PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 26" Rahmen - Hardtail



tenul
08-06-2017, 18:44
Jemand eine Idee, wo man in Zeiten wie diesen noch einen brauchbaren 26"-Rahmen (Hardtail) ergattern könnte? Idealerweise eine wohlfeilen Restposten....
Wenn er groß ist, soll er als Reiserad taugen - weshalb dieser Rahmen auch Gepäckträger-Ösen haben muss.

Ich hätte aber auch nichts dagegen, wenn er ab und an auch mal zum ganz normalen Biken verwendet werden könnte.

ronnie
08-06-2017, 19:33
Welcher Material?? Titan und Stahl ev a Thema??

MalcolmX
08-06-2017, 19:39
Surly Troll?

stef
08-06-2017, 19:43
Onone 456

tenul
08-06-2017, 20:32
Gute Inputs!
Und gute Argumente gegen einen mehr oder weniger Blind-Kauf auf Ebay oder Aliexpress.
Danke schon mal.

So fokussiert betrachtet, ist der Sektor 26" eigentlich eh nicht tot.

Im Prinzip geht es nicht zuletzt auch um eine schöne Restelverwertung. Und das Bike soll weder zu banal noch zu extrem ausfallen - bzw wie schon gesagt auch als Reiserad taugen.


Welcher Material?? Titan und Stahl ev a Thema??
Ich habe da ehrlich gesagt noch keinen genauen Plan bzw Vorstellung, ob / was es mir bei meiner kleinen Rahmengröße bringen könnte.

Fest steht, dass die Materialfrage natürlich auch eine Gewichtsfrage ist - wobei die vorgeschlagenen Modelle 456 und Surly Troll ja eh in Richtung Stahl gehen?
Das 456 hab ich auch schon am Schirm - wobei sich bei On-One und dem gewünschten Einsatzzweck auch die Frage aufdrängt, ob ich nicht mit dem Inbred besser dran wäre?
Und Titan wäre natürlich ein Traum :spineyes:. Ich fürchte aber, es steht im Widerspruch zum vorhandenen Budget. :eek:

Tja, Fragen über Fragen.... :confused:

Ich selbst bin in der Zwischenzeit (abgesehen von ein paar Nonames auf Ebay) u.a. auf Steinbach Jufen, Poison Zyankali, ein Cotic sowie ein Cube AIM gestoßen.
Habt ihr dazu Meinungen?

stef
08-06-2017, 20:42
Cotic taugt ma :-)

Welche Rahmengroesse brauchst eigentlich?

tenul
08-06-2017, 21:15
Cotic taugt ma :-)
Es ist aber leider ein Downhill-Rahmen. :/


Welche Rahmengroesse brauchst eigentlich?
S - ev. auch M.

stef
08-06-2017, 21:25
Einen leicht gebrauchten 14" 456 evo wüsste ich eventuell

tenul
08-06-2017, 21:37
Einen leicht gebrauchten 14" 456 evo wüsste ich eventuell
Puh, da muss ich nachmessen und nochmals überprüfen, ob ein Aufbau mit einer 100 mm Gabel sinnvoll wäre
Die Optionist jedenfalls nicht ganz uninteressant.... ich schau mir das an und bespreche es.

stef
08-06-2017, 21:41
Sollte funktionieren, dafür steht ja der 4er in der Bezeichnung....

tenul
08-06-2017, 21:43
der 4er in der Bezeichnung....
Hm??? Da steh ich auf der Leitung. Was bedeutet der 4er?

stef
08-06-2017, 21:49
4" Federweg der Gabel oder eben 5" oder 6"

Das Ding soll recht universell sein, bei mir wars aber immer die 6" Variante :-)

tenul
08-06-2017, 21:56
4" Federweg der Gabel oder eben 5" oder 6"

Das Ding soll recht universell sein, bei mir wars aber immer die 6" Variante :-)
Ah, solche Erklärungen liebe ich!
Das klingt schon mal genial!

ronnie
10-06-2017, 10:13
Nachdem du Reiserad ansprichst, ich aber net weiss inwieweit deine Restlverwertung stattfinden kann, hast Rolloff schon übelegt?

https://www.bike24.de/1.php?content=8;product=216561;menu=1000,2,99,101; page=6

tenul
10-06-2017, 22:20
Nachdem du Reiserad ansprichst, ich aber net weiss inwieweit deine Restlverwertung stattfinden kann, hast Rolloff schon übelegt?

Hallo Ronnie,
danke für den Hinweis.
Rohloff kommt allerdings nicht in Frage, weil sich in der "Restekiste" eine gut erhaltene XTR-Schaltung gefunden hat.

:wink:

schwarzerRitter
10-06-2017, 22:58
Sind eine Gabel und ein LRS auch vorhanden?

Wenn ja, welche Schaftart und -länge, welche Achsen?
Wenn nein, warum muss es ein 26er sein?

Welches Budget?
Gebraucht kommt nicht in Frage?

tenul
10-06-2017, 23:11
Sind eine Gabel und ein LRS auch vorhanden?

Wenn ja, welche Schaftart und -länge, welche Achsen?
Wenn nein, warum muss es ein 26er sein?

Welches Budget?
Gebraucht kommt nicht in Frage?

Es ist außer Rahmen und Gabel fast alles da.
Von dem her kommt ein gebrauchtes Komplettrad nicht in Frage.
Und fast alles vom Vorhandenen ist für 26" ausgelegt.
Wie schon gesagt - es soll eine schöne Restl-Verwertung werden.

Im übrigen bin ich in der Zwischenzeit vom 456 ziemlich angefixt - dh. ich war es eigentlich früher auch schon mal, aber das war noch eher abstrakt. Jetzt nimmt das Form an. :D
(Im abgeschlagenen Feld ist aber auch das Inbred noch nicht ganz aus dem Rennen.)

schwarzerRitter
10-06-2017, 23:41
Nein, ich meinte ob ein gebrauchter Rahmen in Frage kommt.

zB Production Privee Shan :love: https://bikemarkt.mtb-news.de/article/910130-production-privee-shan-of-hazzard-limited-edition-gr-m

tenul
10-06-2017, 23:50
zB Production Privee Shan :love: https://bikemarkt.mtb-news.de/article/910130-production-privee-shan-of-hazzard-limited-edition-gr-m
Wow, tolles Stück! Danke fürs Mitdenken! Aber ich fürchte, er ist zu groß.
Außerdem Versand aus Deutschland :f:

Alex0303
11-06-2017, 06:51
Das Inbred ist ein sehr heißer Tip!
Habs als 29er Version mit Starrgabel...
Mittlerweile auch mit Dropbar....

Das 456 ist mMn eher traillastig...

schwarzerRitter
11-06-2017, 08:21
Versand aus GB (Inbread und 456) wäre ok, aber aus DE nicht?

Aus willhaben (Preise überzogen, aber Größe könnte passen):
https://www.willhaben.at/iad/kaufen-und-verkaufen/d/scott-scale-40-mtb-rahmenset-26-zoll-groese-s-disc-canti-version-205351314/
https://www.willhaben.at/iad/kaufen-und-verkaufen/d/carbon-rahmen-mtb-ktm-sedona-xt-26-zoll-neu-206208056/

Gili
12-06-2017, 08:42
wie wärs mit dem?
https://www.poison-bikes.de/shopart/0014000011/Rahmen-Rahmen-Kits/Mountainbike/Zyankali-26/Zyankali-26-Man.html?&d=1

Rasu
13-06-2017, 13:53
Wenn on one würde ich das Inbred empfehlen. Habe das 45650b und war damit letztens auf Tour, hat auch gut funktioniert aber das Inbred ist sicher der klassischer Touren-Reiserad Rahmen.

Surly Troll hatte ich länger in Betrieb, war mit 120mm Federgabel ein nettes Mtb. Mit Starrgabel ein klasse Reiserad und fuhr sich sowohl mit Ketten als auch mit Nabenschaltung gut. Hatte zwischendurch auch 28 Zoll Laufräder drin, war auch klasse. Viele Aufnahmen, Scheibenbremse an der Kettenstrebe (Macht die trägermontage leichter) und angenehme Geometrie. Für mich das perfekte Reiserad. Surly hat mir eine defekte Gabel nach 5 Jahren auch anstandslos getauscht.

Sent from my SM-T580 using Tapatalk

alf2
13-06-2017, 16:30
Ich hab auch 45650b - geht für Touren, auch wenn das Tretlager mit 140er Gabel etwas hoch und der Sitzwinkel etwas flach wird. Kann mir auch vorstellen das das Inbred da ganz gut passt, oder ein 456er mit kürzerer Gabel.

Ps: ich hätte übrigens noch eine neue 26" Gabel und neue 26" Felgen herumliegen (wollte nämlich zuerst ein 26er Inbred oder 456er aufbauen und habe mich dann doch für die 27,5er Variante entschieden)

alf2
13-06-2017, 16:46
Hier noch ein paar Stahlrahmen Links:

http://www.intec-bikes.de/f900.html

Der hier wäre auch schön, leider zu groß! http://www.pipedreamcycles.com/shop/scion-r853/

http://stahlrahmen-bikes.de/

schwarzerRitter
16-06-2017, 11:42
RITCHEY WCS P-TEAM 26" in 15 und 17 Zoll um 280€ mit Code "RCZRIC"

http://www.rczbikeshop.com/en_ue2/ritchey-frame-wcs-p-team-26-size-15-white-blue-red.html#

tenul
16-06-2017, 12:28
RITCHEY WCS P-TEAM 26" in 15 und 17 Zoll um 280€ mit Code "RCZRIC"

http://www.rczbikeshop.com/en_ue2/ritchey-frame-wcs-p-team-26-size-15-white-blue-red.html#

Hello @all,

ich war ein paar Tage in Berlin und konnte daher auf eure Beiträge nicht reagieren. Vielen Dank jedenfalls für die vielen Inputs. Da waren etliche einige Schmankerl & Anregungen dabei. Einige musste ich allerdings gleich wieder ausscheiden, weil die Rahmen keine Gepäckträgerösen hatten. Das betrifft wohl leider auch das soeben vom Schwarzen Ritter vorgeschlagene Ritchey-Rahmenset, (https://bikeboard.at/Board/showthread.php?233686-26-Rahmen-Hardtail&p=2737196&viewfull=1#post2737196)das mir ja ausnehmend gut gefiele!

Zwischenzeitlich sehe ich auch ein, dass ich mich vom Gedanken, ein 456er zum Reiserad umzubauen, wohl oder übel verabschieden muss. Es spricht zwar viel dafür, ein 456 zu besitzen - aber mit Hinblick auf den Hauptzweck (zu reisen) überwiegen leider die Contras. Da empfielt sich dann - wenn schon On-One - doch eher das Inbred. Alternativ werde ich doch auch das Feld der Alurahmen sondieren.

schwarzerRitter
16-06-2017, 12:41
Und Adapter kommen auch nicht in Frage um einen Gepäckträger zu montieren?

https://www.bike24.at/1.php?content=8;product=9682;menu=1000,5,79;mid=0; pgc=0;page=3
https://www.bike24.at/1.php?content=8;product=9683;menu=1000,5,79;mid=0; pgc=0;page=3

https://www.bike24.at/1.php?content=8;product=91601;menu=1000,5,79;mid=0 ;pgc=0;page=3
https://www.bike24.at/1.php?content=8;product=97076;menu=1000,5,79;mid=0 ;pgc=0;page=6

tenul
16-06-2017, 22:00
Und Adapter kommen auch nicht in Frage um einen Gepäckträger zu montieren?
Stimmt, das wäre tatsächlich eine Option.


Aber, OMG, ich muss noch viel lernen. ZB, dass man bei einem Angebot wie dem vorhin vom Ritter empfohlenen Ritchey nicht lang überlegen soll.
Will heißen: Ich hätte den Rahmen nun also am Abend, nach Erledigung des Notwendigen (sprich Broterwerbs) und Abklärung aller offenen biketechnischen Fragen, in den Warenkorb legen wollen - und was poppt auf? "out of stock".:aerger::bawling:


Damit geht also auch die Suche weiter. Ich werde mich ev doch auch am China-Sektor umschauen.
Eile besteht ja zum Glück keine. Aber es ist schon sehr schade und ärgerlich, so eine tolle Gelegenheit verschlafen zu haben ....

Was mich beschäftigt und wo mir leider das Know-how fehlt: Gibt es eine Art goldene Mitte zwischen einem MTB-tauglichen Rahmen und einem Tourenhardtail?
@Rasu und @Alex303 haben davon leider abgeraten.

Aber könnte ein 456 nicht mit niedrig bauender Gabel (also 4") vielleicht doch als Tourenrad taugen?????

Rasu
17-06-2017, 10:27
Moment... abraten würde ich keinesfalls😀. Habe diverse Touren mit 120 oder 140mm Federgabel an der Front absolviert, z.b. mit einem Pipedream Sirius oder eben jetzt mit dem 45650b.

Aber du brauchst dann halt eine geeignete Gabel. Im Pipedream hatte ich mit niedrig bauender Gabel immer das Gefühl das Rad in den Boden zu treten im flachen bzw. Bergab nah am Überschlag zu sein. Federgabel am Reiserad macht halt nur bedingt Sinn und falls du vorne Gepäck transportieren willst braucht es eine spezielle Lösung Aber alles geht und ist erlaubt.
Für mein 45650b suche ich erfolglos eine geeignete Starrgabel finde aber nix was hoch genug baut und tapered Schaft hat.

Was stört dich denn am Inbred?

Bzw. Finde ich habe das Intec M2 auch ganz fesch
https://www.bike24.com/p2169101.html

Adapter Lösungen können gut funktionieren aber wenn man Träger und Schutzbleche montieren will und gar keine Aufnahmen hat kannst schon fummelig werden.

Bei kleinen Rahmen kann eine Sattelklemme mit Ösen nützlich sein. Benutze ich am on one weil die oberen Aufnahmen für den Träger so tief sitzen, dass ich keine passenden Streben gefunden habe ich am on one gerade in Verwendung
https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170617/2b452355126f2b3a9e3a66f941883358.jpg



Sent from my SM-T580 using Tapatalk

schwarzerRitter
23-06-2017, 08:38
Aber, OMG, ich muss noch viel lernen. ZB, dass man bei einem Angebot wie dem vorhin vom Ritter empfohlenen Ritchey nicht lang überlegen soll.
Will heißen: Ich hätte den Rahmen nun also am Abend, nach Erledigung des Notwendigen (sprich Broterwerbs) und Abklärung aller offenen biketechnischen Fragen, in den Warenkorb legen wollen - und was poppt auf? "out of stock".:aerger::bawling:


Heute im newsletter war der Rahmen aber wieder erwähnt. :stichl::D
http://go.mail-coach.com/t/ViewEmail/r/E512346B135C8D192540EF23F30FEDED/385BE88F18FF81BE84E5AAD5A6C37FC6

http://www.rczbikeshop.com/en_ue2/ritchey-frame-wcs-p-team-26-size-15-white-blue-red.html (in den Warenkorb legen kann ich ihn)

tenul
23-06-2017, 09:54
Heute im newsletter war der Rahmen aber wieder erwähnt. :stichl::D
http://go.mail-coach.com/t/ViewEmail/r/E512346B135C8D192540EF23F30FEDED/385BE88F18FF81BE84E5AAD5A6C37FC6

http://www.rczbikeshop.com/en_ue2/ritchey-frame-wcs-p-team-26-size-15-white-blue-red.html (in den Warenkorb legen kann ich ihn)

:ylsurpris:dance5::gelage:

Fettes DANKE für diesen Hinweis. (Bei mir ist der Newsletter immer erst später in der Mailbox, ich muss mich offenbar noch hocharbeiten. :D) Dieses Mal hat es auch geklappt.
Schwarzer Ritter, du bist mein Held! :U:

schwarzerRitter
23-06-2017, 10:34
Bitte gerne.

Ich hoffe du lässt uns am Aufbau bzw. am Endprodukt dann mittels Fotos teilhaben. ;)

tenul
23-06-2017, 10:52
Ich hoffe du lässt uns am Aufbau bzw. am Endprodukt dann mittels Fotos teilhaben. ;)
Na klar doch!
Gleich hier, in diesem Kino.

tenul
13-07-2017, 11:27
http://www.rczbikeshop.com/en_ue2/ritchey-frame-wcs-p-team-26-size-15-white-blue-red.html
Tagchen mal!
Eine kleine Zwischenfrage zum RCZ.Shop:
Wie verbindlich sind die Lieferfristen?
Und wie flexibel ist UPS, wenn der Empfänger nicht anzutreffen ist?

LG

schwarzerRitter
13-07-2017, 11:36
2015 habe ich zuletzt Rahmen dort bestellt.
Kann mich bei beiden (1x Transition, 1 Eigenmarke) auf keine großartigen Verzögerungen errinnern.

Bei mir am Land wissen inzwischen ziemlich alle Kurierfahrer dass sie das Paket vor der Tür abstellen dürfen wenn keiner zu Hause ist - keine Ahnung wie das in der großen Stadt läuft.

alf2
10-08-2017, 14:29
hast du den Rahmen mittlerweile bekommen?

tenul
11-08-2017, 16:33
hast du den Rahmen mittlerweile bekommen?
Ja, der Rahmen ist seit 10 Tagen bei mir, die Abwicklung verlief weitgehend problemlos.
Aktuell warte ich auf ein weiteres Paket von RCZ mit Lenker (Ritchey natürlich) und Gabel (Rockshox RC32).
Weitere Teile werden mit einem Blick für Supersonderangebote gescoutet, etwa eine Kurbel, Bremsen u.dgl.
Bis der Aufbau steht, wird also noch einiges Wasser die Donau hinunterfließen.

tenul
24-09-2017, 12:39
Ich hoffe du lässt uns am Aufbau bzw. am Endprodukt dann mittels Fotos teilhaben. ;)

Hallihallo,

es tut sich was. Über den Sommer haben sich fast alle Teile gefunden, eingestellt, angeboten. Manches ging einfach, manches brauchte etliche Anläufe.

Ein ziemliches Abenteuer war die Findung der Gabel. Angesichts der Tatsache, dass 26er Auslaufmodelle sind, und aus der Angst heraus, aus diesem Grund gar nichts zu finden, wollte ich puncto Gabel nicht zu zögerlich sein. Also hab ich mir eine RS-Stahlfedergabel gesichert. Als ich sie dann in der Hand hielt, war die Frustration groß - a) ob des Gewichts (> 2 Kilo) und b) ob des schwarz-roten Graphic-Designs, das nicht so recht zum Rahmen passen wollte. Die Suche ging also weiter. Stöbern, Anfragen, Korrespondenzen, PMs (auch hier :wink:). Einiges wurde in Erwägung gezogen, einigen Angeboten habe ich (ergebnislos) hinterhergejagt. Schließlich erlag ich einer Fox, so gut wie ungefahren und obendrein um ein Viertel leichter.
Zuhause dann die Ernüchterung: Das Weiß der Gabel und das Weiß des Rahmens passten so was von gar nicht zusammen. Was tun? Augen zu und durch?

Ich hatte mich schon zur Einstellung "Qualität vor Optik" durchgerungen, als mein Mechanikus beim Werkstattaufräumen beschloss, mir seine Reba zu überlassen.
Vor einigen Tagen habe ich ihm nun alle anderen Teile gebracht. Obwohl noch die Kurbel fehlt (sie wird hoffentlich Ende September geliefert), hat er schon zu schrauben begonnen.


:megaph: Da ist der erfreuliche Zwischenstand: 189283


Fortsetzung folgt. :D

bike charly
24-09-2017, 13:00
Sehr fein, cooles Projekt*

tenul
03-10-2017, 12:47
Ich wäre jetzt so gut wie im Endspurt und habe _fast_ alle Teile zusammen.
Und nun lässt mich RCZbike seit 4 Wochen hängen und hat den Verfügbarkeitsstatus der - längst bestellten - Kurbel immer noch unverändert auf "20 working days".
:mad: :f: :rolleyes: :bawling::aerger:

So kann ich mich nur mit den Fotos vom Aufbau trösten. :love:

https://bikeboard.at/Board/attachment.php?attachmentid=189283&d=1506249264

Gili
03-10-2017, 13:15
kannst ja in der Zwischenzeit die Bremsleitungen kürzen ;)

tenul
14-12-2017, 13:54
:megaph:
Ladies & gents, darf ich vorstellen:

... mein Ritchey P-Team hat nach langer, geduldig ertragener Wartezeit das Licht der Welt erblickt.
Hier ein paar Bilder vom Wienerwald-Einsatz am letzten Wochenende.

Die nächste Station ist dann Marokko. :bounce:

190752
190753 190754

schwarzerRitter
14-12-2017, 13:57
Gut Ding braucht eben Weile.

Schön geworden :toll:

ossi
15-12-2017, 07:32
Extrem edel :klatsch:

Alex0303
15-12-2017, 09:33
Sehr tolles Ritchey! :love:

Den Rahmen find ich einfach schick..

6.8_NoGravel
15-12-2017, 10:26
Wunderschönes rad, toller aufbau, großer name, geniale und kultige farbe.
.
Eine augenweide unter all den übertechnisierten und überfederten gurken.

tenul
15-12-2017, 12:02
Danke für eure Feedbacks!
Und danke auch nochmals für die tollen Inputs, die ich hier erhalten habe - sei es durch Ideen und Anstöße in der Diskussion, sei es durch konkrete Angebote. Von dem her steckt in diesem Rad sehr viel Bikeboard drinnen. Es ist sozusagen durch und durch ein Bikeboard-Ritchey geworden :D

Ganz fertig ist das Rad natürlich noch nicht, das sieht man schon am Spacerturm. (Andererseits hat es auch schon den ersten Umbau hinter sich, denn für die marokkanischen Pisten und Dünenpfade wurden ihm neue Reifen verpasst - Sammy Slick).

Es fährt sich jedenfalls verdammt gut, fühlt sich ebenso an und wird voraussichtlich viel mehr bei Touren zum Einsatz kommen als das ursprünglich geplant war (geplant war eigentlich ein Reiserad).

Ich war ja am MTB bisher ein Fully gewöhnt, ungefedert bin ich schon ziemlich lange mit dem Crosser unterwegs. Das Hardtail ist nun der Missing Link zwischen beiden, der mir ein ganz neues Fahrgefühl vermittelt. Ich finde es richtig spannend, die Vorteile und optimalen Einsatzbereiche rauszufinden.
Besonders taugt mir die nach vorn orientierte Sitzposition, auch wenn sie mich bei technischen Bergabstücken noch etwas einschüchtert. Umso mehr Spaß macht sie auf "einfacheren" Passagen - und damit schließt sich der Kreis zur bevorstehenden Marokko-Reise.

Wir werden berichten.

:wink:

bike charly
15-12-2017, 12:22
sehr schöner 26" Klassiker :love: Stahl :love:

hermes
15-12-2017, 12:48
gefällt mir.

thingamagoop
15-12-2017, 13:30
Wow! Das schönste Bike hier seit langem :)

alf2
15-12-2017, 13:53
Ist schön geworden!