PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pannendienst für´s Rad in Wien



NoGhost
18-09-2004, 13:18
Für die hilflosen Wiener Bruchpiloten gibt´s jetzt einen Service, habt ihr schon davon gehört?
Ich nicht :o .

K l i c k e d i k l a c k (http://www.ig-fahrrad.org/pannen.html)

bios4
18-09-2004, 13:52
da hab ich aba nochn paar fragen zu:

was kostet einen die gschicht?

wie lang dauert des bis der "PANNENDIENST" kommt?

weil kette flicken geht ja recht schnell wenn man weiß wies geht ;)

EineDrahra
20-09-2004, 15:27
Original geschrieben von bios4
wie lang dauert des bis der "PANNENDIENST" kommt?

weil kette flicken geht ja recht schnell wenn man weiß wies geht ;)
wennst es kannst brauchst den pannendienst ja auch ned rufen! :rolleyes: :rolleyes: ;)

bios4
20-09-2004, 17:36
schonklar aba es gibt ja auch schwerwiegendere probs die der pannendienst möglicherweise erledigen kann (z.b.: ausgerissenes gewinde beim pedal - reparatur dauert eigentlich nich lang, aba das werkzeug hab ich nich und a neues pedal auch nich)

wär zum beispiel so ein fall wo sichs lohnen könnt oder? ;)

Potschnflicker
20-09-2004, 17:49
Pannendienst fürs Radl?????

Schwachsinn zur Potenz. :rolleyes:

EineDrahra
20-09-2004, 18:37
Original geschrieben von Loco
Es soll ja Leute geben, die kein Pickzeug/Schlauch mithaben....... :D
zitat von solchen leuten:

wozu denn auch?! selbst wenn ichs mithätt würd ich nicht wissen wie ichs verwend!

soulman
20-09-2004, 23:53
na jo, so a pannenhelfer wär i scho gern!

wenn da so a armes mageres blondes mädl fast scho weint, weil ihr die luft ausgangen is...
da wärs ma scho a anliegen wenn i ihr mitn schlauch aushelfen kunnt! :D
und i tät ihr a bestimmt hint anschieben, dass wieder ordentlich in schwung kummt! :D :D :D

Bernd67
21-09-2004, 11:06
Rund um die Uhr oder.......?

Wenn ich bedenke, daß zwischen den Bezirken 1/9/20 so mancher Händler zu Fuß erreichbar ist.....

Wirklich interessant wäre es ja eigentlich außerhalb von Wien, wenn ich irgendwo in der sprichwörtlichen Einöde hängenbleibe und den Schaden am Rad nicht mehr beheben kann.

Beim ÖAMTC (http://www.oeamtc.at/netautor/pages/resshp/anwendg/1020482.html) habe ich folgendes im Angebot gefunden.


Bei Moped/Fahrrad-Panne oder Unfall: Nothilfe-Tel. 120 rund um die Uhr

Beim Pendnat ARBÖ nicht fündig geworden aber denkbar (wenn man bedenkt, wie er früher geheißen hat......)


Wer ist eigentlich die IG Fahrrad? Gibt ja die Argus auch...
Ein wenig nachgesehen - und sogleich auf helmlose "Wienerwald-Tours" (Bildergalerie) gestoßen :rolleyes: