PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Altes MTB herrichten...zahlt sich das aus ?



NewbieBiker
23-11-2015, 16:47
Hallo zusammen :-)
Ich habe ein altes MTB (Foto dabei) und wüde gerne wissen ob sich das noch lohnt zu reparieren.Habe wenig Budget zu verfügung.Würde mich auf eine Antwort freuen.

chriz
23-11-2015, 17:08
Was musst reparieren, wie hoch ist dein Budget und was willst damit machen bzw fahren ?

der Markus
23-11-2015, 17:37
Was musst reparieren, wie hoch ist dein Budget und was willst damit machen bzw fahren ?


So ist es. Wenn nur die Schläuche zum wechseln sind, Du ca. 25 € Budget hast und es ein Bahnhofsradl werden soll, dann zahlt sich's aus.

FloImSchnee
23-11-2015, 18:36
Als Stadtrad ja, bei Minimalbudget.
Für's Gelände ist das Rad eher nicht geeignet.

yellow
23-11-2015, 20:13
Nein,
außer vielleicht als Bahnhofsrad - wie von den anderen getippt

PS: falls das jetzt, auf dem Bild, "fahrbereiter Zustand" darstellt ...
...mach mal die Vorderachse grob eine halbe Umdrehung "lose" und schließe den Schnellspanner richtig rum

NewbieBiker
24-11-2015, 16:31
Erstmal danke :-)
Ich fahre Gelände und ein bissl Strasse.Budget hätt ich maximal 150 für das Rad.Was ich reparieren müßt weiß ich leider nicht....das Fahrrad ist schon ein bisschen älter und ist länger im Keller gestanden.Bräuchte auf jedenfall neue Schläuche und Reifen (weil brüchig) und die sind schon nicht billig und sonst wie gesagt ich kenn mich leider nicht wirklich aus....vielleicht Dämpfer reinigen.Ich habe mir gedacht zerlegen reinigen und schmieren könnt auf jedenfall nicht schaden.Das Rad ist ca 15 Jahre alt.Was sagt ihr ?

schwarzerRitter
24-11-2015, 16:41
Ins Gelände fahren würde ich mit dem Teil nicht.

Wenn das Rad erhalten bleiben soll würde ich nur das absolut Nötigste reinstecken, also die billigsten Reifen und Schläuche die du auf willhaben finden kannst und eventuell neue Seile für die Züge und Bremsbacken.

Denn vorderen Schnellspanner richtig schließen, alle Schrauben kontrollieren und vorsichtig fahren gehen.

FloImSchnee
24-11-2015, 16:59
Ich würd das Rad nur mehr im Stadtverkehr verwenden (vorausgesetzt die Bremsen funktionieren gscheit und alles ist festgeschraubt), und mich eher nach einem günstigen, gebrauchten Hardtail für's sportliche Radln umsehen.

Beispiel: http://bikeboard.at/Board/biete-216215-easton-elite-mtb-26undquot
http://bikeboard.at/Board/biete-216459-sunn-hardtail
http://bikeboard.at/Board/biete-216848-ktm-ultra-sport

Siegfried
25-11-2015, 07:18
http://bikeboard.at/Board/biete-216848-ktm-ultra-sport

Das ist mMn die beste Wahl für schmales Geld, die man treffen kann.

In das oben gezeigte Rad würde ich nichtmal mehr das Notwendigste rein stecken, da es in jeder Hinsicht unzureichend ist.
Wenn das Rad so, wie es jetzt ist, nicht fahrbar ist, dann müsste man eingrenzen, was zu reparieren ist, denn ein neuer Antrieb wird sich da nichtmehr dafür stehen.

Ich meine ebenfalls: ein paar neue Bremsbeläge, Reifen, Schläuche wäre das Maximum, was man noch reinstecken könnte. Aber mehr als 30€ solltens wirklich nichtmehr werden.

Ich weiß auch nicht, wie es um das Gesamtbudget und die finanzielle Situation des Threaderstellers bestellt ist, aber viell. gibt's Familie/Verwandtschaft, die man zu Weihnachten um ein paar Euro erleichtern kann, und dann sollte schon etwas Kohle für was besseres Gebrauchtes da sein.

https://www.willhaben.at/iad/kaufen-und-verkaufen/sport-sportgeraete/specialized-stumpjumper-2014-139391344/ kann man sofort kaufen. Ein Kracher um das Geld!
https://www.willhaben.at/iad/kaufen-und-verkaufen/sport-sportgeraete/mountainbike-fuji-neuwertig-136631905/

ricatos
25-11-2015, 07:27
Ich würde in das Rad keinen Cent mehr investieren. Besser um 20 Euro verkaufen und dann am Gebrauchtmarkt was halbwegs vernünftiges zulegen.

Wie schon erwähnt, vielleicht bekommst vom Christkind noch den einen oder anderen Euro :D Weil um 150 Euro was zu finden, wird auch nicht leicht sein.

schwarzerRitter
25-11-2015, 07:49
https://www.willhaben.at/iad/kaufen-und-verkaufen/sport-sportgeraete/specialized-stumpjumper-2014-139391344/ kann man sofort kaufen. Ein Kracher um das Geld!

:eek::eek::eek:
Ein 29er Stumpjumper CARBON mit Reba um 350€!

SOFORT KAUFEN wenn die Größe passt, das Bike keine versteckten Mängel hat und das Geld irgendwie auftreibbar ist.

Die Bremszange sieht mMn aber eher nach einer Magura aus, womit es eher "nur" ein 2013er Modell ist.
http://www.specialized.com/at/de/bikes/archive/2013/sjht/stumpjumpercompcarbon29

Hier das 2014er http://www.specialized.com/at/de/bikes/archive/2014/stumpjumper/stumpjumper-comp-carbon-29#specs

alf2
25-11-2015, 09:18
:eek::eek::eek:
Ein 29er Stumpjumper CARBON mit Reba um 350€!

SOFORT KAUFEN wenn die Größe passt, das Bike keine versteckten Mängel hat und das Geld irgendwie auftreibbar ist.


Ob man sich da nicht der Hehlerei strafbar macht?:confused:

Siegfried
25-11-2015, 09:22
Ob man sich da nicht der Hehlerei strafbar macht?:confused:

Das dachte ich mir auch schon. Könnte gut sein, dass es g´fladert ist. Ggf. sollte man die Rahmennummer bei der Polizei prüfen lassen.
Es ist beinahe zu gut um wahr zu sein oder nicht von einer linken Partie auszugehen.
Aber da ihr in Wien seid, könntet ihr das ja mal gegenprüfen?

FloImSchnee
25-11-2015, 10:20
Das schaut echt gfladert aus...

BMC Racer
25-11-2015, 10:41
Hat irgendjemand mit dem Typ gesprochen? Hat er eine Rechnung?

EDIT: ich erreiche immer nur die Sprachbox

ricatos
25-11-2015, 10:59
Das schaut echt gfladert aus...

Beim Lesen des Anzeigentextes hab ich mir das auch gleich gedacht :rolleyes:

MalcolmX
25-11-2015, 11:00
Das ist sowas von gefladert...

Siegfried
25-11-2015, 14:24
Und? Hats scho wer kauft? :)

NewbieBiker
25-11-2015, 15:19
Danke für die vielen Antworten :-)
Werde erstmal auspassen mit denn Rad (falls ich nochmal fahre damit) und wenn es wieder geht mir ein neues zulegen (will ja noch gesund bleiben fg).Wenn ich mir ein MTB kaufen sollte, was würdet ihr mir empfehlen und mit welchen Preis (ungefähr) kann ich rechnen ? Damit auch eines habe wo ich mich darauf verlassen kann weil ich brauch keins um 300 Euro wo ich dann jedes 2te Jahr ein neues brauche ^^.Ich fahre mittlerweile jeden bzw. mind jeden 2ten Tag ca 2-3 Stunden.

Siegfried
25-11-2015, 15:23
Wenn du ein ernst zu nehmendes Sportgerät suchst: 1000€ aufwärts für ein Neues, 600 - 700€ für ein gutes Gebrauchtes.

BMC Racer
25-11-2015, 15:39
Und? Hats scho wer kauft? :)

I ned, denn der Typ hebt beim Telefon no imma ned ab.

NewbieBiker
29-11-2015, 19:36
Vielen Danke nochmals an alle
A Härtn mußt aber schon haben online was gestohlenes anzubieten ^^

suntoucher
30-11-2015, 17:05
hätte auch schon fast was gestohlenes für einen bekannten gekauft. irgendein ghost au 2010 mit scheibenbremsen und rockshox um 200. War schon am vereinbarten Treffpunkt, beim 4 Anruf wo er bleibt hebt die polizei ab.. der typ hatte angeblich über 10 räder online.

Badener
30-11-2015, 23:05
Vielen Danke nochmals an alle
A Härtn mußt aber schon haben online was gestohlenes anzubieten ^^

Wie sehen den die Ritzel und die Kette aus? Eine Kettenlehre hast nicht zufällig im Keller oder?

Siegfried
01-12-2015, 08:34
Wie sehen den die Ritzel und die Kette aus? Eine Kettenlehre hast nicht zufällig im Keller oder?

Brauchst du nicht, ein Messschieber genügt. Google-Suchbegriff "Kettenverschleiß Messschieber" und gut ist.

NewbieBiker
06-12-2015, 20:03
Wenn ich ehrlich bin keine Ahnung, werde es mir jetzt nochmal genau anschauen....wird wohl momentan ein anderer Sport werden ^^

suntoucher
07-12-2015, 00:51
alter, bloß nicht wegen den blöden komentaren... hauptsache spaß