PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Konzentrierter Amoklauf zwecks Gewichtsabnahme



Dilbert69
31-07-2004, 13:32
Es gab ja schon einmal erstaunliche Erkenntnisse unter
http://www.nyx.at/bikeboard/Board/showthread.php?s=&threadid=7539&highlight=golf

aber das ist auch cool



Verlust von drei Kilo während eines Wettkampfes

Jede der 60 Athletinnen muss innerhalb von 75 Minuten 40 Schuss abgeben.
Um aus zehn Metern Entfernung ohne optische Hilfe den nur 0,5 Millimeter großen Punkt, der als Zehner gilt, zu treffen, bedarf es ungeheurer Konzentration. "Ich muss mich extrem unter Kontrolle haben, der Pulsschlag sollte während des gesamten Wettkampfs exakt gleich sein", beschreibt Haselsberger, die laut eigenen Angaben während eines Wettkampfs rund drei Kilogramm verliert.


wenn das öffentlich wird ist das Schlimmste zu befürchten ... Massaker bei den Weight Watchers :D

Bernd67
31-07-2004, 22:33
Für die WW wirds nichts bringen, das meiste Verlorene wird wohl H2O sein.

adal
31-07-2004, 22:52
Ist nicht nur Wasser, im Ernst. Auch beim (ernsthaften) Schachspielen nimmt man enorm ab, der Kreislauf läuft über Stunden auf Hochtouren und das Hirn braucht auch Energie.

Energieverbrauch / Stunde wie beim langsamen Dauerlauf, allerdings braucht man ein gewisses Niveau und eine gewisse Ernsthaftigkeit um den notwendigen Spannungszustand hinzukriegen.