PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Cube LTD SL vs Cube Reaction GTC Pro



Leon86
14-02-2016, 21:41
Hallo zusammen

Ich kaufe mir das erste Mal ein eigenes Mountainbike und hätte gerne eine zweite Meinung zu den Bikes und eventuell andere Vorschlläge

http://www.cube.eu/produkte/hardtail/ltd/cube-ltd-sl-2x-blackline-2016/
http://www.cube.eu/produkte/hardtail/reaction/cube-reaction-gtc-pro-2x-carbonnflashred-2016/

Ich bin 180 groß und wiege 76 kg. Meine Schrittlänge ist 84 cm. Ich suche ein Mountainbike fürs Auf und Abfahren im Wiener Wald. Ich bin meistens zwischen 2 und 5 Stunden unterwegs.

Ich konnte bisher das LTD SL uns GTC Pro probefahren und kann mir beide vorstellen. Was sagt das Forum zu den beiden Bikes im Allgemeinen und zum Preis/Leistungs-Verhältnis. Und lohnen sich die 300 Euro Aufpreis? Der praktisch einzige Unterschied den ich als Laie erkenne ist,dass da GTC Pro einen Carbon-Rahmen hat, aber die schlechtere Federgabel.
Was findet ihr wichtiger? Die bessere Federgabel oder den besseren Rahmen.

lg

marty777
14-02-2016, 22:43
Du hast jetzt eh schon fast alles gesagt (Gabel/Rahmen).
Ja, vielleicht noch, dass die Felgen vom GTC Pro Tubeless ready sind. Solltest du nämlich umrüsten wollen - ist auch am Hardtail eine Empfehlung - dann wäre bei den anderen Felgen noch ein Umrüst Set fällig (In Summe wieder fast 100EUR). Notwendig ist es nicht und mit beiden bist sicher im Wiener Wald gut unterwegs.

Aber du hast gefragt, was wichtiger ist, Rahmen oder Gabel.
Wäre es meine Entscheidung, würde ich von beiden die bessere Variante nehmen. ;) wie z.B. beim GTC SL
Über eine schlechte Gabel ärgert man sich früher oder später und an einen schweres Rad schraubst du später keine teure Gabel (Verschwendung).
Also dann empfehle ich den Alu Rahmen (LTD SL) mit der besseren Gabel (dein Geldbörsel wird es freuen).

PS: Der Carbon Rahmen (GTC Pro) ist beim 29 in der gleichen Größe das Oberrohr 1cm länger bzw. beim 27,5 um 2 cm länger.

Leon86
15-02-2016, 21:56
Danke für die Infos.



Wäre es meine Entscheidung, würde ich von beiden die bessere Variante nehmen. ;) wie z.B. beim GTC SL
;) du willst gar nicht wissten, was eigentlich mein preisliches Limit war, bevor ich mich mit dem Thema beschäftig habe




PS: Der Carbon Rahmen (GTC Pro) ist beim 29 in der gleichen Größe das Oberrohr 1cm länger bzw. beim 27,5 um 2 cm länger.
Puh, ich kann leider so überhaupt nicht einschätzen, was das bedeudet. ist 1 cm viel oder wenig? Merkt man das?
Außerdem dachte ich, dass es vom GTC pro kein 27,5er Version in meiner Größe (19 zoll) gibt. Ratest du mir zum 18 zoll GTC Pro in 27,5?

lg

marty777
16-02-2016, 09:37
Du hast noch nicht geschrieben auf welche Größe du dich festgelegt hast. Mit 1,80 wird ein 29er sicher passen.
Ich habe die gleichen Größen der 2 Modelle verglichen. Dh. falls du ein 27,5er willst, sind 2cm mehr, viel (daher 1Größe weniger = 2 Zoll RH weniger, oder 1Zoll RH weniger u. 29er). Beim 29er ist 1cm mehr spürbar, aber nicht viel. Find ich mal einen interessanten Ansatz, die Größen (27,5/29)in einer Modellserie zu mischen. Ob das sinnvoll ist, wird sich weisen. :spineyes:

Leon86
17-02-2016, 08:35
Du hast noch nicht geschrieben auf welche Größe du dich festgelegt hast. Mit 1,80 wird ein 29er sicher passen.

Oh sorry. Ich war überzeugt ich hätte es erwähnt. Mein fehler!

marty777
17-02-2016, 16:15
Kein Fehler, aber jetzt sind wir neugierig geworden. :)
Welche Größe willst du wählen? Dann könnten wir dazu noch konkret werden.
Meiner Meinung nach wärst du genau zwischen 17" (29er) u. 18" (27,5er) beim LTD SL (Alu). Beides mit ähnlichem Reach.
Da wäre das 18" als 27,5er sicher wendiger u. agiler. Das 17" als 29er fährt leichter über Wurzeln drüber (19" könnte auch gehen, da du einen etwas längeren Oberkörper hast). Wird dir aber höher vorkommen (was es auch ist;)).
Wenn du kannst, am besten beide Größen kurz probefahren! Da die Rahmen meistens auch bei anderen Modellen von Cube die gleichen sind, kannst du das in einem guten Shop vergleichen.

Leon86
18-02-2016, 20:41
Meiner Meinung nach wärst du genau zwischen 17" (29er) u. 18" (27,5er) beim LTD SL (Alu). Beides mit ähnlichem Reach.
Interessant, dass du mich Richtung 17 Zoll einschätzt. Mir wurde bis jetzt zwei Cubes jeweils in 19 Zoll empfohlen, die ich auch getestet habe. Das waren das LTD SL und das Reaction Pro.
das LTD SL in 19 Zoll hat mir irgendwie nicht so gefallen. Das Reaction Pro in 19 Zoll hat mir besser gefallen, auch wenn ich die Räder nicht am gleichen Tag testen konnte. Leider konnte ich keines dieser Serien in 18 Zoll testen,

Das Rad, dass mir von der Geometrie her bis jetzt am besten gefallen hat ist das Scott Scale 750 in L.
http://www.scott-sports.com/us/en/products/241277008/SCOTT-Scale-750-Bike
Da bin ich eindeutig am besten darauf gesessen. Kann man daraus was ableiten?



Wenn du kannst, am besten beide Größen kurz probefahren! Da die Rahmen meistens auch bei anderen Modellen von Cube die gleichen sind, kannst du das in einem guten Shop vergleichen.
Kannst du mir einen Shop im Raum Wien und Umgebung empfehlen?

marty777
18-02-2016, 23:52
Hast du dir schon mal deine "Stack and Reach" Werte ausgerechnet?

Das Scale hat in L ein noch längerers Oberrohr = gestreckte Haltung. Das mag sportlich sein und sich gut anfühlen, bei 5 Stunden Ausfahrten die du machen willst, ist es vielleicht zuviel. Was fährst du jetzt?
Wenn dir aber so eine Position liegt, machst mit dem 19Zoll Rahmen von Cube auch nichts falsch. Wie gesagt, je kleiner der Rahmen desto wendiger ist das Bike.

Einen Shop der Cube verkauft kann ich empfehlen: Starbike http://www.starbike.at/ im 2ten Bezirk in Wien (gibt es eh oft in Wien u. Umgebung).

NBH
19-02-2016, 06:59
Hallo Leon,

ich selbst fahre ein Cube Reaction GTC und bin super glücklich und zufrieden damit.
Macht unendlich Spaß und finde es in Sachen Preis-/Leistung nach wie vor ein tolles bike - auch optisch gefällt es mir außerordentlich gut.

Bzgl. Shop - du bist aus Krems?
Dann kannst du einfach direkt in Krems ins Radstudio - die haben ebenfalls Cube und für gewöhnlich sogar beide in vielen Größen lagernd. Auch div. Modelle anderer Hersteller. Einfach beraten lassen, ausprobieren - wenn du dich damit nicht wohl fühlst kannst du immer noch andere Marken und Shops probieren.
Warum in die Ferne schweifen wenn das Gute liegt so nah ;-)

marty777
19-02-2016, 08:54
Und noch kurz zur Geo vom Scott Scale: Da wäre die Größe M vergleichbar mit dem dem Cube LTD SL in 19" (was Oberrohrlänge u. Radstand angeht). Und L entspricht dem 21" von Cube. Gibt natürlich noch kleinere Unterschiede (flachere Position beim Scale). Laut der Geo-Tablle von Scott liegst du genau zwischen M und L. Dann würde ich sagen bist mit 19" bei Cube gut aufgehoben.

Die Ausstattung beim Scale ist aber nicht durchgängig XT sondern ein Mix, von Deore bis XT Komponenten. Bei den Bremsen wäre also das Cube deutlich besser (Shimano XT gegen Deore Scheibenbremsen). Sonst ist es eigentlich egal, ob der Umwerfer Deore oder XT ist. ;)