PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Querfeldein Reglement gesucht.



chriz
12-11-2017, 18:56
Suche ein Reglement (auf Deutsch) das Streckenlänge, Breite, Ablauf usw. beschreibt. Kann auf der ÖRV Seite nix finden, bin anscheinend zu blind dafür.

litz
12-11-2017, 19:39
https://www.google.at/url?sa=t&source=web&rct=j&url=http://www.rad-net.de/html/verwaltung/reglements/uci-regl-rubrikv.pdf&ved=0ahUKEwjjrdDz1rnXAhWRFuwKHd7WDVcQFggzMAI&usg=AOvVaw1r58VkK64yPf70axiiUHgf

Das könnte es sein

chriz
12-11-2017, 20:11
https://www.google.at/url?sa=t&source=web&rct=j&url=http://www.rad-net.de/html/verwaltung/reglements/uci-regl-rubrikv.pdf&ved=0ahUKEwjjrdDz1rnXAhWRFuwKHd7WDVcQFggzMAI&usg=AOvVaw1r58VkK64yPf70axiiUHgf

Das könnte es sein

Danke

Essi
13-11-2017, 20:23
Graue Theorie, weil in Ö fast alle Crossrennen als Trainingsrennen ausgeschrieben sind und daher die Einhaltung des Regelments nicht zwingend ist.
Wennst die Rennen vom vergangenen Wochenende meinst, das am Sonntag war schon pipifein. Sehr abwechslungreiche Streckenführung, wechselnder Boden, schnelle Abschnitte, techn. Gustostückerl. Das Samstagrennen war eher ein Kuhwiesengrandprix:D

chriz
13-11-2017, 20:48
Das Samstagrennen war eher ein Kuhwiesengrandprix:D
Hat aber trotzdem Spaß gemacht.
Vielleicht kann ich unseren Verein überzeugen nächste Saison auch eines zu Veranstalten. Leider hat bei uns niemand Erfahrung damit.

Flex
29-08-2018, 15:25
Graue Theorie, weil in Ö fast alle Crossrennen als Trainingsrennen ausgeschrieben sind und daher die Einhaltung des Regelments nicht zwingend ist.

heisst dass, das bei denen auch eine Teilnahme mit MTB moeglich ist?
Hier in UK, sind die meisten (also regionale rennen/liga) auch nicht nach UCI reglement, d.h. teilnahme mit MTB, breitere reifen als 33 moeglich,etc. hat den vorteil, dass halt relativ viele leute einfach mal reinschnuppern koennen, und meist eine gute Anzahl an Startern vorhanden ist.

Gatschbiker
29-08-2018, 21:43
heisst dass, das bei denen auch eine Teilnahme mit MTB moeglich ist?
Hier in UK, sind die meisten (also regionale rennen/liga) auch nicht nach UCI reglement, d.h. teilnahme mit MTB, breitere reifen als 33 moeglich,etc. hat den vorteil, dass halt relativ viele leute einfach mal reinschnuppern koennen, und meist eine gute Anzahl an Startern vorhanden ist.

Ist bei uns GsD genau so. Max 60 cm Lenkerbreite, keine Hörnchen.

Die Regulierungswut der Alteingesessenen hält sich in Grenzen, denn ein Großteil der MTB Fahrer die mehrere Rennen bestreiten steigen früher oder später auf einen Crosser auf.

Das Regelment der Saison 2018/19 gibts hier: https://www.radsportverband.at/images/PORTALE/QUERFELDEIN/CX_2018-2019.pdf

ciao
Paolo

hermes
30-08-2018, 08:36
das überleben des cx-sports in österreich war aus meiner sicht nur möglich, WEIL mtb zu den (trainings)rennen zugelassen wurden. ich kann mich an schnecke-rennen erinnern, wo 80-90% der teilnehmer mit dem mtb angetreten sind.

Gatschbiker
30-08-2018, 23:53
das überleben des cx-sports in österreich war aus meiner sicht nur möglich, WEIL mtb zu den (trainings)rennen zugelassen wurden. ich kann mich an schnecke-rennen erinnern, wo 80-90% der teilnehmer mit dem mtb angetreten sind.

...das überleben... -> oder auch die "Wiederauferstehung" des cx sports (weil eigentlich war die Szene vor den Schnecke Treiningsrennen in und um Wien scheintod)