PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Single-Trails in Wien



busTa
15-05-2002, 15:35
Hey yo ... kennt jemand ein paar geile Single Trails in Wien.

Bitte posten wenn jemand was weiss + Wegbeschreibung bitte ...

mfg

schneiz
16-05-2002, 22:03
kenn da einen ganz netten:
beginn leopoldsberg: wennst ganz oben bist fährst bei der burg links nach hinten(dort wo der aussichtsbereich richtung norden ist
). dann die stiegen, die eine rechtskurve machen, runter; nach den stiegen noch 20m am asphalt bergab; links ist dann ein geländerdurchgang - übers geländer drüber und schon bist am beginn des (laut karte) steilsten weges im nördl. wienerwald.
der trail trifft dann 2 mal den nasenweg - es geht aber immer gleich wieder links ins gelände rein.
der untere teil ist dann echt schwer zum fahren. (was steileres kenn ich im sonst doch eher flachen wienerwald nicht )
sattel würd ich komplett versenken.

mfg schneiz

ps: wennst ihn gefahren bist schreib wies dir gangen ist; würd mich echt interessieren

Biker753
16-05-2002, 22:44
da gibts a gute möglichkeit:
nimmst da a karte und fahrst einfach irgendwo runter und dann schaust wost bist

Tommi
17-05-2002, 17:17
@schneiz

Der Weg ist echt heavy!! Aber wird er nicht gegen Ende eher leichter? Oder bin ich sozusagen das letzte stück no ned gefahren?
Ich mein wenn man links bei der Aussichtsplattform reinfahrt dann ist es doch schon wieder leichter oder ned?

Mfg Tommi

Solid_Snake
17-05-2002, 18:24
Ok ...

Danke Biker753 für die Beschreibung, wenn ich das fahr dann post ich hier wies war, falls ich ma nix brochen hab ... ;)

also bis dann ... :D

Solid_Snake
17-05-2002, 18:26
... ich bin der "busTa" von da oben, nur hab ich mich jez angemeldet und heiss "Solid_Snake". hehe ... nur damit sich keiner wundert ...

bis dann ... :D

schneiz
18-05-2002, 00:09
ich glaub dann bist s letzte stück noch nicht gefahren. wennst bei der aussichtswarte links reinfährst kommst irgendwann wieder auf den nasenweg. nach den 2 (oder 3?) stiegen ist links wieder ein geländer. dahinter kommt das abschlußstück, das noch 3 sehr schwere (rinne...) passagen aufweist; quasi die krönung zum schluß.

so ist der weg aber gscheid lässig oder?
mein liblingsstück im ganzen ww.

Biker753
18-05-2002, 00:16
stimmt ,der weg am ende schön krass

Tommi
18-05-2002, 10:33
hmm
weiss jetzt gor ned ob ich das Stück kenn.....Fahrt man da um die Kurve und gehts dann hinein? Oder anders? Und ist das Stück eigenlich sehr kurz nur?
Vielleicht sollten wir mal ein gemeinsames Runterfahren versanstalten!!

Mfg Tommi

Solid_Snake
18-05-2002, 15:10
da hab ich mich wohl beim falschen bedankt

also nochmal ...

@ schneiz: danke für die wegbeschreibung, ich werd den weg mal fahrn wenn ich zeit hab ... bis dann ... :D

schneiz
18-05-2002, 15:46
jep gleich nach der kurve gehts wieder links weg (übers geländer)
lang ist das stück nicht mehr; hats aber trotzdem noch in sich.
wennst es nicht findest können s wir aber gern mal fahren.

kennt eigentlich sonst noch wer schwierige wege im nördl. ww?

mfg schneiz

Tommi
18-05-2002, 16:39
Jo kömma wirklich mal fahren
bin eh schon seit längerem nimma am Bike gesessen. Und was konditionell anspruchsvolles schaff ich eh ned(spiel im Moment viel zu viel Tennis)
Aber bergab geht schon :-)

Hmm sonst noch schwierig....der Gustav Fischer Steig ist noch relativ schwierig aber bei weiter ned so. Und am Bisamberg dürfts auch noch was geben aber da frag besser einen wirklichen Downhiller!

Mfg Tommi

Br@in
23-05-2002, 21:54
am Bisamberg gibts den Nordwiener Steig. Wennst auf der Elisabethhöhe (ganz oben) richtung Donau schaust nach links weg und dann immer gerade runter. dann hast gute chancen den richtigen zu treffen.

An einer Stelle musst du a bisserl rechts. ist aber leicht zu finden weil die "geradeste" Möglichkeit (gaaaaaaanz leicht links) SO BESCHISSEN STEIL IST, das man zu Fuss kaum runterkommt. Und mit dem Rad GARANTIERT köpfelt, selbst wenn mans geschafft hat ist der Weg dann nach 30m aus :D.

Alles klar :).

Der Weg ist aber für ungeübte echt gefährlich !

wasp
24-05-2002, 19:57
Hy
ich wollt den gustav fischer steig amal fahrten, hab ihn dann aber ned gfunden.
wie komm i den am besten dort hin?
Ich war oben bei der habsburgwarte und bin dann runter gfahrn. da war er dann noch einmal angschreiben, aber plötzlich wie ich der tafel nachgfahren bin bin ich auf einer lichtung gstanden und hab nimmer weitergwußt. wie hätt ich fahren sollen

DANKE

Tommi
24-05-2002, 21:11
da bist richtig auf der Lichtung. Dort musst rechts ins Gebüsch. Ist nicht so leicht zu finden aber machbar;) Schau halt noch mal genauer hin ob da nicht vielleicht doch ein Weg ist:D

Racy
24-05-2002, 21:40
Vielleicht kann i auch ja helfen.

Das mit der Lichtung iat wie der Tommi gsagt hat richtig aber du musst schauen das du nicht bei der ersten verzweifelt einen Weg suchst. Wenn du dann noch 50 m runter fahrst kommt no a Lichtung, da kommt dann rechtsder Weg in die Botanik.

ACHTUNG: Nach ca. 70 m kommt ein schönes Loch wos Vorderrad gut reinpasst (rechts halten).

Der Nachteil am Anfang ist, das der Weg im Dschungel ziemlich verwachsen ist, dafür ist er dann nachher um so schöner.


MfG. Race-Driver:D

wasp
24-05-2002, 21:51
danke
werd am wochenende mal schauen

NoLiver
24-05-2002, 21:53
@Br@in: Ist das nicht der sogenannte "Touristensteig" den Du meinst?
Elisabethhöhe mit Blick Richtung Donau und dann links immer geradeaus...
Des herrliche Wegerl aus spitzen Steinen, 2 äußerst brisanten Kurven mit Felsenwändchen an der Außenseite (bei einer zumindest)

Biker753
24-05-2002, 21:54
ja schön is gut gsagt das kan der vikerl nicht behaupten nach einem sturz die hose zervetzt aber der weg is krass

Br@in
24-05-2002, 21:55
hört sich so an wie das was ich meine

so 30 30cm hohe "Absätze" und so? ja, dann issers :D:D:D

NoLiver
24-05-2002, 22:02
Kurz bevor Du am schwierigeren Teil bist, fährst an einem Hochstand vorbei (der steht auf der rechten Seite)

Den trail bin ich auch schon 2mal gefahren. Ist recht heftig und noch lang nicht zu meiner Zufriedenheit befahren worden.
Gestern sind mir und meiner Begleitung sogar 2 Jogger entgegen gelaufen. Hab meinen Augen nicht getraut und war froh kurz neben dem trail pausiert zu haben. Das hätt auch blöder ausgehen können.


[Ab und zu hätt ich dann doch gern ein Fully...]

Br@in
24-05-2002, 22:13
Original geschrieben von NoLiver


[Ab und zu hätt ich dann doch gern ein Fully...]

*hehe* :D:D:D

Hochstand hab ich keinen gesehen. Im nichtschwierigen Teil bin ich aber auch immer sauschnell unterwegs. Wird aber schon der selbe sein den wir meinen :D

wasp
24-05-2002, 22:33
der hochstand den du meinst ist doch bei diesem kleinen spielplatz oder?

ich kenn den weg unter "Wiener Steig".

NoLiver
24-05-2002, 22:40
Ja, der Spielplatz ist auch in der Nähe.

Morgen werd ich mir den Steig - wie er auch immer heißen mag - erneut vorknöpfen.

Br@in
25-05-2002, 13:12
ma mist. Mag mitfahren, darf aber jetzt ein paar tagerl nicht weil ich seid gestern ein Muttermal weniger hab...

:rolleyes: :mad:

Biker753
25-05-2002, 13:49
soweit ich weiß is die jägerwiese dort in der nähe

Sali22
25-05-2002, 20:06
hi leute. hab heute den single trail vom leopoldsberg runter probiert. echt geile sache die mir aber zeitweise dann doch zu schwer war. möchte mal sehen wer den ohne absteigen durchfahren kann.( natürlich bis auf die stellen wo man ins gelände rein muß ). also sollte irgend jemand einmal runterfahren kann ich ja ein paar schöne fotos machen. bin auf jeden fall dabei. kurze nachricht genügt.
bis bald, bin schon gespannt. :l: :l:

Tommi
25-05-2002, 20:17
Wir können ja mal eine gemeinsame Befahrung des Weges machen. So bunt gemischt CC und DH'ler alle zusammen:)
Ich wär dabei wenns Tag x zwischen 31. 5 und 1.7 ist

Br@in
26-05-2002, 22:55
Der Verdacht liegt nahe, dass 30.5. (31.5.) mündl. Matura ist und 2.7. (1.7.) Start der Maturareise ist :D.

ohne Klammer: zwischen mit von - bis verwechselt
mit Klammer: das zwischen richtig verwendet ;)

Christoph
26-05-2002, 23:00
Er hat einen 1er in Mathe, das läßt gutes hoffen ;)

Allerdings: Maturareise erst 1 Monat nach Matura? Und vor allem: freiwillig in der Hauptsaison, wenn's schon früher ginge?

Br@in
26-05-2002, 23:20
Das hat mich auch verdutzt, aber: sonst hätte er ja wohl irgendwann keine Zeit in diesem Rahmen? oder?

Christoph
27-05-2002, 00:14
Vielleicht macht er keine Maturareise? :eek:


Naja, so abartig wäre das ja nicht. Bei uns sind damals auch nur 4 auf "Maturareise" gefahren.
Und ich nicht. Ich bin am Tag nach der Mündlichen nach Ischgl gefahren und hab mir einen schönen SOmmer gemacht :D

Tommi
27-05-2002, 08:58
Jaja tuts nur über mich mutmaßen;)
Christoph du hast recht von wegen keiner Maturareise.
Aber was ich am 1. Juli mache stimmt nicht - da müssts noch ein bisschen weiterraten:D

Br@in
27-05-2002, 09:52
Ich schätze mal da sollte eher ein :( oder :mad: sein.

01.xx.xxxx ist sicher ein Einrückungstermin :p

Br@in
27-05-2002, 09:53
Also für BH :D oder Zivi

Ich find BusenHalter besser :) :D:D:D :)

Christoph
27-05-2002, 12:14
Br@in ist der King.

Na klar doch, ET 01/07

Jaja, warum soll's dem Tommi besser gehen als uns ;)

Tommi
27-05-2002, 15:31
Die Kandidaten bekommen 100 Punkte ;)

Biker753
31-05-2002, 18:17
so heit bin i den g. fischer steig gfahren und mi häts fast aufzaht aber bin no davon komma

TomTurtle
20-08-2002, 09:26
Also ich hab mir den Leopoldsberg-Single-Trail beim Nasenweg angschaut. Es war zwar alles sehr feucht und rutschig (letzten Freitag), aber ich kenn auch den NordWien-Steig und den GustavFischerSteig aber die sind a 'Lärcherlschas' gegen den unteren Teil des Leopoldsberg-Weges. Vielleicht is im Trockenen ned so schlimm, aber ich hatte ordentlich Respekt... derStrich auf der Hose war aber hoffentlich nur Außen vom Spritzwasser....

RICH:ART
21-08-2002, 17:15
@ all

Am Bisamberg, von der Elisabethhöhe weg, geht a netter, sehr schmaler Downhill mit steilem Endstück.

Auf Elisabeth-Höhe nicht links zum Altwiener-Steig, sondern RECHTS halten zur Säule die der "Lisi" gewidmet ist. Dort is Bankerl daneben und davor ist der etwas zugewachsene Einstieg.
Immer dem Pfad entlang und rechts halten...sehr schmal auf Nadelboden und am Ende recht steil über Stein.

Die "Wanne" kenns ihr?!

Am Parkplatz vom Bisamberg bei dem rot/weissen Schranken rein in den Wald...immer gerade...dann stößt der weg auf einen anderen .. es gehts kurz links einen Hohlweg runter bis man zu einer Holzgestell mit Werbung für einen Heurigen kommt...genau dort links runter....bekommt man mächtig speed...(60 san drinn)...Am Ende springt man aus dem Wald über einen Gehsteig auf die Strasse (keine Autos, keine Angst)...muss dann durch die Wohnsiedlung durch und wieder hinaufradln. (Vorsicht ist nur geboten bei möglichen Wasserrinnen...)

Vü Spass