PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Litespeed T5G Aufbauprojekt



markus1000
12-06-2016, 16:16
Servus;

hat ein bisserl gedauert aber jetzt geht es schön langsam los. Die ersten Teile sind gekommen.

Bestellt ist die SRAM Force 22 mit Hydraulischen Bremsen. Laufräder werden es voraussichtlich gebrauchte Roval 29 SL Carbon werden.

Über die anderen Teile diskutiere ich noch mit meinem Mödlinger Radhändler der mir das Teil zusammen baut da ich ja zwei linke Hände habe.

Ach ja. Der Speci Trigger Pro2 Bliss wird der Reifen meiner Wahl werden. Ob 33 oder 38 weiß ich noch nicht. Anbei die ersten Fotos.

178903178902178901178900178899

Mehr gibt es in den nächsten Wochen.

LG und danke für Eure Tips.
Markus

NoFatMan
12-06-2016, 20:48
Infektionsgefahr, Infektionsgefahr nehmt mir bitte die Leseberechtigung.

6.8
12-06-2016, 22:03
Pornös, einfach Pornös
:klatsch:

Roval - tolle Laufräder mit dem zuverlässigen DT-Swiss Innenleben.

Die hakenlosen Roval SL sind genial, hatten noch keinen Carbonsatz bei dem Reifen so locker so wechseln sind.

Dr.Love
13-06-2016, 05:30
sehr scharf, wird weiter beobachtet!

zwartrijder
13-06-2016, 05:35
uiuiui - wer hat dir den Steuersatz montiert? - nicht so schön :(

markus1000
13-06-2016, 08:28
Kam so mit dem Rahmen. Habe ich gemeinsam bestellt. Ist er schief? Mit ist nichts aufgefallen?



uiuiui - wer hat dir den Steuersatz montiert? - nicht so schön :(

kandyman
13-06-2016, 10:15
Mit dem Steuersatz passt alles, ist mit schön viel Fett montiert, was gut ist.

Der Schwarzi meint wohl der Monteur hätte das noch ablecken können :D

markus1000
13-06-2016, 10:43
Da bin ich jetzt aber beruhigt und gebe mir am Abend :U:



Mit dem Steuersatz passt alles, ist mit schön viel Fett montiert, was gut ist.

Der Schwarzi meint wohl der Monteur hätte das noch ablecken können :D

zwartrijder
13-06-2016, 13:00
Kam so mit dem Rahmen. Habe ich gemeinsam bestellt. Ist er schief? Mit ist nichts aufgefallen?

Sieht nur so aus als ob da oben rum was davonsteht...

markus1000
14-06-2016, 07:04
Servus.

Danke für den Hinweis.
Das ist nur ein Schatten oder unscharfer Teil vom Hintergrund. Heute wird der Roval LRS auf 11 fach umgebaut.
Wenn jetzt noch die anderen Teile kommen täten geht es sich vielleicht bis Ende Juni aus das ich das Rad fertig habe.

Kanns schon kaum mehr erwarten :jump:




Sieht nur so aus als ob da oben rum was davonsteht...

markus1000
16-06-2016, 21:24
Beim ersten "Anprobieren".

Die Teile sind jetzt alle da. Am Montag wird es komplett zusammen gebaut.
179041179040179039179038179037

Herzerzog
29-06-2016, 13:00
Hallo!

Habe mich extra hier angemeldet und finde dein Projekt super!
Ich habe eine Privatnachricht geschickt,da ich ähnliches vor habe!

Grüße aus OÖ

zwartrijder
30-06-2016, 09:55
Vielleicht sehen wir ja auch das fertige Projekt?

markus1000
30-06-2016, 13:07
Servus;

Es gab da noch kleinere Probleme mit der neuen Bremsaufnahme und deren Kompatibilität mit den gebrauchten Roval 29 Karbon Dingern.

Wir mussten das Hinterrad nochmals zum Pancho senden da die interne 240er Nabe etwas umgebaut werden musste damit nichts schleift. Dabei wurde es auch gleich voll serviciert.
Kann ja nicht schaden wenn's schon mal dort ist :zwinker:

Ich fahre heute nach der Arbeit zum Michi (mein Radhändler in Mödling) und werde mein neues "Radfamilienmitglied", sofern alles geklappt hat, entgegen nehmen :love:.
Sitzpositionsanpassung und eine erste Tour im Anninger Gebiet im Gelände und auf der Straße stehen an.

Einfach mal sehen wie es sich so fährt. Den Rest des Wochenendes wird dann mal an der genauen Position und Reifendrücken usw. gefeilt. Mal gleich die neuen Ortlieb Bike Packs ausprobieren und so...

Meine Frau freut sich schon riesig :devil:

Ich bin schon soooo aufgeregt :bounce:

LG Markus



Vielleicht sehen wir ja auch das fertige Projekt?

10Speed
30-06-2016, 15:07
...und ich war schon neidisch und dachte, das ist Dein Werkraum.

Aber das Rad ist geil, keine Frage, ich glaube, irgendwann muss es auch mal ein Titanrad sein. Ich schaue immer mal nach einem gut erhaltenen Colnago Titanio:toll:

markus1000
30-06-2016, 15:32
So einen Werkraum zu haben wäre ein Traum. Aber da ich, die bereits angesprochenen, zwei linke Hände habe wüsste ich wirklich nicht was ich damit machen sollte :zwinker:




...und ich war schon neidisch und dachte, das ist Dein Werkraum.

Aber das Rad ist geil, keine Frage, ich glaube, irgendwann muss es auch mal ein Titanrad sein. Ich schaue immer mal nach einem gut erhaltenen Colnago Titanio:toll:

markus1000
01-07-2016, 09:02
Servus alle miteinander.*

Anbei nun ein paar Fotos vom fertigen Rad. Nur benutzen kann ich es noch nicht. Die hintere Bremse ist nicht schleiffrei zu bekommen ��

Gewicht 9,19 Kilo fahrbereit. Also inkl. SPD Plattform Pedale welche auch nicht die leichtesten sind.*

179451179450179449179448179447

10Speed
01-07-2016, 09:10
Servus alle miteinander.*

Anbei nun ein paar Fotos vom fertigen Rad. Nur benutzen kann ich es noch nicht. Die hintere Bremse ist nicht schleiffrei zu bekommen ��

Gewicht 9,19 Kilo fahrbereit. Also inkl. SPD Plattform Pedale welche auch nicht die leichtesten sind.*

179451179450179449179448179447

Sehr "clean" gemacht, hoffe, dass Du die Schleifprobleme in den Griff bekommst.

zwartrijder
01-07-2016, 09:14
:toll:

Herzerzog
01-07-2016, 09:27
Was bedeutet du kannst es nicht benutzen? Schleift die Bremse ein bisschen, schleift sie stark oder klemmt sie gar?
Schleift sie nur an einem Punkt oder umlaufend?

markus1000
01-07-2016, 10:04
Sie schleift umlaufend. Gerade so viel das es stört. Es gibt wie am Bild 4 ersichtlich zwei Schrauben (von unten) die man anziehen muss. Die sichtbare hintere Schraube macht Probleme.
Solange ich sie nicht voll anziehe läuft es super. Sobald ich sie mit dem passenden Drehmoment anziehe kippt der komplette Bremskörper um einen Tick Richtung Rad und schleift.

Wir sind gerade dabei eine Lösung zu finden. Vielleicht nur die Bremsaufnahme ein wenig Plan schleifen oder so... Ich vertrau da meinem Rad Spezialisten. Haltet mir einfach die Daumen. Ich täte wirklich gerne noch gerne dieses Wochenende fahren.

Sonst wäre es ja zu leicht gewesen. Ein bisserl eine Herausforderung braucht der Mensch ja :D

Herzerzog
05-07-2016, 11:55
Ich hoffe aus der Herausforderung ist keine Verzweiflung geworden? Was macht die Bremse?

markus1000
05-07-2016, 14:33
Danke der Nachfrage. Leider haben wir bis jetzt keine Lösung gefunden. :(

Die Bremse schleift noch immer. Im Moment hege ich noch die Hoffnung auf eine Lösung ohne den Rahmen nach Tennessee senden zu müssen.
Das täte nämlich bedeuten dass ich das Bike frühestens im Herbst habe. ist zwar auch OK aber eigentlich wollte ich im Juli ein paar Tage damit durch Österreich fahren.
Hab mir dazu extra schon die neuen Ortlieb Bikepacking Taschen besorgt.

Na ja, man(n) kann nicht alles haben.

Sowohl mein Händler in Deutschland als auch in Mödling ist/sind da wirklich super engagiert und bemühen sich intensiv darum eine rasche Lösung zu finden.:klatsch:
Können halt auch nichts dafür.

Ich halte Dich am laufenden.

LG
Ein etwas trauriger Markus





Ich hoffe aus der Herausforderung ist keine Verzweiflung geworden? Was macht die Bremse?

Herzerzog
05-07-2016, 15:01
So ein Topfen.
Ich tippe dass die Schraubbutzen am Rahmen aus dem Winkel sind.
Lege mal einseitig (also auf der Seite, wo sich der Sattel hin verzieht, wenn du auf Drehmoment gehst),
eine 0,1mm Folie von einer Fühlerlehre unter und schau ob es besser wird.
Vereinfacht gesagt legst du einen Keil unter.

6.8
05-07-2016, 16:00
Auch wenn das jetzt nicht wirklich fein klingt, aber das ist ein klarer Fall für eine Reklamation.

Das Teil hat ja ein kleines Vermögen gekostet, da ist so ein Mangel eigentlich nicht hinzunehmen. Die Wartezeit, die Abwicklung etc. wird natürlich dauern aber ist vielleicht auch besser als ein nicht wirklich funktionierender Kompromiss.

markus1000
05-07-2016, 18:48
Wir haben es jetzt einmal übergangsmäßig mit
einer Beilagscheibe auf der Hinterradnabe gelöst. Funktioniert einwandfrei. Ich werde aber natürlich mit dem Händler reden wie wir das endgültig lösen können. Somit kann ich im Juli voraussichtlich meine Tour de Autriche machen.*



179577179576179575

markus1000
05-07-2016, 18:50
Irgendwie bin ich zu blöd die Fotos richtig rein zu stellen.*

6.8
05-07-2016, 19:07
Tolles Rad, schöner Aufbau, bzgl. dem Bremsenproblem würde ich noch mal intensiv mit dem Lieferanten/Rahmenbauer in Verhandlung gehen.

markus1000
05-07-2016, 20:44
Das mache ich auf jeden Fall.Wie Du ja geschrieben hast. Der Rahmen war ja nicht billig.
Mal sehen was mein Händler (wo ich den Rahmen gekauft habe) sagt. Vom Problem weiß er schon.

Das wichtigste für mich ist dass ich jetzt mal damit ein wenig herumfahren und mich an das Rad gewöhnen kann.

Ich halte Euch weiter am laufenden.

LG
Markus



Tolles Rad, schöner Aufbau, bzgl. dem Bremsenproblem würde ich noch mal intensiv mit dem Lieferanten/Rahmenbauer in Verhandlung gehen.

zwartrijder
06-07-2016, 08:48
Irgendwie bin ich zu blöd die Fotos richtig rein zu stellen.*

Macht nyx - wir können ja den Bildschirm drehen.

zwartrijder
06-07-2016, 08:50
Wie 6.8 schon geschrieben hat - feiner Aufbau.
Was (mir) nicht gefällt ist das rote Lenkerband (würde ein schwarzes nehmen) und die unterschiedlichen Flahas. ;)

10Speed
06-07-2016, 10:53
Wie 6.8 schon geschrieben hat - feiner Aufbau.
Was (mir) nicht gefällt ist das rote Lenkerband (würde ein schwarzes nehmen) und die unterschiedlichen Flahas. ;)

Er spielt halt mir dem "Rot" als Farbtupfer. Ohne wär's (meiner Meinung nach) zu trist.

markus1000
06-07-2016, 11:07
:)



macht nyx - wir können ja den bildschirm drehen.

zwartrijder
06-07-2016, 11:10
Er spielt halt mir dem "Rot" als Farbtupfer. Ohne wär's (meiner Meinung nach) zu trist.

Dann sollte es zumindest das selbe ROT sein.

10Speed
06-07-2016, 11:13
Dann sollte es zumindest das selbe ROT sein.

Da gebe ich Dir Recht. ...bist aber auch streng;)

markus1000
06-07-2016, 11:14
Du hast Recht. ich spiele mit Rot als Aufheller. Die Flaschenhalter werden irgendwann mal getauscht werden.

Somit habe ich, vom Sattel kommend. Schwarzer Sattel, Rote Sattelklemme und Flaschenhalter. Schwarzer Flaschenhalter und Vorbau, Rotes Lenkerband, Schwarze STI`s.
Überlegung wäre vielleicht noch ein zweiter Roter Flaschenhalter. Die Dinger kosten ja eh nichts. mal sehen...

Außerdem habe ich das Rad ja noch viele Jahre. Da wird sich sicher noch einiges ändern.




Er spielt halt mir dem "Rot" als Farbtupfer. Ohne wär's (meiner Meinung nach) zu trist.

Mister M
06-07-2016, 18:17
Habt ihr auch mal eine Kugelscheibe\Kugelpfanne unter den Schraubenkopf gelegt?
Hatte das selbe Problem mit der Bremse- funktion schleiffrei!!


http://www.genoma.de/produkte/601101-kugelscheibe-kugelpfanne-aehnl-din-6319/

markus1000
11-07-2016, 22:06
Sorry für die späte Antwort. Bin grad auf Urlaub und nicht so oft online.

Das klingt auch nach einer Lösung.

Ich werde das mal ins "Rennen" bringen.

Vielen Dank für die Idee.

LG
Markus



Habt ihr auch mal eine Kugelscheibe\Kugelpfanne unter den Schraubenkopf gelegt?
Hatte das selbe Problem mit der Bremse- funktion schleiffrei!!


http://www.genoma.de/produkte/601101-kugelscheibe-kugelpfanne-aehnl-din-6319/

6.8
11-07-2016, 22:16
Wenn das aktuelle DM Bremsen sind die von unten durch die Strebe an den Rahmen geschraubt werden wird das eher nix bringen.

bike charly
20-09-2016, 12:31
Wie schauts denn aus?*

Schon eine Lösung gefunden , für das Bremsproblem?*