PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ohrhörer beim MTBiken?



nukia
01-05-2016, 18:45
Hallo,

wer von Euch hat Ohrhörer beim biken drinnen? Bitte keine keine Diskussion über Pro- u. Contra beim Biken. Mich würd interessieren welche Modelle ihr da verwendet, möchte diese ggf. auch zum Laufen verwenden.

Danke

Bernd67
01-05-2016, 19:03
Fallweise... (primär wegen Freisprecheinrichtung, die einzige Möglichkeit ohne störende Windgeräusche am Mikro zu telefonieren, außer stehenbleiben... aber hin und wieder Musikunterhaltung ist auch nicht schlecht)
Auf jeden Fall Bluethooth-Kopfhörer in Ear ohne starren Bügel, da der Kabelwurstel beim Radfahren noch lästiger ist - alles andere als in-ear geht nicht wg. Helm.
Man braucht keine besonders teuren (ab 20,- EUR, siehe Amazon & Co. oder vielleicht im Handel), wichtig ist, daß sie im Ohr halten.
Problematik ist, daß Kabel oder Bügel sich den Platz mit den Helmriemen teilen müssen - sind sie drunter drückt es am Ohr, sind sie drüber können sie leicht herausfallen.
Windgeräusche sind halt auch beim Radfahren mehr ein Thema, vielleicht helfen da Noise Canceller Hörer (habe ich nicht ausprobiert).

Blueboa
01-05-2016, 21:48
Mal so mal so wie ich aufgelegt bin und mit welchem Rad/Gelände ich unterwegs bin.
Wenn ja benutz ich die Jaybird BT Kopfhörer. Sind schweineteuer aber ihr Geld werd. Vorallem der Akku ist der Wahnsinn mit über 10 Stunden.

Bernd67
01-05-2016, 22:23
Nachtrag: z.B.
http://www.amazon.de/Mpow-Wolverine-Bluetooth-Kopfh%C3%B6rer-Smartphone/dp/B017M3CO06/ref=sr_1_16?s=ce-accessories&ie=UTF8&qid=1462133993&sr=1-16

Bike_R
02-05-2016, 10:31
Ich habe es mal mit normalen Walkmankopfhörern (ja, solange ist das schon her ;)) probiert, dann aber wieder gelassen, da ich von der Umgebung zu wenig mitbekommen habe.

stephin
02-05-2016, 11:00
Ich fahr wenn dann am liebsten beim MTB mit Musik. Am praktischsten find ich billige Ipod-Kopfhörerversionen, weil man ja das Ding auch noch wd. der Fahrt bedienen und telefonieren kann und es nicht so weh tut, wenn die mal hin werden. Ich hab das Kabel immer unter dem Trikot und das Iphone hinten rechts drinnen, das geht sich eigentlich gut aus. Inear nur wenn ich´s intravenös brauch. Bluetooth Inear find ich einen super Tipp bedank mich artig dafür und werd ich wohl ausprobieren MÜSSEN!!! Es gibt übrigens auf Spotify eine Running Funktion die man auch f. Trittfrequenzrhytmus beim Radfahren gut verwenden kann, falls es die Enthusiasten interessiert und noch nicht so bekannt ist.

Dagnarus
02-05-2016, 11:22
Ganz billige skullcandy :)

Halten lustigerweise am besten von allen die ich bis jetzt hatte und auch keine Windgeräusche.

herbert12
02-05-2016, 11:39
https://www.conrad.at/de/sport-kopfhoerer-sennheiser-mx-686g-sports-in-ear-headset-schweissresistent-wasserabweisend-grau-gruen-1314241.html

die Vorgänger von diese hab ich jetzt beim biken seit fast 2 Jahren halten bei mir auch ohne die Ohren Bügel super

DomWieden84
02-05-2016, 11:53
ich verwende Sennheiser CX 685 zum radln, laufen und im alltag. Die dichten den Ohrkanal schön ab, dh man muss die musi nicht allzu laut aufdrehen, soundqualität is auch richtig fein. Halten tun sie auch gut, auch beim laufen. Diese überstehenden Haltebügel sehen groß aus, stören mich aber garnicht - dadurch halten die nämlich auch beim laufen ohne jegliche probleme. Nur zu empfehlen.

http://www.amazon.de/Sennheiser-CX-685-Ear-Kopfh%C3%B6rer-Klinkenstecker/dp/B0094R4POC