PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neuling sucht ein Rad (Crossbike)



thehkw
01-10-2015, 21:47
hallo!

Bin blutiger Anfänger in sachen Radfahren und bräuchte eine Kaufentscheidungshilfe!

Ich bin 190cm groß habe 105kg und meine Schrittlänge beträgt 86cm.

Fahre seit ca. 2 Monaten ein uraltes (15 Jahre+) mtb und möchte einfach jetzt ein "ordentliches" Bike kaufen.
Wieso jetzt, da ja kurz der Winter vor der Tür steht...tja habe unter anderem auch gelesen das man ein neues Bike im Herbst kaufen sollte, da bekommt man die Räder billiger als im Frühjahr (falls das stimmen sollte?!).

Fahre fast täglich ca 20-30km. (je nach Lust und Laune).

Meist auf asphaltierten bzw leicht schottrigen Untergrund (Thermenradweg Wien süd). Daher viel meine Entscheidung auf ein Crossbike.

Wollte zuerst ein Crossbike mit Federgabel, da ich aber vermehrt gelesen habe, dass dies fast unnötig ist bei einem crossbike und es nur unnötiges Gewicht und Wartungen auf sich zieht, bin ich davon wieder abgekommen und habe mich ein wenig jetzt nach einem Bike im Inet umgesehen.

Mir wäre da eines ins Auge gefallen, aber da ich mich mit der Materie so gut wie nicht auskenne, wollte ich hier mal die "Profis" fragen.

Das wäre das Bike:

http://www.bikester.at/serious-sonoran-hybrid-men-black-matt-384229.html

Wäre dieses Crossbike zu empfehlen oder gibt es für diesen Preis besseres?

Aprobo Preis...möchte maximal 500 - max. 600euro ausgeben.

Bedanke mich schon mal jetzt für jede Antwort/Hilfe :)

Siegfried
01-10-2015, 21:52
Um das Geld ist nix verhaut.

zwartrijder
02-10-2015, 06:56
Kann man nehmen.

ekos1
02-10-2015, 17:54
Fürn Radlweg und in den Weingärten geht das schon

mike79
02-10-2015, 17:58
Wobei die nächstbesssere Variante klar netter wäre ;)

thehkw
02-10-2015, 19:27
danke für eure antworten!


Wobei die nächstbesssere Variante klar netter wäre ;)

welches meinst du damit genau?

mike79
02-10-2015, 19:32
http://www.bikester.at/serious-tenaya-hybrid-men-black-matt-384231.html?eqrecqid=3ab440f1-692b-11e5-972d-448a5b2c2c0aa

Wäre so finde ich den Mehrpreis wert....

thehkw
02-10-2015, 19:35
ok danke, werd ich mir mal anschauen bzw mit dem anderen vergleichen, danke!

thehkw
03-10-2015, 14:54
so, hab mir nochmals alles in ruhe angesehen, würde gerne heute noch bestellen, hab aber noch fragen und zwar:

mike79 meinte, dass dieses bike hier den aufpreis mehr wert wäre... http://www.bikester.at/serious-tenaya-hybrid-men-black-matt-384231.html?eqrecqid=3ab440f1-692b-11e5-972d-448a5b2c2c0aa gegenüber dem http://www.bikester.at/serious-sonoran-hybrid-men-black-matt-384229.html

jetzt hab ich noch eines gesehen und zwar dürfte das nochmals die nächst bessere variante sein und zwar dieses hier: http://www.bikester.at/serious-athabasca-hybrid-men-black-matt-384232.html

hab mir dann die ausstattungsliste beider angesehen und für mich laien sehe ich da absolut 0 unterschied, bis auf die reifen und das gewicht...worin rechtfertigt sich bitte der mehrpreis? (tenaya vs. athabasca)

natürlich übersteigt das http://www.bikester.at/serious-athabasca-hybrid-men-black-matt-384232.html meine angepeilten 500-600euro, wenn mir jetzt aber jemand sagt, dass dieser nochmalige aufpreis es sicher wert ist, würde ich auch das bestellen.

mike79
03-10-2015, 20:15
Auf die schnelle geschaut hat das teuerste dann nochmal ne bessere Ausstattung
- bessere Bremsen
- Schalthebel und KURBEL auch Shimano XT


Den Aufpreis wäre es wert....ob du es brauchst kann ich nicht sagen ;)

Die 779 für ein Rad mit der Ausstattung sind aber sicher sehr fair.....

thehkw
03-10-2015, 20:49
da ich mit dem crossbike sicherlich länger glücklich sein möchte, hab ich mir nun das athabasca bestellt ;)

sobald ich es habe und ein paar testläufe hinter mich gebracht habe, schreib ich hier kurz rein, wie zufrieden ich bin.

danke nochmals! :)

Siegfried
03-10-2015, 20:50
da ich mit dem crossbike sicherlich länger glücklich sein möchte, hab ich mir nun das athabasca bestellt ;)

sobald ich es habe und ein paar testläufe hinter mich gebracht habe, schreib ich hier kurz rein, wie zufrieden ich bin.

danke nochmals! :)

Das ist eine sehr gute Wahl.

mike79
03-10-2015, 20:57
da ich mit dem crossbike sicherlich länger glücklich sein möchte, hab ich mir nun das athabasca bestellt ;)

sobald ich es habe und ein paar testläufe hinter mich gebracht habe, schreib ich hier kurz rein, wie zufrieden ich bin.

danke nochmals! :)

Kein Ding....
Viel Spass mit dem netten Teil :)

Was du die eventuell früher oder später überlegen könntest ist "normale Reifen" ohne Noppen raufzutun.
Etwas in der Richtunghttps://www.bike-components.de/de/Schwalbe/Marathon-Supreme-Evolution-HD-Speed-Guard-RoadStar-Faltreifen-Auslauf-p26122/
Macht Erfahrungsgemäß noch mehr Spass weil das Bike um Welten besser rollt und der Reifen trotzdem gut Grip bietet....

Aber jetzt erstmal ab auf die Straße ;)

thehkw
03-10-2015, 21:04
danke für den tipp mit den reifen...das hab ich mir eh auch schon überlegt, die dann nächstes jahr zu wechseln.

und da ich jetzt auch oft gelesen habe das der sattel eine echte qual bei den serious rädern sein soll, muss ich mich da auch umsehen denke ich.

freu mich aufjedenfall wie ein kleines kind zu weihnachten und hoffe das rad kommt bald :)

mike79
03-10-2015, 21:17
Sattel muss man einfach probieren....bei Strecken bis zu 30km sollte es da kaum ein Problem geben nach kurzer Ein Fahrzeit

Viel Freude damit

Das Mehr an Investition lohnt sich bestimmt ;)

thehkw
03-10-2015, 21:34
ja den sattel muss ich dann halt selbst testen, habs nur gelesen das der relativ ultrahart sein soll und unbequem, mal sehen.

danke dir :)

thehkw
09-10-2015, 21:26
hatte heute meine erste ausfahrt mit dem bike und um es ganz kurz zu sagen, bin total begeistert.
auch ein lob an bikester, sehr schnelle lieferung, verpackung usw... alles top :)