PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erfahrung mit Thule Pack 'n Pedal Tour Gepäckträger



exotec
27-01-2017, 14:32
Meine erste Mehrtagestour habe ich nur mit Rucksack gemacht. 3 Tage waren ok, mehr möchte ich damit nicht fahren, vorallem Großglockner und Stilfser nicht :-)

Diesmal solls in 5 Tagen von Salzburg nach Bregenz gehen und da hier 12 feine Pässe auf der Route liegen, möchte ich meinen Renner mit einem Gepäckträger ausrüsten und 2 Seitentaschen und einem TopCase ausstatten.
Bin dabei auf den Thule Gepäckträger (https://www.thule.com/de-de/at/bike-accessories/rear-bike-racks/thule-pack-n-pedal-tour-rack-_-pp_100016) gestoßen.

Gibts dazu Erfahrungen bzw. hat wer Alternativen?

An meinem Rennrad gibts keine vorgesehenen Möglichkeiten etwas zu montieren.

NoWin
27-01-2017, 19:52
Ich glaub der Reini fährt sowas, aber der wird sich schon melden.

der Markus
27-01-2017, 20:04
Schau Dir mal den Tubus Fly an, den steckt man mit dem Schnellspanner und oben wird er an der Bohrung vom Bremssteg (mit der Bremse) geschraubt. Der ist super!

exotec
27-01-2017, 21:23
Ich glaub der Reini fährt sowas, aber der wird sich schon melden.

ob mir der Reini noch was hilft? ich habe ihm noch immer sein Bier nicht geliefert :-(

stef
27-01-2017, 22:19
ob mir der Reini noch was hilft? ich habe ihm noch immer sein Bier nicht geliefert :-(

Naja, ohne gepaecksinger kannst ja nit liefern ;-)

exotec
29-01-2017, 20:53
Danke für den Tubus Fly Tipp! Die Edelstahl Variante passt sicher besser auf mein Titan Baum als der Thule. Und vom Gewicht ganz zu schweigen. Da wäre ich mit Ortlieb Backroller Plus bei 2,2kg und hätte 40l Stauraum

NoWin
29-01-2017, 21:43
Ich fahr den Tubus Fly mit Ortlieb Frontroller, das reicht vollkommen aus. Und man hat mehr Fersenfreiheit ;)

MalcolmX
29-01-2017, 22:04
Leichtes Gepäck (Arschrakete plus Lenkertasche) reicht nicht?
Gibt's etliche Varianten, auch Ortlieb....

exotec
30-01-2017, 07:29
...Arschrakete....

sind das die Teile die nur auf der Sattelstütze montiert werden?