PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Es ist soweit!



luky
09-11-2004, 10:43
Tja Leute...
Es ist soweit!
Hochstraß im Wienerwald ist komplett eingeschneit.
Für mich geht die Bike Saison damit zu Ende und so kann sich mein Bike auf den Winterschlaf vorbereiten.
Wie siehts mit euch aus?
Fahrt Ihr trotzdem weiter? und warum?
Ist es wirklich so ein Spaß im Schnee herumzufahren und anschließend 3 Stunden alles wieder trocken bekommen, einölen usw...
Pro und contra! Postet mal!

mfG

Lukas.

Zacki
09-11-2004, 10:48
Ich fahre das ganze Jahr, zumindest in die Arbeit, ab und zu will ich latürnich auch im Winter wissen, wie´s im Wald ausschaut oder auf der Donauinsel, is so schön ruhig um die Zeit, der Dreck wird am Bahnhof mittels Schlauch entfernt, geschmiert wird bei Bedarf, die Zeit nehm ich mir gern, zum Ausgleich dafür muss ich mir eben die angefressenen Gesichter in der Bim ned anschaun ;)

Andretti
09-11-2004, 10:52
Wenns Wetter paßt und nicht allzu kalt ist (bis 0 Grad, kein Wind - ich hasse Wind!) geh ich schon noch biken. Aber mit Maß und Ziel, da ich sehr verkühlungsanfällig bin.

Lustig wirds, wenn wirklich Schnee liegt, hat seinen eigenen Reiz :D

JIMMY
09-11-2004, 10:53
wenns an scheen wintertag hat,
mit aner orndlichen schneedecken
dann nyx wie raus in die natur,
wurscht womit,
in wien halt dann mitn bike
und seit heuer GSD mit discs,
somit steht auch dem Dhillen nyx mehr im weg :jump:

lg jimmy

Der Alex
09-11-2004, 10:55
Für mich gibts auch keine "Bike Saison". Dafür gibts im Winter viel zu viel zu tun:
Rodelbahnfahrn, Schneekicker bauen, Nachtfahrtln, und alle Wegerl die im Sommer schon zu leicht waren bei Schnee probieren... etc.

Kennt jemand Rodelbahnen in Wien Umgebung?

Und wenns a gscheiter Winter wird, dann werden zur Auflockerung a paar Snowboardtouren gegangen...

AB
09-11-2004, 10:56
Passt endlich Schifahren... :)

Aber ich hätt eigentlich noch 2 Bikes zum Zusammenbaun und vor allem zum Ausprobieren. :( :(

NoGhost
09-11-2004, 10:57
Das Rad steht geputzt im Wohnzimmer und verlässt jenes frühestens wieder im Frühjahr :o .

Gegen das Radfahren im Winter hab ich mir während meiner Fahrradkurierära eine ziemliche Abneigung zugezogen - wenn man mal 8 - 10 Stunden am Tag durchnass und teilweise vereist ist, wird´s unlustig :k: .

luky
09-11-2004, 10:57
Original geschrieben von Andretti
Wenns Wetter paßt und nicht allzu kalt ist (bis 0 Grad, kein Wind - ich hasse Wind!) geh ich schon noch biken. Aber mit Maß und Ziel, da ich sehr verkühlungsanfällig bin.

Lustig wirds, wenn wirklich Schnee liegt, hat seinen eigenen Reiz :D

Vielleicht solltest genau deswegen öfter raus wenns kühl bzw. kalt ist.
Für die Abwehrkräfte! ;)

JIMMY
09-11-2004, 10:58
Original geschrieben von RM_Slayer


Kennt jemand Rodelbahnen in Wien Umgebung?

...

rodel/bobbahn
bei der feurwehr am steinhof(ziel)

Andretti
09-11-2004, 10:59
Original geschrieben von luky
Vielleicht solltest genau deswegen öfter raus wenns kühl bzw. kalt ist.
Für die Abwehrkräfte! ;)

So ist der Plan!

Gilt da ein Punschstand auch???

Der Alex
09-11-2004, 11:00
@JIMMY: ist das eine naturrodelbahn?

ich bin vornehmlich auf der Suche nach Rodelbahnen von min 400hm länge, wo man vielleicht auch ein stückweit mit dem Auto raufkommt...
Dachte da eher an die Sonnwendstein, Rax Region...

Supermario
09-11-2004, 11:00
Original geschrieben von RM_Slayer
Für mich gibts auch keine "Bike Saison". Dafür gibts im Winter viel zu viel zu tun:
Rodelbahnfahrn, Schneekicker bauen, Nachtfahrtln, und alle Wegerl die im Sommer schon zu leicht waren bei Schnee probieren... etc.

Kennt jemand Rodelbahnen in Wien Umgebung?

Und wenns a gscheiter Winter wird, dann werden zur Auflockerung a paar Snowboardtouren gegangen...

Bisamberg

AB
09-11-2004, 11:02
Original geschrieben von RM_Slayer
@JIMMY: ist das eine naturrodelbahn?

ich bin vornehmlich auf der Suche nach Rodelbahnen von min 400hm länge, wo man vielleicht auch ein stückweit mit dem Auto raufkommt...
Dachte da eher an die Sonnwendstein, Rax Region...

Hirschenkogel, gibts sogar ne Gondel ;)
Dafür halt auch viele Leute.

Andretti
09-11-2004, 11:03
Original geschrieben von RM_Slayer
Dachte da eher an die Sonnwendstein, Rax Region...

Is aber schon Wien Umgebung - Extended Version :D

Der Alex
09-11-2004, 11:06
naja bin i ausm sommer so gewöhnt...

sind halt die nächsten berg...

JIMMY
09-11-2004, 11:56
Original geschrieben von RM_Slayer
@JIMMY: ist das eine naturrodelbahn?


wenns genug schnee gibt,is es eine naturrodelbahn,
nur 400 hm unterschied hast da oben sicher ned !

Schipfi
09-11-2004, 12:05
@RM_Slayer
komm halt wieder nach Tirol... da gibt es genug Rodelbahnen ;)
und sonst halt mit den Vertridern a rodelbahnpartie mitn Bike :D


und zu meinem Teil bezügl. biken im winter...
nur wenn es wunderschön is, sprich sonnig und wenige wölkchen am himmel sind, dann geh i a bissi mitn bike cruisen.

Der Alex
09-11-2004, 12:06
i bin eh einer von denen... und versuch grad diese tradition in wien fortzuführen.

werd sicher in ibk a paar mal fahren gehen, keine frage!!

krull
09-11-2004, 12:10
kloar wird im winter weitergefahren - wieso auch nicht? mMn das beste was man für seine Fahrtechnik tun kann ;) Auf Schnee u. Eis kriegst a G'fühl fürs Radl ;)
Und das putzen is net sooo schlimm...

Der Alex
09-11-2004, 12:13
ganz im gegenteil. im winter fallt der dreck eh von selber ab, sobald wieder im warmen bist ;)

texx
09-11-2004, 13:44
naja, hab mir (wo schon andernorts geschrieben) vorgenommen, im winter ga zu trainieren. routen dazu gibts ja genug. weil ich aber rein rr hab, wurden die stollen am mtb gegen slicks getauscht. das fahren geht halt nur dann, wenns schnell oder eisfrei ist, aber da mach ich mir beim ost-österreichischen winter keine sorgen. kälte ist kein problem.