PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Temporary Internet Files - eine Frage an die Experten



Matthias
29-08-2004, 09:27
Ich habe da einen Frage bzgl. der Temporary Internet Files vom IE 6.x: Wenn ich über Extras > Internetoptionen > Allgemein > Dateiein löschen.... die Temporären Internetfiles rauslösche und dann über die Verzeichnisstruktur des Explorers in denselben Ordner gehe (C:\Dokumente und Einstellungen\...\Temp. Internet Files\Content.IE5\), dann sieht man dort eine Reihe von Ordnern mit so seltsamen Bezeichnungen (z.B."2RSZO12F") und folglich deren Inhalt. Und da ist überall was drinnen, obwohl ich vorher über Extras > Internetoptionen > Allgemein > Dateiein löschen.... alles gelöscht habe... :confused:

Was soll denn das? Jetzt lösche ich und trotzdem löscht es nix raus? :confused:

Hinweis: Ich arbeite mit Win2000, alle verfügbaren (Sicherheits-)Updates sind raufgespielt.

roadrunner82
29-08-2004, 11:01
Lösch sie einmal per Hand und schau ob nach einer Zeit wieder das gleiche is.

Matthias
29-08-2004, 11:03
Original geschrieben von roadrunner82
Lösch sie einmal per Hand und schau ob nach einer Zeit wieder das gleiche is. Das habe ich schon getan.;)

Die Ordner sind lt. Windows Systemordner (mit der seltsamen Bezeichnung) und Windows warnt davor, diese zu löschen.... :rolleyes:

Elmar
29-08-2004, 11:11
Hi!

Die "seltsamen" Ordner samt Inhalten kannst Du löschen - oder auch so belassen.
Mit "Internetoptionen -> Allgemein -> Dateien löschen" werden nur jene Dateien gelöscht, die sich im Ordner ".../Temporary Internet Files" befinden.

roadrunner82
29-08-2004, 11:13
Original geschrieben von judma
Das habe ich schon getan.;)

Die Ordner sind lt. Windows Systemordner (mit der seltsamen Bezeichnung) und Windows warnt davor, diese zu löschen.... :rolleyes:

Also bei mir sind dort keine Ordner drinnen.
Wenns in den Temp.I-Files drinnen is werdens wohl nicht so wichtig sein. Lösch sie!! Windows is eh so super. Da kann ma eh nix hinmachen. :devil:
Würd aber auf die Antwort von jemanden warten der sich damit auskennt. ;)

edit: Da war wer schneller.

WarEagle
29-08-2004, 11:20
löschen kannst diese Verzeichnisse allemal, ich glaub einfach das IE Random neue Verzeichnisse generiert um nicht in einem Verz. zuviele Files zu haben. Wann oder warum er es wirklich anlegt weiß i aber net ..
Theoretisch kannst auch das "Content.IE5" löschen legt er eh wieder selber an. ;)

bios4
29-08-2004, 11:31
jop das mitn Content kann ich bestätigen, was die andren Ordner betrifft keine AHnung, ich schau da nie rein *g*

Aba kannst meiner Meinung nach auch getrost löschen.

Falls wir uns alle irren, merken wirs eh wenn du nie mehr online bist :D :D :D

ca.avr|downhill
29-08-2004, 12:46
microsoft legt automatisch den Content.IE5 Ordner an mit vier unterordnern - angeblich sind diese verschlüsselt (damit keiner auf die ordner zugreifen kann) - damit die ordner nicht zu groß werden, teilt microsoft die temp. ordner auf vier auf :f:


das geniale an der sache is ja - wie schon bemerkt - dass man die daten nicht per browser löschen kann - und falls man beim surfen sich 'nen virus einfängt dann wird dieser genau dort abgespeichert :rolleyes: :f:


obwohl die systemordner laut microsoft die sicherheit erhöhen sollen, kann ich dies leider nicht bestätigen - leider kann man diesbezüglich nicht viel tun

ich hab die einstellung aktiviert bei dem der browser die "tem. datein" automatisch nach dem schließen des IE löscht, weiters lösche ich die daten per browser (extras->dateien löschen etc.) und wenn ich auf unbekannten sites war dann lösch ich die vier ordner per hand (microsoft legt dannach wieder vier neue unterodrner an) - die index datei kann man nicht löschen da das system zur laufzeit auf die datei zugreift

in der index.dat datei werden die pfade und adressen gespeichert (index.dat is das "tagebuch" des IE)

wennst aber den Temp. Ordner verschiebst, dann sollte die index.dat neu angelegt werden

ordenr verschieben:
Tools - Internet Options - General - Settings - Move Folder

ich verschieb den ordner jede woche (aus sicherheitsgründen)

GO EXECUTE
29-08-2004, 13:04
Original geschrieben von ca.avr|downhill
und falls man beim surfen sich 'nen virus einfängt dann wird dieser genau dort abgespeichert :rolleyes: :f:

Genau, und wenns ein ganz netter is ,dann schmeißt er sich gern in die
C:\WINNT\system32 :devil: Die Temp Ordner von Zeit zu Zeit entleeren kann nicht schaden.Auch wenn die Option alle Dateien anzeigen aktiviert ist kommt es öfters vor, daß die Ordner scheinbar leer sind. Wirft man mal einen Blick in die Ordner über ein Bildbetrachtungsprog. wie zB. ACDSee ,dann sieht man sehr wohl ,daß hier einige Dateien vorhanden sind. Allerdings können sie dann über die Löschfunktion von ACDSee problemlos gelöscht werden. ;)

lg, GO EXECUTE

Lethargie
29-08-2004, 16:04
wie schon erwähnt die ordner kann man problemlos löschen, führe dies auch jede 2.-3.woche durch

ich kann euch aber purgatio pro empfehlen, ein ziemlich feines prog welches
1. alle temporary files (inkl. ordner) löscht
2. unbraucbare dateien im temp ordner
3.registry durchsucht nahc ungültigen einträgen
4. 0 byte dateien löscht
usw.

ca.avr|downhill
29-08-2004, 16:21
Original geschrieben von judma
Was soll denn das? Jetzt lösche ich und trotzdem löscht es nix raus? :confused:

Primär werden temporäre datein in den ordner "Temp. Internet Files" abgespeichert - seit Internet Explorer 5 legt Microsoft noch einen zusätzlichen "Content.IE5" Ordner mit vier Subordner an - wenn man also die Daten über den Browser (Extras > Internetoptionen > Allgemein > Dateiein löschen.... ) löscht, dann löscht er nur die daten aus dem Primär-Ordner "Temp. Internet Files" jedoch nicht aus dem Systemordner "Content.IE5" :( (angeblich wird durch den content system ordner auch die harddisk performance erhöht :f: )

ehrlich g'sagt bin ich noch nicht dahinter gekommen - kann den sinn der angeblichen sicherheitspolitik von microsoft nicht wirklich erkennen :f:

futureliving
29-08-2004, 16:47
Wieso ärgert Ihr Euch alle noch mit dem IE herum...???

Mozilla Firefox....kleiner, schneller, keine Popups etc...
http://www.mozilla.org/

IE ist doch so wie alles von MS ein Buch mit sieben Siegeln was Sicherheit angeht. Da weiss man doch gar nicht wer alles mitsurft...

Matthias
29-08-2004, 16:48
Original geschrieben von futureliving
Wieso ärgert Ihr Euch alle noch mit dem IE herum...???

Mozilla Firefox....kleiner, schneller, keine Popups etc...
http://www.mozilla.org/

Da hast schon recht, nur das Board schon im Firefox bzw. Mozilla :k: aus.;)
Verwende ansonsten eh einen dieser beiden Browsers, nur das BB lass ich im IE.

futureliving
29-08-2004, 17:06
Original geschrieben von judma
Da hast schon recht, nur das Board schon im Firefox bzw. Mozilla :k: aus.;)
Verwende ansonsten eh einen dieser beiden Browsers, nur das BB lass ich im IE.


...ehrlich...ich habe da noch keinen Unterschied gemerkt?? :confused: Das BB sieht bei mir exakt gleich aus...

ca.avr|downhill
29-08-2004, 17:07
Original geschrieben von futureliving
Wieso ärgert Ihr Euch alle noch mit dem IE herum...???

Mozilla Firefox....kleiner, schneller, keine Popups etc...
http://www.mozilla.org/

IE ist doch so wie alles von MS ein Buch mit sieben Siegeln was Sicherheit angeht. Da weiss man doch gar nicht wer alles mitsurft...


hab sowieso die meisten browser am rechner - sicher ist firefox in einigen sachen besser als der Internet Explorer ..... jedoch hat firefox soviel ich weiß keine alpha version - firefox ist noch in der entwicklung, es gibt aber den mozilla browser als komplett version

nur ich fühl mich auch mit dem open source project von mozilla und firefox etwas unsicher ..... der code steht ja als open source zur verfügung und ich kann mir nicht vorstellen, dass sich noch keiner die mühe gemacht hat einen virus oder sonst was gegen mozilla zu programmiern (wäre eigentlich leichter als bei microsoft)


ich wär mir da nicht so sicher ob mozilla mehr an sicherheit bietet als microsoft - jedoch ist der browser von mozilla von der usability etwas angenehmer als der von microsoft


ich verwende folgende Browser: Internet Explorer 6.0, Mozilla 1.6, FireFox 0.8, Opera 7.0, Netscape 7.1 - jeder browser hat seine vor- und nachteile