PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ultegra 6700 STI 10fach



fanti
27-09-2015, 13:42
Leider kann ich ab dem 3.-4. Kränzchen nicht mehr richtig auf die kleineren schalten und das Klick-Geräusch ist ab da auch nicht mehr zu hören. Laut meiner Recherche hat sich wohl die rechte STI verabschiedet und muss erneuert werden. Gibt es da billigere Alternativen oder muss es die originale Ultegra Einheit sein? Wenn es die originale sein muss oder empfohlen wird, weiß jemand, wo ich die am besten bestelle bzw. wo es die einzeln gibt? Meine bisher genutzten Shops haben die leider nur im Paar-Angebot und die linke brauche ich ja nicht.

maff
27-09-2015, 15:01
Schau mal nach, ob der Schaltzug innerhalb des Hebels ok ist. Manche 6700er Hebel zerzerreißen die Drähte. Wenn es der Fall ist, Zug vorsichtig rausnehmen, nach Möglichkeit alle Drahtreste entfernen. Kontrollieren, ob der Hebel alle Positionen durchschaltet und beim neuen Zug mit a bisserl Fett arbeiten, um die Reibung zu minimieren.

6.8_NoGravel
27-09-2015, 16:55
Schau mal nach, ob der Schaltzug innerhalb des Hebels ok ist.

Würde ich auch so machen, hatte in den letzten Jahren bei Ultegras aber auch bei der 10-fach Dura Ace solche Seilaufsplitterer direkt im STI Hebel. Die Wirkung war die im Eingangsposting beschriebene.

Wäre also einen Versuch wert.

fanti
27-09-2015, 17:52
Danke, ich werde die Tage mal reinschauen, aber hört sich eher nach etwas für die kleine Radwerkstatt an.

womanizzer
27-09-2015, 21:12
Hallo! Das gleiche Problem habe ich auch eben mit meiner 6600. Wenn du das Bremsseil hinten lockerst kannst die Schaltung mit wenigen
Handgriffen reinigen und wieder mit dünnem Öl schmieren. Nachdem in den unteren Gängen nicht mehr so viel Zug an der Bowde ist solltest du
vor einem gröberen Eingriff vorerst zumindest den Schaltzug erneuern und ausschließen das es an dem liegt.Nach meinen Infos bekommst du die
Schaltungen auch einzeln. Billig ist der einzelne aber auch nicht.

fanti
27-09-2015, 21:49
Gibt es eine gewisse Anzahl, nach wie vielen Kilometern ca. man den Schaltzug erneuern soll? Hab das im Dezember machen lassen und bin seitdem ca. 10k Kilometer gefahren. Danke jedenfalls herzlichst für die Hinweise, ich suche die Werkstatt meines Vertrauens auf und lass das tauschen.