PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lange Nacht der Museen



nestor
09-10-2004, 19:14
Leutln die Lange Nacht der Museen hat soeben begonnen. Auf in die Bildungstempel: Schokomuseum (mjamm), KHM, Marzipanmuseum, Rauchfankehrermuseum, Bestattungsmuseum etc. etc. Gibt viel zu sehen!

bios4
09-10-2004, 19:19
jap geh heut ebenfalls - mit 4 Girls und 1 Burschen -. natoll

Und ratet mal wohin....Naturhistorisches Museum glaub ich - gibt ne spezielle Erotikausstellung :rolleyes:

jogul
09-10-2004, 19:37
Original geschrieben von bios4
gibt ne spezielle Erotikausstellung :rolleyes:

miauuuuu hrrrrrr hechl schnurr :l: :D

Mr.Radical
09-10-2004, 19:41
Is de Museumnacht in unserer Bauern Provinz auch?
Na, oder? Wär ja a Wunder.

jogul
09-10-2004, 19:47
Original geschrieben von Mr.Radical
Is de Museumnacht in unserer Bauern Provinz auch?
Na, oder? Wär ja a Wunder.

ja, dort is sie auch http://www.icom-oesterreich.at/langenacht.html

irieman420
09-10-2004, 19:48
das auch im fernsehen anschauen...irgendwie müde heute :o :D

tommy d. p.
09-10-2004, 19:57
im fernsehen gibts auch kultur. österreich - polen!!! :D :D

Lethargie
10-10-2004, 00:26
war letztes jahr dort und ein paar ausstellungen war einfach top, heuer hab ichs leider nicht geschafft

bios4
10-10-2004, 00:42
so bin zurück

war recht lustig

vor allem das planetarium :D :D voll schön

naja und wart ihr auch wo?

fullspeedahead
10-10-2004, 01:42
planetarium - alle Vorführungen ausverkauft! :(

MQ war ganz witzig, die Ausstellung "Das Unfassbare" trägt den Namen nicht zu unrecht. Habe noch nie eine derart unsinnige, auf die Geschlechtsmerkmale des Menschen reduzierte, Ausstellung gesehen. Bis auf sehr wenige Lichtblicke äußerst enttäuschend!
Erinnert irgendwie an die Ausstellung von modernen Russischen Künstlern im MAK vor ca. 2 Jahren, wobei die noch schräger war!

fullspeedahead
10-10-2004, 01:46
eine kleine fotographische Impression des heutigen Abends.....

bios4
10-10-2004, 09:55
nettes pic, wann hastn das genau gemacht?

nestor
10-10-2004, 12:22
Original geschrieben von fullspeedahead
planetarium - alle Vorführungen ausverkauft! :(

MQ war ganz witzig, die Ausstellung "Das Unfassbare" trägt den Namen nicht zu unrecht. Habe noch nie eine derart unsinnige, auf die Geschlechtsmerkmale des Menschen reduzierte, Ausstellung gesehen. Bis auf sehr wenige Lichtblicke äußerst enttäuschend!
Erinnert irgendwie an die Ausstellung von modernen Russischen Künstlern im MAK vor ca. 2 Jahren, wobei die noch schräger war!

Ja "Das Unfassbare" fand ich auch naja wenig anregend, eher öd. Leider, ds Thema hätte was.

Bernd67
10-10-2004, 13:32
Es gab auch in NÖ und anderen Bundesländern eine Lange Nacht. Die Tickets waren aber auf eine Region eingeschränkt.

Daher hab ich in Mödling angefangen mit dem neu eröffneten Stadtverkehrsmuseum. Sehr klein, aber man merkt, daß sich die Errichter da schon einige Mühe gegeben haben (zwei schön restaurierte Straßenbahnwagen, zahlreiche Fotos aus vergangenen Tagen, die erahnen ließen, wie es in der Gegend einmal ausgesehen hat). Dann kurz, weil ich's sonst nie sehe, ins städtische Museum und in die (d.h. eigentlich eine der zahlreichen) Beethoven-Gedenkstätten.

Dann nach Wien und wie befürchtet viel zu viel Auswahl. Daher nach dem gleichen Motto "wo ich sonst immer vorbeigehe" Kunsthistorisches und Wien Museum (eine eher bescheidenen Schiele Sonderausstellung). Im KHM übrigens bemerkt, daß die Alarmanlage ständig losgeganben ist, die scheinen schon ein Problem mit der Sicherheit zu haben! Wien Museum ist halt sonst ein typisches Stadtmuseum.

Die anderen wären reizvoll gewesen, wenn noch mehr Zeit gewesen wäre (Museumsquartier etc.).