PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Strafe Grenzübertritt Slowenien



Bike_R
03-11-2016, 15:31
Hallo,

Jemand hat eine 50€ Strafe aufgebrummt bekommen, da er nicht einen Polizisten zwecks Kontrolle gesucht hat. Das ganze geschah zwischen Kärnten und Slowenien (siehe http://kaernten.orf.at/news/stories/2806468/).

Aber ist Slowenien nicht auch dem Schengen-Abkommen beigetreten? Oder gilt im Moment wegen der Flüchtlings"krise" eine Sonderregelung?

Ich kenne zig Grenzübergänge wo kein Polizist ist. Und da fahren alle einfach durch.

Grüße

GrazerTourer
03-11-2016, 15:36
haha :D unglaublich lächerlich....

Demnächst wird beim WAndern einer erfrieren, weil einfach kein Zöllner daher kommt... ;)

flaka
03-11-2016, 17:18
Bei den Grenzübergängen nach Slowenien wird mindestens schon seit dem Sommer kontrolliert.

Bei der Ausreise nicht, jedoch bei der Einreise nach Österreich.

Sind heuer im Sommer mal von Mezica über den Mini Grenzübergang von Mezica nach Rischberg gefahren,
da war die gesamte Grenzinfrastruktur aber nicht mehr vorhanden, was dazu geführt hat das die Grenzpolizisten in einem Container gesessen sind und als zusätzliche Infrastruktur war für die Grenzpolizei nur ein DIXI Klo vorhanden :D

Monterrey
03-11-2016, 17:31
"Eine ‚Nachforschungspflicht‘, ob, womöglich auf weitläufigem Gelände, sich irgendwo ein Kontrollorgan verbirgt, enthält das Gesetz jedoch nicht“, betont Fichtenbauer."

😁 made my day 😁

FloImSchnee
03-11-2016, 17:33
Haha, wie schwachsinnig ist denn das...

"Das sieht Hudl anders: Er habe die 30- km/h-Beschränkung eingehalten und bei der Stopptafel angehalten. Und außerdem sei kein Polizist zu sehen gewesen. „Es kann ja nicht sein, dass ich verpflichtet bin, die Beamten zu suchen.“"
...da hat er völlig Recht, und das würde auch jeder andere so machen.

Zur Eingangsfrage: Slowenien ist noch nicht beim Schengener Abkommen.

Bike_R
03-11-2016, 17:46
Slowenien gehört seit 2007 dazu (http://www.bka.gv.at/site/5880/default.aspx?wai=true).

FloImSchnee
03-11-2016, 18:30
Ups, danke für die Korrektur.

Ich weiß nun auch, warum ich das falsch im Kopf hatte: die Wartezeiten hatte man immer beim Übertritt Slowenien --> Kroatien, das hab ich verwechselt.


Das macht die Strafe dann natürlich noch skurriler...

ruffl
03-11-2016, 20:51
Wie bekommt man eine Strafe wenn niemand da ist der strafen kann?

st. k.aus
03-11-2016, 21:02
skuril.

Rikscha_89
03-11-2016, 21:34
Ich bin heuer 3 mal nach Slowenien gefahren, beim Grenzübergang Spielfeld stand 2 mal ein Polizist, 1 mal war keiner da.
Bin aber auch nicht stehen geblieben, warum auch, Strafe gabs bis jetzt auch noch keine...

Putzi
06-11-2016, 15:00
So siehts aus

zweiheimischer
09-11-2016, 09:20
nachforschungspflicht?

das könnt dann so aussehen: fenster runter und rausschreien: yallayalla!

dann kommens sicher ausn warmen container und lassen des kartentippeln :D


ich fahr auch einmal die woche nach slo und bin jedesmal angefressen wegen der kontrolle.

GrazerTourer
09-11-2016, 09:43
Jetzt interessiert mich deine Verbindung zu SLO. :) Bist du urspünglich aus SLO? Hast Verwandtschaft dort?

zweiheimischer
09-11-2016, 09:47
ich nicht, bin 1/4 italiener. aber mei frau hat verwandte bei jesenice.