PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Raddiebstahl !!! - wer hats gesehen?



futureliving
05-08-2004, 19:21
So eine Sch*****!!!

Zwischen heute 14.00 und 18.20 ist vor der Angewandten (in Wien, 1. Bezirk) mein 1994er Trek Singletrack 970 gestohlen worden!

Es ist sehr sehr auffällig!!!

Rote Magura Quake Gabel mit FirmTech Bremse
Magura HS 33 Hinten
Sram 9.0 Vorderradnabe
alter, durchgewetzter Bikeschmiede München Sattel (Löcher, aber 2 Lagen Leder)
Rahmenfarbe grau metallic und lila Schrift
Ritchey Lenker


es ist leider mein Lieblingsstück und jetzt isses weg...ab jetzt kann ich zu Fuss gehen...

:mad: :mad: :mad: :mad: :mad:

Supermerlin
05-08-2004, 20:25
Mein Beileid - jetzt weiß ich warum ich mein altes 1996er Heavytools nirgends stehen lasse - obwohl es schon so alt ist. Diese schiachen Gfraster :s:

lg, Supermerlin

Zacki
05-08-2004, 20:42
Ich werd die Augen offenhalten, hast irgendwo ein Foto?

<paul>
05-08-2004, 20:55
...so ein dreck!!!! - bei dir ist´s momentan auch recht turbulent!!!! -> ich werd wachsam sein!!!>>

...so ane gfrasta.....

futureliving
05-08-2004, 21:52
habe leider keine gescheiten Bilder...
aber ich poste mal 2 (die Perspektive ist ein wenig blöd..)

Hier mal das eine, die Firmtech Quake ist wahrscheinlich am auffälligsten...

Supermerlin
05-08-2004, 21:55
Ma - hat der Bua schene Fiaß :D

(Sorry - aber hab grad 2 Achterln übern Durst zwitschert - sonst bin I immer a ganz a braver)

lg, Supermerlin

futureliving
05-08-2004, 22:02
...und jetzt, aber nicht lachen...

das Photo von der Seite...ist ein bischen älter, so 1995, Alpencross, Abfahrt vom Tarscher Joch.

Der Rahmen ist immer noch gleich, die Gabel ist jetzt rot, Bremsen Firmtech vorn, HS 33 hinten.

futureliving
05-08-2004, 22:04
Original geschrieben von Supermerlin
Ma - hat der Bua schene Fiaß :D

(Sorry - aber hab grad 2 Achterln übern Durst zwitschert - sonst bin I immer a ganz a braver)

lg, Supermerlin

gut gebräunt...bin mit dem alten Gefährten gerade letztes WoE nach München gefahren...bei Sonnenschein...
...so als alte Erinnerung an 2 Alpencross und ca. 45000 km...


:eek: :eek: :( :(

Supermerlin
05-08-2004, 22:13
Ich kanns verstehn - ich bin nicht religiös - aber bei einem bin ich mir sicher:

A altes Radl, was jahrelang gut gedient hat hat a Seele und sowas derf ma weder wegschmeißen, noch stehlen, noch ausschlachten, so a Radl hat sichs verdient irgendwo einfach nur schön herumzustehen und von Zeit zu Zeit wieder bewegt zu werden. Mein altes Heavy Tools muß jetzt auch nicht mehr im Dreck fahren, sondern darf auf der Straße rollern (leicht modifiziert - nur Reifen). :)

lg, Supermerlin

futureliving
05-08-2004, 22:13
noch ein Bild von hinten...
...ach mann...ich kanns gar nicht fassen...so lange hat das Ding keiner geschafft zu klauen... :( :( :(

<paul>
06-08-2004, 02:34
....so ....spät is gworden!! bin heut mir freunden durch die stadt gezogen und hab meine augen weit offen gehabt.... leider nyx -> im gegenteil - einer "kollegin" von mir (die auch mit dabei war) habens die handtasche geklaut (war natürlich vom führerschein bis zum handy alles drin) - was ist los mit wien?!?! diese klauerei geht mir echt am nerv...... :s: :s: :s: -> tja, ich werd weiter wachsam sein....obs was bringt :rolleyes:

gute nacht und lg
sboardX

chrisz
06-08-2004, 02:49
Original geschrieben von sboardX
[Bwas ist los mit wien?!?! diese klauerei geht mir echt am nerv...... :
gute nacht und lg
sboardX [/B]

naja was is los mit österreich..

meiner Freundin habens das Rad..aus dem Keller des Wohnhauses(dort kommen normal nur Hausbewohner rein.. wenn er halt immer abgesperrt wäre).. gestohlen.. Rad war natürlich auch abgesperrt..

is doch unglaublich.. man stelle sich das mal vor.. mit einem vorsatz in ein wohnhaus zu gehen und dort ein Rad aus dem Keller zu stehlen?

ich vermute.. irgendwer im haus hat das rad halt einfach in die tiefgarage getragen..dann ins auto damit..und irgendwem dann verkauft/geschenkt oder was auch immer.. :mad:

Matthias
06-08-2004, 07:50
Original geschrieben von sboardX
was ist los mit wien?!?! Scheint ja schon ziemlich schlimm in Wien zu sein, wenn man die Threads der letzten Monate zu Thema Diebstahl verfolgt. :(


@chrisz:
Warum schreibst du
naja was is los mit österreich?
Das Problem des Fahrraddiebstahls ist ohnehin fast nur auf Großstädte bezogen und anscheinend ganz stark auf Wien. :rolleyes: :eek:

futureliving
06-08-2004, 08:02
Was mir in allen Städten, in denen ich bisher gelebt habe, aufgefallen ist, ist dass Fahrraddiebstahl als ein Kavaliersdelikt (dummer Jungenstreich) angesehen wird und sogar die Polizei kaum was dagegen macht.

In Zürich haben sie uns den Keller aufgebrochen und ein Rad mitgenommen und die Polizei war ziemlich offen: "Die meisten Diestähle werden eh nicht gemeldet, weil man das Rad sowieso nicht zurück kriegt"
Im Haus hat ein Jugendlicher ganz offensichtlich nebenbei Räder gestohlen und gelagert, die Polizei hat durch unseren Hinweis mehrere Radl wieder abgeholt. Es hat wirklich lange gedauert bis man bei der Polizei jemanden für eine solch Mühsame Arbeit überreden konnte (Räder abholen...mühsam :eek: ) und der Kerl der diese Radl immer angeschleppt hat blieb unbehelligt.
O-Ton Polizei: "Da muss man ihn schon erwischen, wenn er das Schloss knackt, sonst kann man da nix machen"

Naja, was soll ma machen...hoffentlich krieg ich mein Bergwerk heute wieder, sonst geh ich wirklich zu Fuss. :( :(

futureliving
06-08-2004, 08:05
....Es war übrigens nicht das einzige vor der Angewandten, da waren noch mehr Fahrradfragmente als ich den Diebstahl bemerkt habe...

....das waren Profis....

....ausserdem (nur am Rande) haben sie mal wieder aus Büros Laptops geklaut......Studenten haltets Eure Compis fest...es ist nyx sicher....

sista
06-08-2004, 09:15
Original geschrieben von judma
Scheint ja schon ziemlich schlimm in Wien zu sein, wenn man die Threads der letzten Monate zu Thema Diebstahl verfolgt. :(


@chrisz:
Warum schreibst du?
Das Problem des Fahrraddiebstahls ist ohnehin fast nur auf Großstädte bezogen und anscheinend ganz stark auf Wien. :rolleyes: :eek:

stimmt schon...naja u grad in wien wurden immer schon viele räder geklaut aber so schlimm wie diesen sommer hab ichs auch noch nie erlebt ; fast jede woche wurde jemandem was gestohlen....und nicht nur teure bikes (lässt ja eh keiner mehr herumstehn) sondern auch uralte klapperkisten. da brauchst dich echt nur einmal umdrehn u es is weg od eben abgesperrt aus kellern, höfen....wirklich mühsam.
aber was mir aufgefallen is; war vorletzte woche in bad mitterndorf u da waren wir nachm wandern in einem kleinen freibad...da standen alle räder (u viele nicht grad billige mtbs) vorm eingang - u kein einziges war abgesperrt!
tja wär schön wenn das überall funktionieren würd ;) aber das is wohl etwas zu optimistisch ;) leider...

Matthias
06-08-2004, 09:23
Original geschrieben von sista
sondern auch uralte klapperkisten. da brauchst dich echt nur einmal umdrehn u es is weg od eben abgesperrt aus kellern, höfen....wirklich mühsam.
aber was mir aufgefallen is; war vorletzte woche in bad mitterndorf u da waren wir nachm wandern in einem kleinen freibad...da standen alle räder (u viele nicht grad billige mtbs) vorm eingang - u kein einziges war abgesperrt!
tja wär schön wenn das überall funktionieren würd ;) aber das is wohl etwas zu optimistisch ;) leider...
Das mit den alten Klapperkisten ist doch eher so, dass sich die Diebe die Radeln "ausborgen", damit einige Kilometer fahren und dort stehen lassen. Gelegenheitsdiebstahl, kein organisierter Fahrraddiebstahl, wie eben aus versperrten Kellerabteilen usw.

Ärgerlich ist es aber trotzdem. Ich fahre dzt. in Graz schon mein 8. Bahnhofsradl, alle anderen wurden mir in 3 Jahren g'fladdert. :mad:
Ich meine, mir ist es im Grunde egal, soll der Dieb seine Freude damit haben, die Räder kosten mich nix. Außer, dass ich mir wieder "ein neues" holen muß, sprich, mit dem Auto einen Umweg von 5km fahren muß. ;)

BlaesFevrier
06-08-2004, 09:28
Laß mich raten: Von Dir nach Bad Mittendorf sind 's genau 5 km? :devil:

Matthias
06-08-2004, 09:29
Original geschrieben von BlaesFevrier
Laß mich raten: Von Dir nach Bad Mittendorf sind 's genau 5 km? :devil:
Ok, bei dir mache ich eine Ausnahme, als Nicht-Österreicher. ;)

Ansonsten würde ich sagen: NICHT GENÜGEND - SETZEN! :D :D :s:











und mein 6.500ster Beitrag! :jump:

Thom@s
06-08-2004, 09:41
Original geschrieben von judma
Das Problem des Fahrraddiebstahls ist ohnehin fast nur auf Großstädte bezogen und anscheinend ganz stark auf Wien. :rolleyes: :eek:

naja, leider nicht, ich würd bad ischl nicht als großstadt bezeichnen, trotzdem habens mir schon 2 bikes gfladert.

ein hochwertiges, abgesperrtes in der schule und eines, und das schmerzt wirklich, am bahnhof, leider nicht abgesperrt (war schon a bissl angschwitzt und hatte es eilig :D ). es war ein puch clubman :(

futureliving
06-08-2004, 10:10
Original geschrieben von judma
D Ich fahre dzt. in Graz schon mein 8. Bahnhofsradl, alle anderen wurden mir in 3 Jahren g'fladdert. :mad:
Ich meine, mir ist es im Grunde egal, soll der Dieb seine Freude damit haben, die Räder kosten mich nix.


Trotzdem kann ich mich mit der Bahnhofsradltechnik nicht anfreunden. Ich radl so gerne und so viel, dass ich einen gewissen Standard und eine gewisse Sicherheit von meinem Gefährt verlange.
...und dann ist man eben wieder im Visier der Diebe...

...naja, jetzt muss ich mal den BB-Markt durchforsten, ob da was für mich dabei ist...

mx-orange
06-08-2004, 12:54
tut mir echt leid, war ein tolles teil,
mir ist dein radl vorige woche mal auf der lerchenfelderstr. aufgefallen,
(firm-tech sieht man so selten)
kann das sein?

ich halt die augen offen!

futureliving
06-08-2004, 13:01
Das war Martina*T´s ... sieht ähnlich aus, aber ist kein Trek. Das haben sie noch nicht gefladert.

Sind wahrscheinlich die einzigen 2 Firmtechs aus der 1. Serie in Wien. (1. Serie - der Abstand zwischen Bremse und Nabe ist nicht 100% korrekt, die Bremsbeläge sitzen ein wenig auf der Felgenkante)

Ach so....meins hat noch 4, für Wien sehr seltene schweizer Versicherungsaufkleber .. 99 00 01 02 am Sattelrohr innen.


Aber Respekt mx-orange....gut hingeschaut!!

chrisz
06-08-2004, 16:46
Original geschrieben von judma
Scheint ja schon ziemlich schlimm in Wien zu sein, wenn man die Threads der letzten Monate zu Thema Diebstahl verfolgt. :(


@chrisz:
Warum schreibst du?
Das Problem des Fahrraddiebstahls ist ohnehin fast nur auf Großstädte bezogen und anscheinend ganz stark auf Wien. :rolleyes: :eek:

naja und warum auf Großstädte.. weil dort der Anteil von Ausländern am größten ist.. sollt jetz nicht rassistisch klingen aber ich bin mir fast sicher das die meisten Räder von Ausländern gestohlen werden!

futureliving
06-08-2004, 17:11
Original geschrieben von chrisz
aber ich bin mir fast sicher das die meisten Räder von Ausländern gestohlen werden!


:confused: Sorry Chrisz, aber ich glaube das ist eine reine Mutmassung und ausserdem ist das doch eh nebensächlich. :confused:

Bin selbst Ausländer und hab mir bisher nur Räder klauen lassen.

NoGhost
06-08-2004, 20:15
Original geschrieben von futureliving
Bin selbst Ausländer und hab mir bisher nur Räder klauen lassen.

Wenn man in der Position ist, andere die Räder für sich klauen zu lassen, ist das natürlich auch ganz toll :D :rolleyes: .

futureliving
06-08-2004, 23:14
:D :D :D
könnt´s sein, das mir hier das Wort im thread verdreht wird?
:D :D :D

BlaesFevrier
06-08-2004, 23:16
Original geschrieben von judma
Ok, bei dir mache ich eine Ausnahme, als Nicht-Österreicher. ;)

Ansonsten würde ich sagen: NICHT GENÜGEND - SETZEN! :D :D :s:



Ja, war ein blöder Witz. 'Tschuldigung... :o

NoGhost
06-08-2004, 23:18
Original geschrieben von BlaesFevrier
Laß mich raten: Von Dir nach Bad Mittendorf sind 's genau 5 km? :devil:

Warum bekäme man als Österreicher da eine 5? Ist doch eh messerscharf kombiniert! Jaja, Deutscher muss man sein :rolleyes: :( .

NoGhost
06-08-2004, 23:19
Original geschrieben von futureliving
:D :D :D
könnt´s sein, das mir hier das Wort im thread verdreht wird?
:D :D :D

Achso, und ich hab mich schon gewundert, dass du das hier so offen zur Sprache bringst :D .

futureliving
07-08-2004, 10:50
Hab den Tipp bekommen, man könnte sehr viele gestohlene Räder am Flohmarkt beim Autokino wiederfinden.

Da wollte ich heut auch mal hinschauen, jetzt hab ich aber keine Ahnung ob das heute ist und wo, bzw. welches Autokino gemeint war.

Kann mir da jemand weiterhelfen?

p-dorfbiker
07-08-2004, 22:51
habe in letzter zeit öftersl ungarische kleinlaster bzw. pkw mit anhänger auf der autobahn gesehen, die vollgestopft *schmerz* mit fahrrädern waren, wobei ich gar nicht glaube, daß diese vorsätzlich gestohlen waren, sondern günstig bei diversen flohmärkten erstanden wurden. doch gerade für solche fälle sollte man jeden diebstahl anzeigen, damit wenigstens eine winzige chance besteht.

krull
07-08-2004, 22:56
Hab den Tipp bekommen, man könnte sehr viele gestohlene Räder am Flohmarkt beim Autokino wiederfinden. Da wollte ich heut auch mal hinschauen, jetzt hab ich aber keine Ahnung ob das heute ist und wo, bzw. welches Autokino gemeint war.

es gibt in der Wiener Umgebung nur eins wenn ich mich nicht irre. Das ist in Wr. Neustadt glaub ich - versuch mal die Nr rauszufinden und ruf einfach mal dort an.

traveller23
08-08-2004, 11:15
heisser Tipp laut der Polizei sind auch diese Money Points. Oft landet das Rad gleich nach dem Diebstahl dort.

Ansonsten mein herzliches MItgefühl, meines is ja auch weg.... Fahr jetzt ein "nicht Stehlwürdiges" Fahrrad bis die Kohle da is für was neues.

Etwas das ich mir aber geleistet habe, ist ein Schloß, das soviel gekostet hat wie die Klapperkiste :D
Wenn ich ein anderes Schloß gehabt hätte, hät ichs Radl noch, weil gscheite Schlösser ned im vorbeigehen zu knacken sind.

futureliving
08-08-2004, 11:19
....oh danke, ist ein guter Tip(p) !!

Ich bin gleich weg auf dem Folhmarkt und sehe ob ich meinen entlaufenen Floh dort finde.
Ich schau selbstverständlich auch nach nem blitzblauen Hrinkow Nebraska...

...bin mal gespannt

azraelcars
08-08-2004, 21:28
ein freund von mir war dreimal mit firmenwagen in wien,und dreimal wurde in das auto durch schlossstich eingebrochen.einmal sogar am parkplatz vor dem spar,mittags.
ich komme mit der bahn,sollte ich mal hin müssen.

futureliving
09-08-2004, 08:50
Ach ja, das Auto hams uns auch letzten Herbst aufgebrochen, war aber nyx wertvolles drin.
Jetzt ham ma an Tiefgaragenstellplatz.

Gestern hab ich gehört, dass eine Bekannte im Hauseingang in der Kaiserstrasse überfallen worden ist...langsam krieg ich auch den Eindruck, es häuft sich...

Aber jetzt mal als Radler gesprochen, was kann man machen...??

o.k.-ein Gestohlen Thread wär vielleicht ne gute Idee und ein Statement...aber darüber hinaus??

NoWave
09-08-2004, 10:17
DER Autokino Flohmarkt ist in Großenzersdorf, nordöstlich von Wien und ist meißt an einem Sonntag (möglicherweise auch Samstag und Sonntag)

futureliving
09-08-2004, 10:42
Ja, danke...da war ich gestern.
So wie das aussah kann man dort viele Räder kaufen, aber keines, was auch nur annähernd ohne Lebensgefaht zu fahren wäre.
-Meine Folgerung daraus: Auch wenn dort tatsächlich gestohlene Räder vercheckt werden, eines von dem wir als Radl reden würden, ist wohl eher nicht dabei.

nestor
09-08-2004, 10:43
hab am samstag um 23 uhr vorm chelsea einen typen gesehen, ging flockig am gehsteig, sieht ein angeleintes rad, checkt das schloss, ein freund und ich zücken die handys, sagen laut "schau ein radddieb", und flugs war das arschloch weg. leider hatte ich nix mit, dass ich ihm um den schädel hauen konnte... :s:

sista
09-08-2004, 18:29
Original geschrieben von nestor
hab am samstag um 23 uhr vorm chelsea einen typen gesehen, ging flockig am gehsteig, sieht ein angeleintes rad, checkt das schloss, ein freund und ich zücken die handys, sagen laut "schau ein radddieb", und flugs war das arschloch weg. leider hatte ich nix mit, dass ich ihm um den schädel hauen konnte... :s:

da warts ihre aber mal die grosse ausnahme ...weil den meisten menschen isses (wenns zufällig sehn dass wer ein radl klauen will) einfach wurscht....haben auch mal vom balkon einen typen beobachtet wie er bei nem radständer minutenlang drumherumgelaufen is u die räder/schlösser gecheckt hat ...bis er uns bemerkt hat...: dann "ah hab nur geschaut , wollt mir nämlich auch so ein rad kaufen" ...und weg war er.... :spinnst?:

sista
09-08-2004, 18:33
Original geschrieben von BlaesFevrier
Laß mich raten: Von Dir nach Bad Mittendorf sind 's genau 5 km? :devil:
:rofl:

@judma
das mit den alten rädern stimmt auch nur zum teil...also viele werden nur mutwillig zerstört u andere einfach auch geklaut- die tauchen auch an anderen orten nimma auf so dass man wieder tauschen u weiterfahren könnte....u mich würds trotzdem ärgern wenns mir meins klauen weil ich dann keins für die stadt mehr hätte... u mein bike lass ich mir in der stadt sicher kein 2tes mal mehr stehlen ;)

Ester
10-08-2004, 11:43
hm, nach den letzten monaten/diebstählen, lasse ich mein bike auch nimmer irgendwo stehen, auch wenn zweimal abgesperrt. wenn mich jemand nicht mit meinem bike in der hand reinlässt (zb geschäft), dann gehe ich eben wieder ;)

ist ja echt schon paranoid, wenn man dauernd auf sein bike schauen muss, auch wenn man nur zwei min irgendwo drinnen ist ... hoffentlich isses nur in wien so schlimm ... und des reicht auch schon.

@futureliving
augen sind offen! viell wird's noch gesehen ...

BisamTrek
12-08-2004, 15:57
Ach ja, das Auto hams uns auch letzten Herbst aufgebrochen, war aber nyx wertvolles drin.
Jetzt ham ma an Tiefgaragenstellplatz.


Und dieser Gragenplatz ist rund um die Uhr bewacht und mit Kameras gesichert ?
Wenn nein, wird's nyx nutzen.
Eigene Erfahrung mit Garagenplatz zur Wohnung. Es hat mindestens 5 Einbruchsserien in unserer Garage gegeben - zwei mal war mein Auto dabei.
Jetzt sind aber mehr die Kellereinbrüche aktuell - vor ein paar Tagen wurde wieder mal mein Abteil aufgebrochen und mein MTB gestohlen. Zu Ostern hatte ich sowas schon einmal... :k: :aerger:

futureliving
12-08-2004, 16:03
@Bisam Trek

Dein Radl also auch....jetzt wirds immer enger...

Ich schau mir zur Zeit jedes Radl extrem genau an...wennst also ein Photo hast....

BisamTrek
12-08-2004, 16:17
@futureliving
Das ist ganz einfach - es war ein serienmässiges KTM Race Comp 2004 (mit Donau Fritzi Aufkleber) in RH 57 (in Blau/Schwarz).

futureliving
12-08-2004, 16:19
...gaaaanz neu...????....

oh je, das ist hart!!

noch keine Beulen und Kratzer??? :eek: :eek:

..das wird schwer..

BisamTrek
12-08-2004, 16:57
Yep - wie ich gesagt habe, ist mir das MTB davor zu Ostern aus dem Keller gestohlen worden und dieses war der Ersatz...

raydoo
12-08-2004, 17:01
nur ne frage in welchen bezirk wohnst du ?

hermes
12-08-2004, 17:09
Original geschrieben von raydoo
nur ne frage in welchen bezirk wohnst du ?

sieht man ja im profil. ich wohn im gleichen bezirk und davor im 15. aufgebrochene kellerabteile und einbrüche in tiefgaragen hat da wie dort gegeben, da ist der bezirk glaub ich egal. drum hab ich mein radl auch in der wohnung stehn, sehr zur freude meiner frau :rolleyes: