PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : BePro "Verkaufswelle"



counterfeit
08-06-2017, 13:57
Hallo!

Überleg schon länger mir ein Powermeter zuzulegen, ev pedalbasiert zwecks der Einfachheit.

Die Bepro's sind mir schon länger ins Auge gestochen und auch die Testberichte, die ich gelesen haben, meinten, dass sie ein gutes Preis/Leistungsverhältnis haben.
Was mich jetzt ein bisschen stutzig macht, ist eine wahre Verkaufswelle der Pedale. Jeder Nutzer den ich gefragt habe meinte natürlich, dass er sie einfach nicht mehr benötigt aber hochzufrieden ist. Trotzdem kommt es mir etwas komisch vor, wenn von einem Powermeter plötzlich extrem viele Stücke am Gebrauchtmarkt vorhanden sind... Power2max dürften sehr begehrt sein und die Kunden offensichtlich auch zufrieden, da man die sehr selten findet...

wie sind eure gedanken da dazu?

lg

krümelmonster
08-06-2017, 14:01
Die haben vor wenigen Tagen was neues angekündigt...
Evtl. liegts einfach daran.

https://www.powermeter24.com/blog/

pfisteha
08-06-2017, 14:27
Hallo Counterfeit,

Also ich habe die BePro Pedale (beidseitig) seit über einem Jahr im Einsatz und bin wirklich voll zufrieden damit und hab auch nicht vor sie zu verkaufen ;-)

Ich hatte auch noch keinen einzigen Aussetzer und die Dinger haben auch schon Dauerregen und quasi unter Wasser Einsatz bei der RAA Challenge überlebt.
Evtl sind wirklich die neuen Modelle der Grund für die Verkaufswelle - gibts wirklich so viele auf dem Markt ?

lg Hannes

outmen
08-06-2017, 15:45
könnte man diese Pedale auch nur auf einer Seite fahren (rechts), oder funktioniert das System erst wenn der Kreislauf sozusagen geschlossen ist und beide Pedale werte liefern? weiß das zufällig jemand?

pfisteha
08-06-2017, 16:18
Hallo outmen,
Bei den BePro kannst du sowohl das rechte als auch das linke Pedal als "Single" Version kaufen - kosten dann ca. 450€
(siehe z.B.: https://www.powermeter24.com/de/favero/?p=1)
lg Hannes

counterfeit
08-06-2017, 19:24
ja es sind momentan ca 4-5 bds bepro auf will haben. kann sein, dass es mit der neuen ausführung zusammenhängt.

bei einem neupreis für die neue version von knapp 800 find ich aber die gebrauchtpreise mit durchschnittlich 600 euro doch etwas übertrieben. noch dazu wo ja anscheinend die montage bei der aktuellen version viel einfacher sein soll als bei der alten...

outmen
08-06-2017, 21:46
Hallo outmen,
Bei den BePro kannst du sowohl das rechte als auch das linke Pedal als "Single" Version kaufen - kosten dann ca. 450€
(siehe z.B.: https://www.powermeter24.com/de/favero/?p=1)
lg Hannes

Vielen Dank :toll: