PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : polar s710 - troubles beheben



soulman
13-05-2002, 16:02
@ alle s710-besitzer!

für diejenigen unter euch, die den speed-sensor nutzen der im lieferumfang des s710 dabei ist und folgende schwierigkeiten damit haben gibt es abhilfe.

fehler: beim polar ist die bike funktion (geschwindigkeitsanzeige usw.) eingeschaltet und dennoch schaltet sich das gerät unter dem fahren irgendwann aus unerfindlichen gründen einfach ab, sodaß nur die pulsfunktionen übrigbleiben.
ursache: sämtliche speed-sensoren werden mit der minimalsten sendereichweite (ca.30-40cm), aus gründen der batterieschonung ausgeliefert.
behebung: jeder autorisierte polar-fachhändler (liste im i-net) kann mit wenigen handgriffen den sensor auf maximale reichweite (ca. 1,2m) einstellen. kamma drauf warten.

ob des was kost', weiss ich nicht. falls ja, kanns aber nicht viel sein und wenn noch garantie drauf ist, dürfts eigentlich nix kosten. weil's ja schliesslich ned funkt.

kleiner tipp am rande: gebts des gerät aber nicht eurem händler, weil der schickts auch nur ein und da wartet ihr wahrscheinlich lichtjahre drauf!

Schraubi
08-06-2002, 01:41
habe schon in einem anderen forum gepostet: hatte von beginn an die gleichen probleme und habe einfach den sender aus dem plastikgehäuse ausgelötet und mit einem kabel verlängert. dann den sender in nähe der uhr fixiert und dann ist es problemlos gelaufen. das mit der verringerten senderleistung ist mir neu. die kann man doch sicher selber höherschrauben ohne die uhr gleich einzuschicken. wer weiß rat? werde mal den teil zerlegen und naomal schauen, ob´s da nich wo ein kleines schräubchen gibt.

HAL9000
08-06-2002, 16:50
hi,

einschicken muss nicht sein...
es sollte einfacher gehen - schau mal nach unter:

http://www.polar-electro.de/3_Service_2002/FreqAskQuest/serFAQs71.html

ist also nur ein jumper umzusetzen...

hoffe das hilft...

CU,
HAL9000

Schraubi
09-06-2002, 07:42
super, das ist es