PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : NÖ-sÜd Streckensperren??



NoDoc
29-05-2002, 18:50
Bummel so auf der Seite der offiziellen MTB-Strecken herum und muß feststellen, daß dort jede Menge aus "organisatorischen" Gründen gesperrt ist. Z.B. die Sonnwendstein-Strecke am Semmering etc. Weiß irgendwer von Euch, was es damit auf sich hat. Ich mein, nicht daß es mich stört auf gesperrten Strecken zu fahren, tua ma eh dauernd, aber interessieren täts mich halt schon. Vor allem Semmering hat ja Tourismus auch nicht nötig, wird ja geradezu überrannt....(*das Lied vom Tod pfeif*)

lg

Michael

AB
01-06-2002, 09:21
Des san nur T......!!! :( Letztes Jahr habens auch ein paar Strecken von km x bis km y gesperrt gehabt! Sinnvoll! :devil: Aber wir is des wurscht! Gefahren wird wo ich will! :D

Bernd67
01-06-2002, 23:31
Querelen entweder mit bestimmten Grundbesitzern oder (insbesondere) Sonntagsjägern (wiss ma ja...). Die Bürgermeister der anliegenden Gemeinden wollen ja oft, gehen dann aber vor anscheinend übermächtigen (übernächtigen??? :D ) Lobbies in die Knie. Ich beziehe mich da auf Artikel die ich da und dort gelesen habe.... traurig für die Organisatoren, die sich da glaube ich wirklich einsetzen.

Die Sonnwendsteinstrecke war nie zur Gänze freigegeben. Offenbar ist's jetzt ganz aus dort.

AB
02-06-2002, 09:14
Original geschrieben von Bernd67
Die Sonnwendsteinstrecke war nie zur Gänze freigegeben. Offenbar ist's jetzt ganz aus dort.

Leider! :mad: Ich fahrs aber trotzdem wieder!!!!!! :D