PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Englisch auffrischen



Pez
07-09-2004, 10:43
Kann mir jemand englische Bücher empfehlen? Nicht zu schwer aber trotzdem ein bisschen anspruchsvoller.

freehamster
07-09-2004, 10:46
Hm, Douglas Adams ist sehr unterhaltsam zu lesen! Ich würd mal zum Einstieg "Hitchhikers guide to the galaxy" empfehlen...

Zitat:"There is a theory which states that if ever anybody discovers exactly what the Universe is for and why it is here, it will instantly disappear and be replaced by something even more bizarre and inexplicable. There is another theory which states that this has already happened."
(Douglas Adams)

NoDoc
07-09-2004, 10:49
Jaaaa unbedingt und dann "The Catcher in the Rey"..

Matsch Gatsch

Michael

Heretic
07-09-2004, 11:02
Gut gefallen haben mir die John Grisham Bücher, The Firm, Runaway Jury und der Pelican Brief sowie der Rainmaker sind meiner Meinung nach die besten. Sollten auch nicht zu schwer zu lesen sein. Wenns dann schon komplizierter sein darf, Aldous Huxleys <Brave New World>

mfg, Heretic

NoGhost
07-09-2004, 11:02
Garfield gibt´s auch auf Englisch. Ich hab z.B.:
-What´s cooking
-Who´s talking
-We love you too

Erfüllt alle deine Ansprüche

Learning by laughing :D

hermes
07-09-2004, 11:08
Original geschrieben von NoGhost
Garfield gibt´s auch auf Englisch. Ich hab z.B.:
-What´s cooking
-Who´s talking
-We love you too

Erfüllt alle deine Ansprüche

Learning by laughing :D

da kann ich calvin & hobbes empfehlen :D

freehamster
07-09-2004, 11:17
Original geschrieben von NoDoc
Jaaaa unbedingt und dann "The Catcher in the Rey"..


Hehe jo... Da lernt man auch eine Menge Schimpfwörter :-)
btw.: Rye, net Rey... *oberlehrerbrilleaufsetz* ok ok i gib scho a Ruh :)

crazymike
07-09-2004, 11:24
Original geschrieben von NoDoc
Jaaaa unbedingt und dann "The Catcher in the Rey"..

Matsch Gatsch

Michael

dieses buch kann ich auch empfehlen, hab ich selbst gelesen und ist auch lektüre in den Gymnasien also nehme ich an das es für jemanden der english kann auch zu bewältigen ist (soll jetzt natürlich nicht die gymnasiasten unter euch beleidigen ;))

Magier
07-09-2004, 11:31
Wenn du dich ein wenig eingelesen hast, dann unbedingt auch "The lord of the rings".
Ist nicht übertrieben schwer, aber den Wortschatz kannst damit ungeheuer aufblasen, da Tolkien alles sehr schön und blumig beschreibt.
Aber wie gesagt, übertrieben schwer ist es deshalb trotzdem nicht!

Lena
07-09-2004, 12:07
"the catcher in the rye" ist ein klassiker :p unheimlich tolles buch
ich lese nur mehr englische bücher und v.a. zu empfehlen sind john grisham's bücher (trotz ein paar juristischer ausdrücke die aber ohnehin erklärt werden) und "animal farm" von g. orwell natürlich....

Pez
07-09-2004, 12:20
Wow, danke für die Vorschläge. Dachte nicht, dass es soviele werden. Muss ich heut gleich zum Amadeus schauen.

Thompson
07-09-2004, 12:33
Original geschrieben von freehamster
Hm, Douglas Adams ist sehr unterhaltsam zu lesen! Ich würd mal zum Einstieg "Hitchhikers guide to the galaxy" empfehlen...

Mit dem HHGTTG waer ich persoenlich sogar etwas vorsichtig. (und das sagt einer, der die Buecher liebt!)

Der Grund ist ein zweifacher:
1) die Buecher werden immer komplexer und schwieriger, je weiter die Handlung fortschreitet (also Buch 1 ist einfach zu lesen, Buch 5 nimmer ganz so)

und
2) Douglas Adams war ein Meister der englischen Sprache. Er verwendet Wortspiele, fuer die man erst mal den Wortschatz usw. dazu haben muss....
Ein Beispiel dazu (ausm Kopf zitiert, daher nicht woertlich)
"what's so bad about being drunk"
"you ask a glass of water"


aber genial ist er schon, der Douglas Adams, nur wuerd ich nicht damit anfangen...

"The Spaceship hung in the sky much about the same way that bricks don't"

Gut anzufangen waer vielleicht auch "Animal Farm".

Lena
07-09-2004, 12:34
ich hab gerade >>the da vinci code<< (http://www.amazon.com/exec/obidos/tg/detail/-/0385504209/qid=1094553050/sr=8-1/ref=pd_ka_1/103-5911470-6346248?v=glance&s=books&n=507846) von dan brown gelesen - auch sehr empfehlenswert ;)

und die bücher von >> kathy reichs << (http://www.amazon.com/exec/obidos/search-handle-url/index%3Dstripbooks%26field-keywords%3Dkathy%2520reichs/103-5911470-6346248) sind auch super geschrieben und packend zu lesen.

dann noch >>jeffrey deaver<< (http://www.amazon.com/exec/obidos/search-handle-url/index%3Dstripbooks%26field-keywords%3Djeffrey%252520deaver%26store-name%3Dbooks/103-5911470-6346248) von dem u.a. auch >>the bone collector << (http://www.amazon.com/exec/obidos/ASIN/0451188454/qid=1094553202/sr=ka-1/ref=pd_ka_1/103-5911470-6346248) ist.

& dann noch >>1984<< (http://www.amazon.com/exec/obidos/ASIN/0451524934/qid=1094553246/sr=ka-1/ref=pd_ka_1/103-5911470-6346248) , ebenfalls von g. orwell.

gerade beim >>british bookshop << (http://62.99.202.116/britishbookshop/index.html) gibt's so viele tolle sachen - da verbring ich immer zieml. lange...

Mr J.
07-09-2004, 12:38
alles von flann o'brian, nur genial. so eine art irischer rosendorfer.

tomolino
07-09-2004, 12:42
terry pratchett mit den discworld sachen ist in sanften dosen lustig und einfach zu lesen

tom.

glock26
07-09-2004, 12:51
Penthouse oder Playboy kriegt man in mehreren Sprachen :D :D

... und ist nicht so fad zum Lesen

Lena
07-09-2004, 12:52
Original geschrieben von glock26
Penthouse oder Playboy kriegt man in mehreren Sprachen :D :D

:rofl:
SO was liest man dann wenn man so wie du 12h nachschichten hat in allen sprachen die erhältlich sind ;)

aber moment... ist da überhaupt text drinnen? :devil:

glock26
07-09-2004, 12:54
Original geschrieben von Lena
:rofl:
SO was liest man dann wenn man so wie du 12h nachschichten hat in allen sprachen die erhältlich sind ;)

aber moment... ist da überhaupt text drinnen? :devil:

also bei meiner Französischmatura hat´s mir geholfen :D und da is VIEL Text drin ;)

Thompson
07-09-2004, 12:59
Original geschrieben von Lena
aber moment... ist da überhaupt text drinnen?

doch.. im Zuge hochgefaehrlicher und wissenschaftlich wertvoller Experimente haben die Leute von IZETIT (Institution zur Erforschung total interessanter Tatsachen) herausgefunden, dass der Artikel-Anteil im Playboy sogar recht gross ist.


der gesamte Versuch findet sich hier:
IZETIT (http://www.izetit.de/index_projekte.php?page=projekte/2/p2)

und hier das Ergebnis:
Hautanteil: 36g
Fahrzeuganteil: 12g
Artikel: 274g

So.. das ist jetzt auch wissenschaftlich bewiesen :)

Thompson

glock26
07-09-2004, 13:04
Original geschrieben von Thompson
doch.. im Zuge hochgefaehrlicher und wissenschaftlich wertvoller Experimente haben die Leute von IZETIT (Institution zur Erforschung total interessanter Tatsachen) herausgefunden, dass der Artikel-Anteil im Playboy sogar recht gross ist.

der gesamte Versuch findet sich hier:
IZETIT (http://www.izetit.de/index_projekte.php?page=projekte/2/p2)

und hier das Ergebnis:
Hautanteil: 36g
Fahrzeuganteil: 12g
Artikel: 274g

So.. das ist jetzt auch wissenschaftlich bewiesen :)
Thompson

und schon wieder hat uns Männern die Wissenschaft was GUTES getan :D :D

Pez
07-09-2004, 13:09
tats net meinen thread mitn playboy vaschandeln :s: :D

glock26
07-09-2004, 13:16
Okay .... dann halt

It's Not About The Bike. My Journey Back to Life.
Every Second Counts

Hubsi
07-09-2004, 13:19
Original geschrieben von Magier
Wenn du dich ein wenig eingelesen hast, dann unbedingt auch "The lord of the rings".
Ist nicht übertrieben schwer, aber den Wortschatz kannst damit ungeheuer aufblasen, da Tolkien alles sehr schön und blumig beschreibt.
Aber wie gesagt, übertrieben schwer ist es deshalb trotzdem nicht!

Würd ich auch empfehlen, wennst die Gschicht schon kennst, machts das umso leichter!

rob.flemming
07-09-2004, 14:02
schwer zu empfehlen ist natürlich auch

"high fidelity" :)
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/0140295569/qid=1094558548/sr=1-2/ref=sr_1_11_2/028-3686173-8420537

sowie alle anderen bücher von nick hornby....

freehamster
07-09-2004, 15:04
Original geschrieben von Thompson

2) Douglas Adams war ein Meister der englischen Sprache. Er verwendet Wortspiele, fuer die man erst mal den Wortschatz usw. dazu haben muss....
Ein Beispiel dazu (ausm Kopf zitiert, daher nicht woertlich)
"what's so bad about being drunk"
"you ask a glass of water"


Ok, das stimmt allerdings...
Dann sei aber auch angemerkt, dass "The Lord of the Rings" teilweise in altem Englisch geschrieben ist. (e.g. "... he shivered to his very bones..."). Mich hats jedoch auch bei der mündlichen Matura vor keine Probleme gestellt (und ich war net unbedingt der eifrigste in Englisch :-)

cheers,
Hannes, who loves deadlines and the wooshing sound the make as they fly by ;-)

Flake
07-09-2004, 15:06
also ich habe ein par englische disney filme ;-)
die sind echt lustig und einfach zu verstehen

Lena
07-09-2004, 15:06
Original geschrieben von Flake
also ich habe ein par englische disney filme ;-)
die sind echt lustig und einfach zu verstehen

war nicht die rede von büchern :confused:
weißt eh schon, das mit den seiten zum ümbättern und so ;)

soulman
07-09-2004, 16:29
bücher?
du manst biachln!
jo, i hob aa ans zhaus....
i kaun da owa ned sogn wos des fia ans is. es liegt nämlich auf da terrassn. unta da an haxn vom goartntisch. und wann i's aussanimm foin ma die doppla owa! :eek:

wurscht! kummt eh ins fernsehn!

cw0110
07-09-2004, 17:09
ad Filme :
Mein Englisch war nie besser als zu meiner Billeteurszeit im Österreichischen Filmmuseum .
Das gesprochene Wort übertrifft das geschriebene bei weitem .

mfg Christian cw0110

tiktak
07-09-2004, 17:22
Original geschrieben von freehamster
Hm, Douglas Adams ist sehr unterhaltsam zu lesen! Ich würd mal zum Einstieg "Hitchhikers guide to the galaxy" empfehlen...

Zitat:"There is a theory which states that if ever anybody discovers exactly what the Universe is for and why it is here, it will instantly disappear and be replaced by something even more bizarre and inexplicable. There is another theory which states that this has already happened."
(Douglas Adams)

empfiehlst gar nicht
"The C++ Programming Language" - Stroustrup :rofl:

freehamster
07-09-2004, 17:39
Original geschrieben von tiktak
empfiehlst gar nicht
"The C++ Programming Language" - Stroustrup :rofl:

Da würd ich noch vorher empfehlen, die satanische Bibel aufm Scheisshaus verkehrt in einem durch zu lesen!