PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vergleich der Systeme aus dem Jahr 2000 zu den aktuellen.



TomCool
16-02-2016, 18:31
Früher war's ja so, dass bei Shimano die aktuell neueste Technik als xtr an geboten wurde, 2-3 Jahre später dann als xt, und wieder später als LX oder Deore.

Demnach müsste ja eine heutige Deore besser sein, als eine 15 Jahre alte xtr. Oder lieg ich da ganz falsch? Muss ich, wenn ich damals xtr gefahren bin, für den gleichen Komfort heute wieder xtr kaufen, oder kann ich da sparen?

Reini Hörmann
16-02-2016, 18:34
Früher war's ja so, dass bei Shimano die aktuell neueste Technik als xtr an geboten wurde, 2-3 Jahre später dann als xt, und wieder später als LX oder Deore.

Demnach müsste ja eine heutige Deore besser sein, als eine 15 Jahre alte xtr. Oder lieg ich da ganz falsch? Muss ich, wenn ich damals xtr gefahren bin, für den gleichen Komfort heute wieder xtr kaufen, oder kann ich da sparen?




von dem wüsste ich nix - aber für dich reicht fix eine deore ;)

TomCool
16-02-2016, 18:48
Danke Reini! ��

yellow
16-02-2016, 19:26
ich sehs so,
und: Ja

(allerdings mit dem Punkt den Du nicht nennst: XTR ist das technisch gerade noch so machbare; XT dann an den "Stellen" verstärkt, wo das XTR Zeugs versagt hat ... also a bissl schwerer)

grey
16-02-2016, 19:48
Im Prinzip stimmt das schon, die neuen Features der teuren Gruppen werden immer wieder mal an die billigeren weitergereicht.

Bei Shimano geht der Großteil der "Performance" vom Hebel aus, ob du ein Deore, oder XT Schaltwerk hast, merkst eher nicht.
Kommt auf die Ansprüche an, wenn für dich das wichtigste das Gewicht und knackige Schaltperformance ist, dann kannst halt zb. mit einer älteren XTR (ohne shadow+) besser fahren als mit einer neuen Deore shadow+. Benötigte Schaltkraft wird durch shadow+ spürbar höher, sprich sie schaltet leichter und flotter ohne, dafür bleibt die Kette halt eher auch dort wo sie hingehört. ;) Wenn dir das Gewicht wurscht ist und du eine zuverlässig funktionierende Schaltung willst, ist die aktuelle Deore wieder viel sinnvoller.



Fazit: Eher neu und Deore, es sei denn, du baust ein Rad für die Waage auf.

Reini Hörmann
16-02-2016, 20:26
prinzipell ist mir diese urban legend ja egal, aber die 2. generation xtr (plastikklump) war mmn schlechter als die erste u bei den rr Schaltungen hatte die 8f dura ace nadellager - extrem hochwertig, die 9f nicht mehr... teilweise wurden änderungen bei den topgruppen auch später wieder zurückgenommen - auch wechselten die gruppenbezeichbungen u somit manchmal die reihenfolge, zb slx u lx - dura ace crane, ultegra u 600 etc...

wenn es auch zutrifft wie grey schreibt, dass teilweise features an billigere gruppen weiter gegeben wurden.

but who cares..

hermes
16-02-2016, 22:18
hauptsach, es fährt.

tenul
16-02-2016, 22:35
Muss ich, wenn ich damals xtr gefahren bin, für den gleichen Komfort heute wieder xtr kaufen, oder kann ich da sparen?
Da hat einer was vor - jedenfalls ein bissl was.
Sag schon: Was ist es? Was wird es?

TomCool
17-02-2016, 11:27
So weit sind wir noch nicht. Und ich hab ja 3 Radln. Aber so ein 29er weckt halt Begehrlichkeiten.


Dem Buben taugt das radeln, und meine Knie sind wieder so malad, dass ich wieder über den Umstieg vom körperlich doch wesentlich anspruchsvolleren Golf aufs Radl nachdenke.

Gewicht muss iss ich beim Radl nicht optimieren, da gibt's an mir selbst mehr Tuning-Potential.

Sugarbabe
17-02-2016, 12:28
Also wenn ich mir die xtr an meinen 2001er Sugar ansehe, die funzt noch einwandfrei, auch unter Belastung und das, obwohl die schon mehrere Marathons und Gewalttouren hinter sich hat.


LG Franz

TomCool
20-02-2016, 19:31
Meine auch. Ich denke trotzdem über eine Neuanschaffung nach. Und wüsste halt gerne, ob ich bei den doch wesentlich günstigeren Deore-Bikes zuschlagen kann, oder ob ich dann angefressen hin, weil die 15 Jahre alte xtr besser funktioniert.

Reini Hörmann
20-02-2016, 19:44
Meine auch. Ich denke trotzdem über eine Neuanschaffung nach. Und wüsste halt gerne, ob ich bei den doch wesentlich günstigeren Deore-Bikes zuschlagen kann, oder ob ich dann angefressen hin, weil die 15 Jahre alte xtr besser funktioniert.



die deore funzt gut u du kannst dich eh nicht mehr erinnern;)

TomCool
23-02-2016, 23:28
Ich fahr ja immer noch mit dem Cirex.

Reini Hörmann
24-02-2016, 05:01
super bike, halt 26"

vielleicht nimmst was mit xt - gute gruppe, meist guter preis im Verhältnis zur xtr

Racy
25-02-2016, 13:20
Am besten XT/SLX Mix, schau das zumindest SLX Bremsen oben sind

FloImSchnee
25-02-2016, 17:59
Muss ich, wenn ich damals xtr gefahren bin, für den gleichen Komfort heute wieder xtr kaufen, oder kann ich da sparen? Da kannst problemlos auf Deore setzen, die schaltet anstandslos.
Eher würd ich drauf schauen ob die Gabel was Gscheits ist und ob dir die Geometrie taugt.