PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kaufberatung Fahrradlich



Sabs
21-09-2015, 09:54
Hallo liebes Forum,

ich hoffe ihr könnt mir bei meiner Frage weiterhelfen! :)

Ich möchte meinem Freund zum Geburtstag nächste Woche neue Fahrradlichter kaufen, da er schon länger welche haben möchte. Allerdings kenne ich mich auf dem Gebiet nicht so wirklich aus und dachte mir, ihr könnt mir eventuell dabei helfen! ;)

Zu seinem Rad:
Er hat ein KTM Legarda Race 30-s xt und fährt damit fast jeden Tag zur Arbeit (ländliche Gegend und Stadtverkehr). Sonst ist er auch am Wochenende halbwegs regelmäßig damit unterwegs.

Für vorne habe ich dieses Licht hier im Kopf: http://www.fahrradmagazin.net/testberichte/trelock-ls-750-ion-test/
Was haltet ihr davon? Der Testbericht hört sich für mich gut an und die meisten Rezensionen auf Amazon sind auch gut.

Für hinten habe ich noch nichts passendes gefunden. Könnt ihr mir da vielleicht was Gutes empfehlen?

Vielen lieben Dank für eure Hilfe! :) :)

zwartrijder
21-09-2015, 10:14
Erst mal - Hallo im Forum.

Rechts oben befindet sich die SUCHE/SUCHFUNKTION.

Es gibt bereits zig Threads zu Lampen/Lichter/Beleuchtung.

lg.g.


http://bikeboard.at/Board/showthread.php?181398-Die-perfekte-Lampe-für-den-Night-Ride&highlight=lampe

http://bikeboard.at/Board/showthread.php?203359-Welche-Lampe-zum-Biken-und-mehr&highlight=lampe

http://bikeboard.at/Board/showthread.php?214733-Gute-verlässliche-Lampe-Rücklicht-Sehen-und-Gesehen-werden!&highlight=lampe

Bitte - gerne! :D

Sabs
21-09-2015, 10:30
Uppsi! Tschuldigung... Hab ich nicht gesehen... :o

yellow
21-09-2015, 12:17
naja ... realistisch ist es doch so, dass sobald die Dunkelperiode beginnt, wieder die Anfragen nach Lichtern starten
Jedes Jahr aufs neue! Und völlig verständlich

Verweise auf Suchfunktionen sind da meiner Meinung nach nicht sinnvoll weil:
1. in dem Bereich (Led Lampen / Akkutechnologie) sich immer noch so viel tut, dass irgendwelche alten, überholten Infos wenig bringen
2. die Fragenden meist nicht die super Ahnung haben (wie z..hier)
aber auch weil
3. DAS DER SINN VON EINEM FORUM IST
aber hörma doch einfach auf damit Fragen zu stellen und welche zu beantworten, s gibt sicher irgendwo schon eine ähnliche Frage und eine ebensolche Antwort...
:rolleyes:

on Topic: persönlich halt ich für den Einsatzzweck einzig eine fix montierte Dynamoanlage am Rad für sinnvoll, aber ich würde dafür auch nur ein Rad mit Kotblechen für sinnvoll halten und ...
... die Trelock ist schon OK,
und gehört da nicht eh eine Rückleuchte zum "Set"?

zwartrijder
21-09-2015, 19:39
Na gut: dann werf ich wieder meine Chinalampe her - bei mir zwei Stück zuhause - beim RAAU getestet und für gut befunden.

Siehe Amazon - suche cree - Frontlampen Fahrrad.

Preislich je nach Tagesform zwischen 25 und 35 Euro - Lieferung prompt und zuverlässig.

martin96
23-09-2015, 22:07
Hi zusammen!

Hab einige Lampenthreads jetzt durch.

Für erste tendiere mal zu einer Magicshine MJ 808 für meine Trainingsrunden mit dem RR auf Asphalt. Ich möchte einfach auch mal auf eher schlecht beleuchteten Straßen trainieren können und nicht immer auf meinen ewig gleichen Winterrouten mit guter Straßenbeleuchtung.

Habe zwei, für mich in Frage kommende, Händler gefunden, nämlich:
1.) http://www.magicshine.eu - lt. Impressum aus der Steiermark
2.) http://www.magicshinelights.de - dort kann man gleich statt den, scheinbar eher miesen, Originalakkus die Panasonic Akkus als Upgrade dazubestellen

Gibts Argumente für bzw. gegen den einen oder anderen Händler - interessanterweise habe ich in den Lampenthreads, die ich gelesen habe und in denen auch die Magicshine Lampen genannt wurden, keine Erwähnungen vom steirischen Händler gefunden.

Schönen Abend noch und lg,
Martin

zwartrijder
24-09-2015, 06:22
Is ne chinalmpe - nur ein wenig teurer. Vergleiche mit meiner Lampe.

ekos1
24-09-2015, 22:05
Kannst auch hier etwas aussuchen
http://www.dx.com/de/c/lights-lighting-1399/flashlights-1307/bike-lights-1388