PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Freygeist Classic - Steuereinheit, Bluetooth Modul und Motor



ESRO420
06-02-2018, 13:28
Hallo zusammen!

Zunächst möchte ich mich kurz vorstellen, da ich ganz neu hier im Forum bin. Ich bin 38 Jahre alt und wohne derzeit in der Nähe von Berlin. Gestern bin ich ganz spontan auf die Idee gekommen mir eine gebrachtes Freygeist Classic zu kaufen. Gesagt, getan! Jetzt bin ich Besitzer eines Freygeist. :-) Ich find das Rad (insbesondere vom Design her) einfach genial, allerdings sind mir jetzt ein paar Punkte aufgefallen und ich hoffen, dass Ihr mir hierbei helfen könnt.

1. Die Technik der Steuereinheit bei dem Freygeist ist ja gruselig. Alles wackelt und es ist aus meiner Sicht nahezu unmöglich es mit dem verbauten System gut hinzubekommen. Kennt jemand das Problem und hat jem. eine Idee für Abhilfe?

2. Leider ist bei meinem Freygeist noch nicht das Bluetooth Modul für die Smartphone Steuerung nachgerüstet. Hat jem. eine Idee, wo ist das Model herbekommen kann?

3. Der Narbenmotor an der Hinterachse macht komische Geräusche, wenn dich das Fahrrad rückwärts schiebe. Ist das normal? Da ich bisher noch nie ein derartiges Fahrrad hat, kann ich das leider nicht einschätzen.

Ich freue mich auf Eure Posts.

Viele Grüße

plushundert
09-02-2018, 16:04
Hättest mein Freygeist kaufen sollen, welches ich hier im Forum angeboten habe, da wackelt nix. ;)
Zu Deinen Fragen: 1. Was wackelt und wo, was meinst du mit Steuereinheit? Du musst schon etwas genauer sein.
2. Gibt's net und hat es nie gegeben (außer im Marketing).
3. Der Keyde Motor hat ein Planetengetrieb, die Geräusche kommen von den verbauten Reibrollen und sind normal.

ESRO420
09-02-2018, 18:39
Hallo, vielen Dank für deine Antwort! Leider habe ich Deine Anzeige erst nach dem Kauf meines Bikes gesehen.

Bei meinen Punkten bin ich inzwischen selbst auch ein Stück weitergekommen.

Zu Punkt 1: Ja, es war die Steuereinheit. Ich habe eine neue (ohne Gummi) verbaut und nun wackelt auch nichts mehr.

Zu Punkt 2: Doch es gibt dieses Modul. Es ist eine modifizierte Platine die gegen die ursprüngliche Steuerplatine getauscht wird. Kenne auch den Hersteller. Leider ist aufgrund der Insolvenz von Freygeist das Teil nicht mehr zu bekommen.

Zu Punkt 3: Vielen Dank für Deine Info - dann bin ich beruhigt.