PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : RattleCAD Hilfe (Anfängerfrage) - Gabel/Steuersatzproblem



samatthias
04-04-2018, 15:22
Hallo Zusammen

Ich möchte mir ein paar Geometriedaten zusammenbasteln mit RattleCAD und habe eine kleine Frage zur Funktion von RattleCAD bzw. verstehe nicht, was ich optimieren muss, damit es gut kommt.
Ausgangslage ist das beigefügte Bild - 70° Lenkwinkel und Steuersatzhöhe ca. 150mm. Da macht mir RattleCAD was komisches draus. Der Steuersatz und den Vorbei "hieft" es irgendwie nicht hoch (s. Bild). Was muss ich ändern, damit ich bei dieser grossen Gabeleinbauhöhe das so hinbekomme? Radstand erweitern? ... ich verstehe es nicht.

Kann sich dem jemand kurz annehmen und mir das erklären?

Danke für eure Unterstützung und v.a. auch an Manfred, der RattleCAD entwickelt.
Gruss193239
Matthias

P.S. Das ganze soll ein Rahmen ähnlich dem Vortrieb Model 1 werden - allerdings aus Holz ;-).

Noize
04-04-2018, 17:24
Servus Matthias,

rattleCAD hält die drei Punkte, die den Fahrer mit dem Rad verbinden, konstant.

Diese Punkte sind:

Das Tretlager
Der Sattel
Der Lenker


Damit folgt rC dem Prinzip, dass der Fahrer eine bestimmte Proportion und Größe hat und somit dieses Dreieck für einen bestimmten Fahrer immer konstant ist. Der Rahmen muss sich diesem Umstand unterordnen, aber innerhalb dieses Dreiecks kannst du deinen Rahmen individuell gestalten. In deinem Fall liegt deine Rahmenkonstruktion außerhalb dieses Dreiecks, deshalb sieht das so komisch aus.

In deinem Fall gehst du am besten in die "Base Geometry" und änderst die Stack & Reach Werte entsprechend. Noch besser: Wenn du deine Stack& Reach Werte kennst (zB : Maße von einem anderen Rad abgenommen), trage sie gleich in der "Base Geometry" ein. Dann kannst du nämlich auch gleich prüfen, wie gut ein bestimmter Markenrahmen passt und was du eventuell anpassen musst, damit er es tut

lg, N.

samatthias
09-04-2018, 23:01
Hallo Noize

Danke Dir für Deine Antwort. Soweit ist mir das nun auch klar geworden. Ich hätte noch eine kleine Frage für die Runde: Im Moment habe ich eine Kettenstrebenlänge von exakt 440mm. Welche Abstufungen gibt es und (minimale Kettenstrebenlänge habe ich aus dem Shimano Tecnical Product Guide von 2015/2016, allerdings stehen nur die minimalen Kettenstrebenlängen.

Weiss jemand wie sich das verhält?

Gruss
Matthias

fred_stmk
26-04-2018, 13:56
Hi, soll das ein Fixie werden?