PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : einbruchsserie?



madnez
02-12-2004, 09:31
also seit ca. 1 monat wird bei uns im haus in mehr oder weniger regelmäßigen abständen eingebrochen-
vor 2 wochen ca, gestern und auch gestern abend haben die einbrecher es nochmal versucht, sind beim 2. mal allerdings gestört geworden, ausserdem werden dauernd autos geknackt mit schlossstich und radios usw mitgenommen..

der einbruch gestern vormittag: ich hab nur gesehen dass das schloss weg war, jemand hat gesagt es sei rausgedreht worden.

also ich such jetzt nach nem ordentlichen schloss, auch wenn ich weiss es gibt keine 100%ige gewissheit, i kann ja ned den ganzen tag zuhause sitzen und bis auf die zähne bewaffnet darauf warten, dass jemand die tür aufmacht :f:

worauf muss man achten? gibts schlösser die man nicht einfach rausdrehen kann?

mei freundin hätt gemeint einen bewegungsmelder mit sirene koppeln, d.h. wenn zugesperrt ist soll das ding scharf werden und einen irrsinnig lauten signalton abgeben, den alle nachbarn hören, bis in den 6. stock (haus hat 6 stockwerke)

es is echt schlimm geworden in letzter zeit, danke aber an die politik von dieser stelle, dass sie noch mehr exekutivbeamte einsparen will...

futureliving
02-12-2004, 09:42
wo wohnst Du denn??

Ist ja angsteinflößend... :eek: :eek:


Mein Tipp: Dobermann - macht Laune und ist mit Sicherheit eine bessere Präventivmassnahme als Sirenen und Infrarot Bewegungsmelder

madnez
02-12-2004, 09:53
is bei meiner freundin zuhause, wilhelmsburg-kreisbach

dobermann kommt ned in frage, ihre eltern die auch da wohnen sind vehement dagegen... aber die idee hatte ich auch schon, ausserdem würde dann sicher niemand reinkommen, weil der hund würde ja auch merken,dass da etwas ned stimmt

es is zum :k: , wenn man hoffen muss, dass wenn man nachhause kommt noch alles da is

yellow
02-12-2004, 11:03
klar,
einen Beschlag mit ordentlicher Edelstahlplatte
(Schloß darf nicht vorstehen, ..., blablabla,
wißts aber vermutlich eh schon)
eventuell zusätzlichen Riegel quer durchs Türblatt mit eigenem Schloß

NoWin
02-12-2004, 12:02
Polizeilicher Beratungsdienst - da gibts Normen und Empfehlungen