist eine Lyrik mit 1 1/8 Zoll durchgehend. War bisher an einem Votec V.SX verbaut mit Reduziersteuersatz von FSA (Orbit Xtreme onepointfive-1 1/8).

Jetzt meine Frage: Auf der Gabel steckt ja immer noch der "Konusadapter", der die Gabel an der Krone auf 1.5 aufgeblasen hat.

Weiß jemand, ob dieser Konus mit dem Specialized Steuersatz kompatibel ist, oder ob ich hier den Konus wechseln muss und falls ja, auf welchen?!?



Vielen Dank!!

Siegfried
17-08-2015, 09:28
Es ist vom Durchmesser und der Abschrägung des unteren Lagerrings abhängig.
Der Gabelkonus muss das untere Lager voll bedecken.
Es gibt bei den Lagern zwei gebräuchliche Schrägen. 36° und 45°
Wenn das zusammenpasst (steht üblicherweise am äusseren Lagerring) dann kannst du den Konus weiter verwenden.

OltaBanolta
17-08-2015, 09:57
Danke Siegfried für die schnelle Antwort.

Das dürfte der Steuersatz (zumindest die richtigen Maße) sein.
http://www.edgesportsuk.com/store/index.php/popular-products/specialized-fit-headset-bearings-11-8-1-5-tapered.html

Ich les hier aber etwas von 45°?!?
"OD:52 x ID:40 x H:7 x A:45°"

Bin ich hier am falschen Dampfer und überseh etwas?!?



Wieso gibts eigentlich so viele Steuersatzstandards? Ist ja irre!! :)

Siegfried
17-08-2015, 10:06
Ich hab mich vertippt. Sind 45°, das passt schon.
Warum es so viele Standards gibt? Womit solltens denn sonst G´schäftln machen :D :D