PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Narvik - A i Lofoten mit Rad



soulride
07-06-2016, 21:25
hallo zusammen,
wir wollen relativ kurzfristig, ende juli, nach tromso fliegen und von dort aus an die südspitze der lofoten radeln. danach mit dem schiff nach bodo und von dort geht's wieder nach hause.
da wir relativ unerfahrene reiseradler sind tauchen einige fragen auf:
- leihbikes wo am besten in tromso mieten? rückgabe wäre in bodo
- womit transportiert ihr euer zeug bei der anreise? wir würden unser zeug vom koffer in die radreisetaschen packen. kann man die koffer von tromso nach bodo bringen lassen?
- wir sind nicht sicher ob man in der hochsaison immer ein zimmer bekommt. wir haben nix gebucht um frei zu sein würdet ihr empfehlen ein zelt mitzunehmen?
- würdet ihr einen anhänger empfehlen? bei zelt, isomatte und equipment für 2 wochen radeln kommt schon was zusammen.
- oder meint ihr ich soll mich bissl weniger anscheissen und vorort alles checken?

danke vorab für sachdienliche hinweise
soul

edit: es muss natürlich tromso - A i lofoten heissen und nicht narvik

bikeopi
07-06-2016, 22:23
ich kann dir nur einen teil deiner fragen beantworten:
Juli ist Hauptsaison in Skandinavien, die Lofoten relativ unbesiedelt. als Unterkünfte werden dort oben gerne "hyttas" angeboten, also kleine hütten mit betten und Kochstelle. die können aber zu der zeit durchaus sehr gefragt sein. ausserdem sind sie nicht immer dort, wo man sie gerade bräuchte. also zelt. dank des sog. jedermannsrechts darf man ja in Skandinavien in freier Natur überall zumindest für eine nacht campen.

zweiter tipp: guter Regenschutz (für mensch und Gepäck). wenn eine atlantikfront über die Lofoten rauscht, dann wird's dort meistens sehr feucht. dafür ist es nachher umso schöner!!

leihbike in tromso mieten und in Bodo zurückgeben wird - vermute ich - eher schwierig.

lg

soulride
08-06-2016, 12:59
falls wir eigene räder nehmen: woher am besten nehmen? ... 2 gravels mit scheibenbremse, steckachse hi+vo, aufnahme für packtaschengestell hi+vo

stefan_m
08-06-2016, 17:22
- wir sind nicht sicher ob man in der hochsaison immer ein zimmer bekommt. wir haben nix gebucht um frei zu sein würdet ihr empfehlen ein zelt mitzunehmen?

Also bzgl. Zimmer: ich befürchte das könnte so kurzfristig zu dieser Jahreszeit schwierig werden, weil wie eh schon gesagt zu dieser Zeit sehr gefragt und natürlich durch die gegebene Infrastruktur nicht die wahnsinnige Auswahl (verglichen mit manch anderem). Das angesprochene Jedermannsrecht erlaubt es dir aber, überall (sofern nicht kultiviert) zu Zelten/Grillen etc. Das ist sicher eine gute Option. Auch die bereits angesprochenen Hytter sind meist eine recht preiswerte Option (allerdings findet man diese nur selten auf Booking.com). Da am besten einfach mal nach Hytter und dem gewünschten Ort googlen und evtl. Anfragen. Keine Sorge, die Norweger sprechen in der Regel perfekt Englisch!

Ansonsten kann ich dir zu deinem Vorhaben (aus Bike Sicht) keine wirklichen Tipps geben, lediglich zum Land da ich ca. ein halbes Jahr in Norwegen gelebt hab. Ein Tipp evtl. noch: rechne nicht damit, überall auf die Schnelle eventuelle Ersatzteile zu bekommen. Die Gegend ist wirklich dünn besiedelt und selbst in den größeren Orten wirst du nur schwierig Fahrrad-Ersatzteile bekommen.