PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sram kauft Truvativ



roadrunner82
24-09-2004, 10:38
Is ja arg. Was gehört denn nun schon alles zu Sram außer RockShox, Avid und nun Truvativ?
Link (http://www.pinkbike.com/modules/news/?op=articleview&id=2215)

HAL9000
24-09-2004, 12:59
ist ja nur eine logische fortsetzung ihrer politik eine volle gruppe anbieten
zu können... :)

CU,
HAL9000

fullspeedahead
26-09-2004, 13:13
dann find ich es immer wieder umso schöner, wenn Leute sagen, sie bauen sich keine Shimano-Teile sondern lieber welche von Sram ans Radl weil sie nicht auf diese kapitalistischen Weltkonzerne stehen..... ;)

roadrunner82
26-09-2004, 15:23
Ich bau mir ja auch lieber Sram ans Bike als Shimano. Hab nix gröberes gegen Shimano, aber Sram sagt mir einfach mehr zu und auf Truvativ steh ich sowieso. Hab aber keinen rationalen Grund dafür. Is einfach so. Auch wenns vielleicht kleinbürgerlich ist.

chriz
26-09-2004, 18:49
wurde eh zeit das es eine komplette alternative von sram gibt. bin mal gespannt wie lange es dauert bis eine XO kurbel,bremshebel etc. kommen.

Matthias
26-09-2004, 19:00
Original geschrieben von backgammon
wurde eh zeit das es eine komplette alternative von sram gibt. bin mal gespannt wie lange es dauert bis eine XO kurbel,bremshebel etc. kommen. Vermutlich gar nicht so schnell, denn wo es jetzt eh schon Truvativ genau diese Teile beisteuert, wird man sich net Konkurrenz im eigenen Haus machen.;) :rolleyes: