PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kinder- Jugendbike 26"



da bigkahuna
03-10-2015, 15:06
Hi!
Jetzt steht bei uns die erste " Normalgrösse" an.
Meine Grosse ist 9, 140 und wiegt ca 35kg.
Bzgl. Kinderbikes hab ich mich forenmässig in den letzten Jahren durchgeackert. Bisher sind wir mit Kania und woom gut gefahren:-)
Das woom 26 schau ich mir an, denke aber auch schon an kleine 26er von anderen (lokalen) Firmen.
Da wir ziemlich oft im Gelände sind könnte auch schon eine Federgabel sinnvoll sein. Die Kinder peppelts auf den Wurzeln schon ziemlich her hinter mir und ich hab mit dem fully fast ein schlechtes Gewissen...:-)
Gibt's bike-Erfahrungen und Empfehlungen von Euch, die Ihr diese Phase schon hinter Euch habt?
Anforderungsprofil ist Strasse bis leichte Singletrails rauf und runter, schon mal 3-400 Hm.
Preis...naja das woom 26 kostet ca 500, bissel Luft nach oben ist noch, aber Rennen fahr ma keine...
Danke!
Mfg
Gernot

schwarzerRitter
03-10-2015, 18:40
Poison Zyankali Zero http://www.poison-bikes.de/shopart/9914000099/Mountainbikes/Hardtail-kleine-Groessen/Zyankali-26-Size-Zero.html?&d=1
Und eine gebrauchte 100€ Reba/R7

Obwohl um das Geld und mit Zeit (sollte über den Winter genug vorhanden sein) lässt sich sicher auch etwas aus neuen/gebrauchten Teilen zusammenbauen was sogar leichter ist.

herbert12
03-10-2015, 18:59
Ja das poison hätte ich auch empfohlen als gabel geht auch eine xc 32 die geht mit wenig gewicht sehr gut*

Fährt mein jun. jetzt 2 jahre am Zyankali

Lg

mike79
03-10-2015, 20:18
Mein großer kriegt auch sein erstes 26iger....
Wird ein netter Selbst Aufbau im Preisbereich von etwa 600-700 Euro mit gebrauchten Teilen

da bigkahuna
04-10-2015, 10:03
Selbstaufbau wird auch im Winter eher kein Thema, weil ich schon froh bin, wenn ich ausreichend zum biken komm...
Darf ich fragen ab welcher Körpergröße/Gewicht der erwähnte Junior das bike verwendet hat? Es gefällt mir, aber die Maße (Kurbel, Oberrohr etc.) liegen doch etwas über denen des woom 26... und wie kommt er mit den Scheibenbremsen zurecht?
Ist die verbaute Gabel nicht zu empfehlen? Kenn die nicht.
Danke!

herbert12
04-10-2015, 18:06
Selbstaufbau wird auch im Winter eher kein Thema, weil ich schon froh bin, wenn ich ausreichend zum biken komm...
Darf ich fragen ab welcher Körpergröße/Gewicht der erwähnte Junior das bike verwendet hat? Es gefällt mir, aber die Maße (Kurbel, Oberrohr etc.) liegen doch etwas über denen des woom 26... und wie kommt er mit den Scheibenbremsen zurecht?
Ist die verbaute Gabel nicht zu empfehlen? Kenn die nicht.
Danke!


ab c.a 140-143 genauer weis ich es nicht mehr gewicht keine Ahnung :), scheiben bremsen war nie ein Problem, Probiere die gabel aus wen sie nicht past kanst ja noch immer eine dazu kaufen

jetzt ist er 152 fährt die meistes zeit mit einem Enduro und nimmt es nur mehr für rennen ..

da bigkahuna
05-10-2015, 08:45
Danke für die Info.

CaptainSangria
05-10-2015, 09:26
Welche Rahmengrößen nehmt ihr für eure Kinder ab 1,40m?
Meine sind 1,42 und 1,38.

LemonLipstick
05-10-2015, 09:53
14" eventuell schon 15" kommt auf die körperproportionen an.

schwarzerRitter
03-02-2016, 14:12
Ha!
Ich hab im Oktober schon einen thread zu dem Thema begonnen und komplett vergessen...deshalb kommt mir das alles hier so bekannt vor...;)
Sry.
Ich werd mir den einmal durchlesen und dort ev. weiter fragen.

Kinder-Jugendbike-26" (http://bikeboard.at/Board/showthread.php?216170-Kinder-Jugendbike-26)

Danke für die Hilfe

Vielleicht passt ihr das Bike von der Größe schon
https://www.willhaben.at/iad/kaufen-und-verkaufen/sport-sportgeraete/giant-liv-tempt-1-groesse-xs-147524085/

schwarzerRitter
09-02-2016, 12:38
kleines 26er Rahmenset für einen Aufbau http://bikemarkt.mtb-news.de/article/729933-rahmenset-cube-team-260-mit-mosso-gabel

da bigkahuna
10-02-2016, 07:25
Danke!
Wird ein woom werden, haben für April Lieferbarkeit zugesagt...

da bigkahuna
22-06-2016, 12:27
ab c.a 140-143 genauer weis ich es nicht mehr gewicht keine Ahnung :), scheiben bremsen war nie ein Problem, Probiere die gabel aus wen sie nicht past kanst ja noch immer eine dazu kaufen

jetzt ist er 152 fährt die meistes zeit mit einem Enduro und nimmt es nur mehr für rennen ..

Solltest irgendwann einen Abnehmer für das poison suchen...bitte melden :wink:

herbert12
22-06-2016, 12:52
Solltest irgendwann einen Abnehmer für das poison suchen...bitte melden :wink:


Enduro oder Ht ?

da bigkahuna
22-06-2016, 20:42
Das zyankali zero, wenn Dein Sohn rausgewachsen ist...nur falls du daran denkst es abzustoßen...wird aber eh erst spruchreif bei meinem...der ist noch zu kurz. Aber so als Bikeparkanfangsbike könnt ich mir das posion gut vorstellen. Die verlangen dzt. 70€ Versand! Mir g'fallt das bike recht gut. Der Rahmen schaut robust aus. Meiner Tochter hab ich das creig 26 gekauft. Ist super, leicht, aber halt auch ein bissel filigran. Ich denk mir, für den Buben brauchts etwas fetteres. Die Sache mit der Federgabel und den Scheibenbremsen ist auf jeden Fall kein Problem, wie du gesagt hast...meine Tochter kommt mit 9 gut zurecht, und die Gabel taugt ihr voll. Da werden die Arme nicht so schnell müde.

herbert12
22-06-2016, 20:58
Das enduro wird warscheindlich im winter fällig ;) da weis ich aber noch nicht ob ich mit den teilen einen neuen rahmen aufbaue oder was fertiges nehme

das ht möchte ich ausreizen so lange es geht also sicher noch eine saison

aber ich geb dir bescheit wens soweit ist

Lg

da bigkahuna
23-06-2016, 06:12
Wär eh erst was für 2017... Behalts im Hinterkopf. Schönen Sommer!

da bigkahuna
24-08-2016, 10:45
Vielleicht passt ihr das Bike von der Größe schon
https://www.willhaben.at/iad/kaufen-und-verkaufen/sport-sportgeraete/giant-liv-tempt-1-groesse-xs-147524085/

Jaja sie wachsen und wachsen...
Zu meiner Freude kann ich wieder nachlegen...;)
Unser aktueller Stand der Dinge:
Bua : woom 5: uphill ein Traum, downhill durch Bremse und Starrgabel etwas limitiert...
Mädel: Isla creig 26: Ist absolut sein Geld wert, und hat mich überzeugt, dass gute Gabel und Scheibenbremse auch 9 jährigen einen Mords-Spaß machen können und sie beim biken vorwärts bringt.
Jetzt passt der Kleine in 2-3 cm auf das Isla und ich will für die Grosse ein bike kaufen, das sie ein paar Jahre fahren kann.
Warum zitier ich?: weil mir das tempt 1 (in XS bei 148) brauchbar für ihren zweck vorkommt (bergauf im leichten Gelände aber schon ein paar HM, bergab am trail, aber ohne Downhillambitionen)
Anbei der link: https://www.giant-bicycles.com/de-at/bikes/model/tempt.1/23635/87242/

Und für den Buam kommt nach dem Isla so ab 10 eh was gröberes (den zücht ich mir zum Schöcklfahrer, weil meine gleichaltrigen Kumpels alles Schwitzer sind...)

Nun die Frage: hat wer (eine Freundin) mit Erfahrungen zum tempt?
Gibts Alternativen? (bitte kein Selbstaufbau, Rahmen ca 14", Preis so um 1000€, wobei bei sehr guten Gründen....ev. auch mehr ;) )
Danke
mfg
Gernot

da bigkahuna
16-11-2016, 08:36
Ich bring das Thema wieder einmal ein bisschen rauf, weil ich hoffe, zum oberen post doch noch Meinungen zu kriegen.
Nachdem sie rasend auf die 150 cm zustrebt, bin ich jetzt schon bei einem S (16")-Rahmen . Probesitzen waren wir schon. Mit kurzem Vorbau geht das gut.
Welche brauchbar bestückten S-Bikes (Hardtail, bis ca 12 kg, mäßig sportliche Geo, bis ca 1300€) fallen Euch noch ein bzw. sind bei Euren Kids/Damen in Verwendung und werden auch auf den trails hergenommen?
Danke

CaptainSangria
16-11-2016, 08:54
Ich habe meinen beiden jetzt im Herbst das Orbea gekauft: https://www.orbea.com/at-de/fahrrader/mx-26-trail

Beiden gefällt es und fahren sehr gerne damit.
Durch die Übersetzung tut sich Niklas bergauf leichter als mit der 3x7 Schaltung vorher.

LemonLipstick
16-11-2016, 08:56
es gibt bei einigen herstellern ab 2017 richtig brauchbare kinder mountainbikes. auf dem sektor tut sich endlich einiges.

http://www.ghost-bikes.com/bikes/hardtail/bike/lector-kid-6-lc/

sollte sich mit ein wenig rabatt beim händler für 1300.- ausgehen und hat den vorteil das man nichts mehr anpassen muss. 155mm kurbel, funktionierende federgabel und gutes gewicht.
etwas günstiger und kompakter vom rahmen her, leider mit etwas übergewicht aber auch auch mit 155mm kurbel und brauchbarer federgabel:

http://trekbikes.com/at/de_AT/kids-mountainbikes/superfly-26/p/1583600-2017/

durch tausch des laufradsatzes und der reifen spart man gleich mal 1kg ein für ungefähr 250euro und bleibt gesamt unter 1000euro.
beispiel laufradsatz:

http://www.rczbikeshop.com/en_ue2/notubes-wheelset-ztr-crest-26-disc-black-sram-black-disc-6-bolts-9x100mm-9x135mm.html

diesen laufradsatz gibt es im angebot für unter 200euro wenn man sich bei rcz registriert.

lg, michael.

da bigkahuna
16-11-2016, 09:08
Ich habe meinen beiden jetzt im Herbst das Orbea gekauft: https://www.orbea.com/at-de/fahrrader/mx-26-trail

Beiden gefällt es und fahren sehr gerne damit.
Durch die Übersetzung tut sich Niklas bergauf leichter als mit der 3x7 Schaltung vorher.


Danke.
Schauen recht klein aus (29 cm reach?) Meine Tochter ist schon ziemlich groß, weshalb ich auch an ein Damenbike gedacht habe


es gibt bei einigen herstellern ab 2017 richtig brauchbare kinder mountainbikes. auf dem sektor tut sich endlich einiges.

http://www.ghost-bikes.com/bikes/hardtail/bike/lector-kid-6-lc/

l.

Das schaut ja richtig gut aus...schau ich mir genauer an...danke

CaptainSangria
16-11-2016, 09:18
Meine beiden sind 146 und 142cm ca.

Auf einem normalen S-Rad war das nix, genauso beim ein 27.5" Rad

Hatte damals einen Thread dazu: http://bikeboard.at/Board/showthread.php?225195-Welches-Kinderfahrrad-als-Nachfolger-f%C3%BCr-24

Geometrie: https://www.orbea.com/at-de/fahrrader/mx-26-trail/pdf/

da bigkahuna
16-11-2016, 09:30
Meine beiden sind 146 und 142cm ca.

Auf einem normalen S-Rad war das nix, genauso beim ein 27.5" Rad

Hatte damals einen Thread dazu: http://bikeboard.at/Board/showthread.php?225195-Welches-Kinderfahrrad-als-Nachfolger-f%C3%BCr-24

Geometrie: https://www.orbea.com/at-de/fahrrader/mx-26-trail/pdf/

Thx

thread hab ich gelesen (war sogar dabei) sind immer wieder die üblichen Verdächtigen...;)

aber die 29 cm reach kommen mir immer noch arg kurz vor (vielleicht falsche Angabe, weil die übrige geo scheint zu passen)

CaptainSangria
16-11-2016, 10:14
ich glaube du schaus in der falschen Spalte. Das 26" Radl hat einen Reach von 371

da bigkahuna
16-11-2016, 11:07
Haha, sorry, danke.
Hab bei reach immer aufs ganz linke geschaut, beim Rest beim 26er
:rolleyes:

Was kosten die Orbeas ca?

CaptainSangria
16-11-2016, 12:00
Offiziell kostens 699,--, da ich aber 2. brauchte hab ich einen Spezialpreis bekommen.

da bigkahuna
16-11-2016, 12:51
Steht eh auch ganz unten...bin heute etwas unaufmerksam...;)

Der Preis geht aber ...danke