PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schutzkappe bei entfernter Sattelstütze



NoPulse
15-09-2004, 12:18
Hat irgendwer eine Idee wie ich die Öffnung
beim Transport auf einem Heckträger schützen könnte?
Sackerl ist nicht unbedingt sinnvoll
tks for help!

Komote
15-09-2004, 12:36
:confused:?
du willst das loch im rahmen zumachen, wenn die sattelstütze draussen ist?

nimm einen sektkorken(oderähnliches) oder lass die sattelstütze drinnen.

NoPulse
15-09-2004, 12:39
vielleicht gibts irgendwo so ein Teil?
Die sattelstütze und Sattel wurden mir schon 2x!! beim transport gestohlen(Tankstelle etc)

AB
15-09-2004, 12:50
Original geschrieben von drTrill
Die sattelstütze und Sattel wurden mir schon 2x!! beim transport gestohlen(Tankstelle etc)

Vielleicht hilft Auto zusperren!? :confused: :D ;)

NoPulse
15-09-2004, 12:56
Original geschrieben von AustrianBiker
Vielleicht hilft Auto zusperren!? :confused: :D ;)
:D ned schlecht :D
aber macht bei einem Heckträger nicht wirklich an schlanken Fuß :rolleyes:

Schipfi
15-09-2004, 13:01
das mit dem dicken Korken hört sich ned schlecht an... das werd ich mir merken... ;)

traveller23
15-09-2004, 13:05
obs was Standardmäßiges gibt weiß ich ned... aber ich würde einen Plastiküberzug nehmen und mit sowas wie einer Schraubklemme fixieren.
kommt halt auch drauf an wie hoch die Aufnahme der Sattelstütze ist. bei mir täts gehen, da sinds so knappe 5cm.

Oder du schaust dich mal im Baumarkt um obs da eine Plastikabdeckung (wie ein Stopel nur halt außenrum ) gibt.

Bzw. vielleicht gibts in deiner nähe ein Bastelgeschäft bzw. so kleine Werzeugtandler haben auch oft so Spielerein.

lg

Schipfi
15-09-2004, 13:40
normal müsste ja so ein "Fingerkondom" auch gehen.... gibts bestimmt in der Apotheke...

NoPulse
15-09-2004, 13:42
Original geschrieben von Schipfi2k
normal müsste ja so ein "Fingerkondom" auch gehen.... gibts bestimmt in der Apotheke...
...schützt sicher auch vor Infektionskrankheiten.Heutzutage
weiß man ja nie ;)
Spaß beiseite ist ne gute Idee,werd ich mal testen.

Supermario
15-09-2004, 13:46
DUREX

mx-orange
15-09-2004, 15:06
wenn mein radl am heckträger ist,
sind vorderrad und sattel mittels spiralschloss gesichert!

GO EXECUTE
15-09-2004, 15:38
Einfach mit einem Klebeband abdecken, oder du steckst die Verschlußkappe einer 2 l Cola Flasche ( Durchmesser 27,3 mm ) drüber, die paßt genau. ;)

lg, GO EXECUTE

NoDoc
15-09-2004, 16:46
OLLA (schaut außerdem lustig aus.....)

EineDrahra
15-09-2004, 18:01
so eine schutzkappe gibts 100%ig! ;)

geh einfach ins radlgeschäft deines vertrauens u frag ob dir jemand eine aus dem mist angeln kann. -so eine schutzkappe ist bei jedem neuen rahmen als "transportsicherung" drauf.