PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Niederschlesien



Golo
07-11-2018, 11:20
Noch ein paar Fotos von unserer Tour am verlängerten Wochenende. Wetterbericht hat passabel ausgeschaut also sind wir bei kräftigem Rückenwind von Sumperk nach Jesenik. Auf Feldwege und kleinen Nebenstraßen dann die Grenzen zu Polen erreicht und ein günstiges zugleich feudales Quartier auf Polens bekanntestem Pferdegestüt in Moszna bezogen. Leider gab es auch wegen dem Feiertag weder im Schlossrestaurant noch sonst wo was zu Essen sodass ein Pizzadienst aushelfen musste.

Golo
07-11-2018, 11:28
Bei allerbestem plötzlich wieder windstillem Radwettet dann über Oppeln (ganz nett) bis Olawa.

Golo
07-11-2018, 11:36
Die Gegend entlang der Oder ist leider wirklich öd und ganz flach. So gesehen haben wir nichts versäumt als wir nach einer weiteren angenehmen Nacht in einer Brauerei angesichts des erwarteten und eingetroffenen Nieselregens den Zug nach Breslau genommen haben.

Golo
07-11-2018, 11:44
Diese Stadt ist wirklich sehenswert und wir radeln ein paar Stunden bis zur Abfahrt unseres nächsten Zuges gen Süden dort herum. Ein komfortabler Lokalzug bringt uns dann noch bis Klodzko - auch bemerkenswert - vor allem die Lage am Hügel überragt von einer mächtigen Festung.

EdeWolf
07-11-2018, 12:03
Wunderschöne Bilder. Schöne Gegend. Viel Spass noch bei eurer Reise,

Golo
07-11-2018, 13:46
Die ging am Sonntag wieder zu Ende. Im Grenzgebiet CZ/Polen zeigt sich Schlesien von seiner schönen Seite. Wegen des vortäglichen Regens sind wir auf Asphalt geblieben - großteils war er perfekt und wäre auch mit dem RR befahrbar.

Golo
07-11-2018, 13:54
Insgesamt so um die 350 km mit ein paar HM. Tenuls Reiserad kann - das haben die 2 Touren in H und hier gezeigt - als asientauglich eingestuft werden.

Rudi.H
07-11-2018, 15:19
sehr schön!

sag Golo - bist Du in Tschechien auch schon Brevets gefahren?
Lt. Kalender starten die ja alle in Brünn, das wär ja ideal...

tenul
07-11-2018, 15:36
Wegen des vorzüglichen Regens sind wir auf Asphalt geblieben - großteils war er perfekt und wäre auch mit dem RR befahrbar.
Dafür haben wir vor dem Regen - zum Teil mit Inbrunst :D - dem Geländeradeln gefrönt. Das zum Teil recht unsystematische polnische Radwegenetz mit seinen "greenways" hat das Seine dazu beigetragen.

Golo
07-11-2018, 16:26
sehr schön!

sag Golo - bist Du in Tschechien auch schon Brevets gefahren?
Lt. Kalender starten die ja alle in Brünn, das wär ja ideal...

Nein noch nicht, die haben erst heuer mit Brevets begonnen (eigentlich erstaunlich bei einem so radsportaffinem Land). Möchte aber ehebaldigst dort fahren, gerade die Gegend um Brünn ist wegen der vielen Hügel die ideale Vorbereitung für PBP...

Aus mit nicht nachvollziehbaren Gründen sind die Fotos beim Hochladen "gemischt" worden und zwei - die tenul aufgenommen hat - sind auch verkehrt, ist aber egal, weil ich bin eh nicht so fotogen.

Das ganze Grenzgebiet CZ/Polen bis zur Ukraine ist sowohl mit dem MTB als auch dem CX und RR eine Empfehlung. Was uns und mich am meisten verwundert hat, ist das ausgezeichnete P/L-Verhältnis bei den Hotels in Polen, besonders das Frühstück ist lecker und radelgerecht umfangreich. Und auch die Autofahrer haben sich im Vergleich zu meinen bisherigen Auftritten in Polen gebessert - diesmal waren sie richtig rücksichtsvoll. Die Umgebung von Breslau ist zwar schiach aber die Stadt selber sollte man mal besucht haben. Da sie nicht so ganz klein ist, ist das Rad dafür ideal.

Rudi.H
07-11-2018, 20:25
... ehebaldigst dort fahren ...



ich hab mir die Termine (http://brnobent.blogspot.com/p/kalendar-brevet-jizd-2015.html) einmal im Kalender eingetragen, aber da gibts einige Terminüberschneidungen (außer im März - und da könnte es aber noch ein scheiss-Wetter haben) - aber schauma amoi...

tenul
07-11-2018, 20:48
Sorry, lieber Rudi H., wenn ich jetzt administriere - aber könntest du die Brevet- & Termingeschichten bitte im entsprechenden Thread diskutieren oder einen solchen eröffnen?
Hier gehts um Schlesien - und da gibt's m.W. keine tschechischen Brevets.
Bitte. :holy: Danke. :holy:

Rudi.H
08-11-2018, 09:23
... im entsprechenden Thread ...



hoppla - ist mir so reingerutscht - Sorry!