PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : MTB im Winter



Lexus
27-08-2004, 09:45
mich würde mal Interessieren was ihr so im Winter beim Moutenbiken
alles Anzieht um nicht zu Erfrieren. Vorallem wenn man zuviel anzieht
schwitzt man sich eins weg und das Hasse ich persönlich.
Was macht ihr mit den Getränken wenn ihr 2 bis 3 Stunden
unterwegs seit frieren die nicht ein. Ist das Bike Irgendwie Winter tauglich zu machen.

lauter Fragen Aber das ist mein erster Winter mit dem Bike und ich möchte auf keinen fall jetzt über dem Winter aufhören sonst fange ich
im Frühjahr wieder von vorne an. Der Heimtrainer ist mir Eindeutig zu fade


Lg Lexus :confused:

Joga
27-08-2004, 09:50
Gewand:

1 lange Löffler Windbreaker Hose mit Einsatz
1 Unterziehleibchen vom Eduscho
1 Langarm Löffler Trikot
1 Paar Handschuhe
1 Paar Socken
1 Haube unterm Helm

Schwitzen is gesund, kommt im Winter aber trotzdem net in zu starker Form vor!

Trinken: Da kaum geschwitzt wird, nehm ich meistens nix mit! Riegel oder Gel hab ich dabei.

mx-orange
27-08-2004, 11:04
Gwand ist schon recht gut beschrieben,

am besten keine klickies,
denn was nützen die tollsten neopren-überschuhe, wenn'st die kurbel als kühlrippe verwendest?

zum trinken tee in einer 0,33l term-a-rex flasche, passt kopfüber in die flaschenhalterung.

Flake
27-08-2004, 11:11
camelback im rucksack
da habe ich so ein termofach drin
bloß das im schlauch wir halt schnell kalt
also oft und wenig trinken :D
funk aber echt gut
auch beim boarden !!!

Zacki
27-08-2004, 11:22
bis -10° : Eduscho Unterwäsche- kurzes Radlgwand- Langes Radlgwand- Windstopperjacke, dazu Hauberl unterm Helm, Socken- Gaerne Polar, Windstopper- Handschuhe
unter -10° oder bei starkem Wind evtl no a lange Unterwäsche, dünne Handschuhe unter den Windstoppern, je nach Witterung Sturmhaube und/ oder Neopren- Maske.

In dem Aufzug bin ich übrigens mal in eine Tankstelle reingangen, um mir nach der Nachmittagsschicht um 22.00 Bier zu kaufen für´s Fernsehen, hihi, der Tankwart hat scho unter die Pudl griffen, ich wär fast für a Sixpack den Heldentod g´storben, wenn ich nicht so schnell die Maske runtergrissen hätt :D http://smilies.cw08.calibra-web.de/html/images/smilies/gewalt/badass.gif (http://www.World-of-Smilies.com)

Lexus
27-08-2004, 11:31
Original geschrieben von Zacki
Sturmhaube und/ oder Neopren- Maske.

der Tankwart hat scho unter die Pudl griffen, ich wär fast für a Sixpack den Heldentod g´storben, wenn ich nicht so schnell die Maske runtergrissen hätt :D http://smilies.cw08.calibra-web.de/html/images/smilies/gewalt/badass.gif (http://www.World-of-Smilies.com)

Das mit der Neopren - Maske ist einen gute Idee
blos die Tankstellen werde ich dann meiden.

:D

blizzard
27-08-2004, 11:33
Oh mein Gott, es wird grade mal Herbst, da will ich an den Winter noch gar net denken!!! :mad: :D

krull
27-08-2004, 11:36
1.) dicke hofer hose
2.) dünne lange hose (wenns arg kalt ist)
3.) normale socken od. windstoppersocken wenn es zu warm für die überschuhe ist
4.) gefütterte Gore Tex überschuhe
5.) dünne windstopperhandschuhe (reicht immer -> mehrere mitnehmen)
6.) Funktionsunterwäsche

Zum Trinken hab ich den Camelbak. Damit das Wasser im schlauch net einfriehrt:
Schlauch in die Höhe halten, per fingerdruck das ventil öffnen und das Wasser zurückrinnen lasse, so dass nix im schlauch ist -> mach ich beim skifahren auch so!

blizzard
27-08-2004, 11:42
Original geschrieben von krull

Zum Trinken hab ich den Camelbak. Damit das Wasser im schlauch net einfriehrt:
Schlauch in die Höhe halten, per fingerdruck das ventil öffnen und das Wasser zurückrinnen lasse, so dass nix im schlauch ist -> mach ich beim skifahren auch so!

oder nach dem Trinken a bissl Luft in den Schlauch pusten, dann gehts genau so... :)

krull
27-08-2004, 11:44
dann is das problem dass der camelbak irgendwann komplett aufgeblasen ist mit luft! das mit deim reinpusten hab ich früher auch gemacht -> hast in null komma nix einen luftballon im rucksack ;)

Roadrookie
27-08-2004, 11:55
Das WICHTIGSTE habt's vergessen.

Die SCHUHSOHLENHEIZUNG... das bringt's ganz enorm.

blizzard
27-08-2004, 11:56
Original geschrieben von krull
dann is das problem dass der camelbak irgendwann komplett aufgeblasen ist mit luft! das mit deim reinpusten hab ich früher auch gemacht -> hast in null komma nix einen luftballon im rucksack ;)

oh... das Problem hatte ich bisjetzt noch nicht, aber ich glaub, ich trink seltener, dafür dann mehr... vielleicht is das eher der Fall, wennst oft trinkst...

Lexus
27-08-2004, 12:06
Sind die Füße bei der Kälte nicht das Haupt problem den die bewegt
man ja so gut wie gar nicht. Es gibt da ja habe ich gesehen eigene
Winterschuhe. ob die was bringen :)

Zacki
27-08-2004, 12:12
Original geschrieben von Lexus
Sind die Füße bei der Kälte nicht das Haupt problem den die bewegt
man ja so gut wie gar nicht. Es gibt da ja habe ich gesehen eigene
Winterschuhe. ob die was bringen :)

hab 180€ in ein Paar Gaerne Polar investiert, mit etwas dickeren Socken tadellos bis -10°, darunter oder bei viel Schnee oder Gatsch, zusätzlich Neopren- Überzieher, ka Problem den ganzen Winter, und ich fahr täglich ;)

GO EXECUTE
27-08-2004, 15:33
Original geschrieben von Lexus
Sind die Füße bei der Kälte nicht das Haupt problem

Vollkommen richtig. Solange deine Füße angenehm warm sind gibts mit der Kälte kein Problem. Ich hab mir ein paar Skischuhsocken zugelegt. Nicht allzu teuer, haben keine Naht im Zehenbereich die Druckschmerzen verursacht, gehen bis knapp unter das Knie und halten deine Füße angenehm warm.

Alf
27-08-2004, 22:16
Original geschrieben von Lexus
...lauter Fragen Aber das ist mein erster Winter mit dem Bike und ich möchte auf keinen fall jetzt über dem Winter aufhören sonst fange ich im Frühjahr wieder von vorne an. Der Heimtrainer ist mir Eindeutig zu fade


Lg Lexus :confused:

@Lexus

schau dir ein paar Blder zum Gusto machen an.... die richtige Kleidung findest du sicher bald heraus ...... übern Winter ist nicht Schluß ! ;)

Alf
27-08-2004, 22:18
#2

Alf
27-08-2004, 22:19
#3

Alf
27-08-2004, 22:20
#4

Zacki
27-08-2004, 22:21
was fahrts denn da für Reifen?

Alf
27-08-2004, 22:22
#5

Alf
27-08-2004, 22:24
Original geschrieben von Zacki
was fahrts denn da für Reifen?

... die auch im Sommer drauf sind !

Ulf
27-08-2004, 22:29
Original geschrieben von Alf

schau dir ein paar Blder zum Gusto machen an.... die richtige Kleidung findest du sicher bald heraus ...... übern Winter ist nicht Schluß ! ;)

Du rufst Erinnerungen wach. Da bin ich ja froh, dass der Sommer bald vorbei ist!

Alf
27-08-2004, 22:34
und ein letztes vom Hocheck letzten März

Alf
27-08-2004, 22:36
Original geschrieben von Ulf
Du rufst Erinnerungen wach. Da bin ich ja froh, dass der Sommer bald vorbei ist!

... irgendwie super wenn man sich im Sommer die Winterbilder anschaut :D

@Ulf

ist aber noch ein bisserl Zeit bis wieder soweit ist ;)

Zacki
27-08-2004, 22:47
Original geschrieben von Alf
... die auch im Sommer drauf sind !

aaah ja, des hilft, ich geh zum Sport Nora und sag:" i hätt gern fürn Winter de Reifen, de der Alf a im Sommer drauf hat!" ;) :D

THX! ;)

Potschnflicker
27-08-2004, 23:00
Original geschrieben von Lexus
Sind die Füße bei der Kälte nicht das Haupt problem den die bewegt
man ja so gut wie gar nicht. Es gibt da ja habe ich gesehen eigene
Winterschuhe. ob die was bringen :)

Ich verwende keine speziellen Winterschuhe. Nur Überschuhe UND, ganz wichtig: A Schuhheizung. Das einzige wirksame Mittel gegen die Kältebrücke Schuhsohle/Cleat-Pedal. Genau dort heizt des Ding nämlich. Mit angenehm temperierten Fußerln fahren macht viel mehr Laune. ;)

Gumpi
27-08-2004, 23:21
Zwecks camelbak,da gäbs noch ne andere Lösung.
Ist halt ne "Geldfrage"!!!

Gumpi
27-08-2004, 23:22
aber man kann diese version ja auch im sommer benützen,bleibt dann noch länger cool der Saft!!!! :D

Alf
28-08-2004, 07:21
Original geschrieben von Zacki
aaah ja, des hilft, ich geh zum Sport Nora und sag:" i hätt gern fürn Winter de Reifen, de der Alf a im Sommer drauf hat!" ;) :D

THX! ;)

... will damit sagen das ich mein Bike nicht extra für den Winter umrüste und meiner Meinung irgend ein Reifen mit gutem Profil ausreichent ist - also nicht erst xxx Euronen investiert werden müssen um sich mal zu wagen ... und eine Markenempfehlung artet meisten in einer Glaubensfrage mit 700 Gegenpostings aus ;)

... so, jetzt wird aber erst mal in Richtung Podersdorf geradelt (ohne Profil ) :D

Roadrookie
28-08-2004, 08:45
Wichtig ist ein kantiges Profil, z.B. Schwalbe King Jim (2.3) oder die schmäleren Jimmy's, oder von Maxxis gibt's auch genug, speziell mit weicher Mischung.

Bike-Max
28-08-2004, 09:47
Ich hätt da mal ne ganz andere Frage für alle Brillenträger, die bei hoher Kälte biken. Ohne Brille fahren ist zu gefährlich wegen Kurzsichtigkeit, mit Brille fahren - Brille läuft andauernd an besonders mit Neoprenmaske! Wie macht Ihr das? :confused:

fritti
28-08-2004, 11:33
also ich hab da zu hause noch neopren socken vom segeln denke mal die gehen auch oder?!? auf jeden fall sind´s wasserdicht, und dadurch hoffe auch warm.

NoWin
28-08-2004, 11:39
Wichtig sind auch Spikereifen, wenn hart und eisig ist :D

Ferrum
28-08-2004, 19:32
Original geschrieben von Gumpi
Zwecks camelbak,da gäbs noch ne andere Lösung.
Ist halt ne "Geldfrage"!!!

26 €uronen beim http://www.bikediscount.de/.

Wegen Kleidung im Winter kann ich nur ein Zauberwort sagen:

ZWIEBELSCHICHTEN

jollm
29-08-2004, 11:56
dere!

wir aus dem w4 sind ja die kälte gewöhnt :D!

kopf: windstopper mönchhauberl
gesicht: neopren schutz
augen: das mit der bille is ein problem, die läuft bei mir gerne an.
ich fahr dann ohne und mach blindflug ;)!
brust: bis -10 langes unterleiberl, warme windstopper jacke und goretex überjacke.
bis -20 und mehr statt der gore jacke eine north face winterjacke mit lüftungsschlitzen. echt genial das teil.
hände: gore bike wear winterhandschuhe - echt perfekt.
beine: -10 fox halblange bike hose und drüber eine goretex hose von gore. ab -10. gore windstopper hose und dürber die goretex hose
füsse: knöchelhohe shimano eine nummer grösser. dazu noch 1x bundesheer socken und 1x normalsocken. dazu noch 1x einlage und das funkt. hab gmerkt, das wennst mehr luft in den schuhe hast, es besser wärmt. überschuhe bringen ab einer gewissen temperatur nixmehr. die kälte kommt von unten rein.
ich probier diesen winter die beheizbare lösung.

trinken: thermoskanne im rücksack.
da ich im winter auch mit dem moped bei arktischen temperaturen gefahren bin isses mit dem bike ned so oarg.

ab -20 grad denkst über´s biken scho a bissal nach. spass macht es allemal, wenn´s a a bissal huschi is ;)! dafür gibt´s nachher beim standl an guten glühwein :)!

ruffl
29-08-2004, 16:31
Es gibt aber auch Leute die sich bei -10C und Nebel "preparieren" und dann ohne Überschuhe und Handschuhe und mit SONNENbrillen 8 Std. auf da Praterhauptallee fahren.

Am Abend kam dann der Anruf: Was soll ich tun meine Zehen und Finger sind nachm Training schwarz geworden?

Zacki
29-08-2004, 16:35
Original geschrieben von ruffl
Es gibt aber auch Leute die sich bei -10C und Nebel "preparieren" und dann ohne Überschuhe und Handschuhe und mit SONNENbrillen 8 Std. auf da Praterhauptallee fahren.

Am Abend kam dann der Anruf: Was soll ich tun meine Zehen und Finger sind nachm Training schwarz geworden?

die fallen aber eh ab, bevor´s wehtun, oder? :rolleyes:

ruffl
29-08-2004, 16:39
Ich glaub die große Zehe hams ihm amputiert.

Daraufhin hat er dann auf 8 Std. ErgoGA's gewechselt. Am Ende von den 8 Std. hat dann die Partei unter seiner Wohnung angerufen ob in seiner Wohnung nicht ein Wasserrohrbruch war weil irgendwas durch die Decke tropft. Dabei war das der Schweiß.

Jaja doping macht die Birne weich und zwar gewaltig. :mad:

Zacki
29-08-2004, 16:47
Original geschrieben von ruffl
Ich glaub die große Zehe hams ihm amputiert.

Daraufhin hat er dann auf 8 Std. ErgoGA's gewechselt. Am Ende von den 8 Std. hat dann die Partei unter seiner Wohnung angerufen ob in seiner Wohnung nicht ein Wasserrohrbruch war weil irgendwas durch die Decke tropft. Dabei war das der Schweiß.

Jaja doping macht die Birne weich und zwar gewaltig. :mad:

was zum Henker hat der genommen? Kerosin? http://www.cheesebuerger.de/smilies/sonstige/25.gif :D

ruffl
29-08-2004, 16:58
Das kann man nicht so genau sagen weil er mit gefälschten Attesten arbeitet und selber misch.

"Des woar wos gonz wos schoafes" der Originalkomentar

Cruiser
29-08-2004, 17:07
Das sind de ganz oagen de sich zhaus im Wohnzimmer ihre Saftln zammmischen!
WUndert mi nur, dass das Wasserwerk nit das Wasser abstellt hat!

ruffl
29-08-2004, 17:09
Ja wennst dort ausn Kanal drinkst mutierst zum Heroturtle mit Armstrong Schenkel und Wasserkopf. :eek: :D

Cruiser
29-08-2004, 17:15
also zum Mr. Propper

Lexus
30-08-2004, 08:12
Ein Danke an Alle
Jo da sind ein paar Super Tips dabei da möchte ich mich nochmals bedanken ein Besonderen Dank geht auch an Alf für die Fotos
mir so richtig schön die Gänsehaut gekommen.
lg Lexus

Bikerjenny
08-02-2015, 16:12
Hi!
Hoffentlich hast Du die Windjacke nur in Deiner Aufzählung vergessen ...:confused:! Du bist aber hitzig - ich würde da glatt erfrieren ...!

Siegfried
09-02-2015, 08:27
Ich hoffe, du hast nicht übersehen, dass du einen Thread aufgewärmt hast, in den schon seit über 10 Jahren nichts mehr gepostet worden ist?
Das Material, über das damals gesprochen wurde, gibt's ja heute garnimmer ;) ;) ;)

schwarzerRitter
09-02-2015, 09:22
Ich hoffe, du hast nicht übersehen, dass du einen Thread aufgewärmt hast, in den schon seit über 10 Jahren nichts mehr gepostet worden ist?

Das dürfte ein Hobby von ihr sein.

Bikerjenny
09-02-2015, 15:22
Hi!
War für mich nicht so uralt ...! War nämlich auf "Heute"-Beiträge :jump:! Anyway!
Wir haben Sibirien-Wetter - nur nicht ganz so kalt - habe schon ein paar Fitnessübungen in Form von Schneeschaufeln hinter mir - werde wahrscheinlich nochmals raus heute! Es stürmt in der Gegend vom Schneeberg! Morgen wird es wieder besser - hope so!