PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ksyrium Pro Allroad Disc



Alexan.da
01-11-2015, 18:48
Liebe Burschen!
Gibt es schon ein Schwergewicht (+95) mit Erfahrung zu den Ksyrium Pro Allroad Disc?
Ich würde sie mit steckachsen auf dem crosser fahren wollen.
Oder habt ihr sinnvolle Alternativen, die womöglich auch noch weniger kosten?
Danke für eure Antworten!
LG
Alexan.da

PS: An alle Frauen! Ich wollt euch nicht ausschließen, aber bei meinen gewichtsvorstellungen wollt ich euch auch nix unterstellen ... :o

Alexan.da
02-11-2015, 23:31
okayyyy ... ich will auch von den Leichtgewichten wissen, welche Eindrücke sie von den Laufrädern haben ... und von den Frauen, will ich auch wissen, ob sie schon damit gefahren sind.
sind alle zu leicht oder fährt keinEr mit dem teuren Zeugs???
danke !!!!

Siegfried
03-11-2015, 07:13
Ich glaub, dass diese Laufräder noch niemand fährt.

ruffl
03-11-2015, 10:45
okayyyy ... ich will auch von den Leichtgewichten wissen, welche Eindrücke sie von den Laufrädern haben ... und von den Frauen, will ich auch wissen, ob sie schon damit gefahren sind.
sind alle zu leicht oder fährt keinEr mit dem teuren Zeugs???
danke !!!!

Ich hatte sie 3 Tage zum Testen im rüden amerikanischen Outback. Auch ruppige Abfahrten mit vielen Schlaglöchern und Steinen überstand sie ohne Probleme.

Nachzulesen:
http://bikeboard.at/Board/Mavic-Ksyrium-Reinvented-th212533

Alexan.da
04-11-2015, 13:33
danke, ruffl!
dein leiwander bericht hat mich erst inspiriert an die Laufräder überhaupt zu denken ... hab den extra-thread aufgemacht, weil dort ja sooo viel mavic-zeugs getestet wurde, dass ich sorge hatte, meine frage könnt sich dort verlieren ...