PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gewichtsfrage - Specialized!



Blitzwilli
08-01-2005, 17:19
Hallo Bikersleut!

Hab mir grad die 05er Modelle von Specialized angeschaut und da würd mich folgendes interssieren:

Wieviel wiegt eigentlich das Specialized Enduro PRO (das Fetttee mit 15 cm Federweg :D )

Und Wieviel wiegt das Specialized Enduro Expert BRAIN im Vergleich dazu`???

Danke im Voraus!

lg, Blitzwilli

maxmalwieder
10-01-2005, 11:11
Schreib einfach ne Mail an Specialized,die werden dir sicher sagen
welches Gewicht die Bikes haben :toll:

FloImSchnee
10-01-2005, 11:32
dann addierst noch 0,5 - 1,5kg du bist beim realen Gewicht..... ;)

phlipnow
10-01-2005, 17:28
ich glaub ganz ehrlich, dass es für OTTOnormal vollkommen wurscht ist wenn das radl 1 oder 1,5 kg mehr oder weniger wiegt! (und jeder ohne Sponsoring ist nun mal Ottonormal - auweh dafür wirds wohl eine aufs Aug geben).

Nun wie komme ICH zu dieser Aussage: Hab letztes Jahr auch ewig herumgetan wegen Stumpy oder Enduro, Fuel oder Liquid oder überhaupt das Ghost RT.

Das Enduro und das Liquid sind meiner Meinung nach nichts Halbes und nichts Ganzes - ui jetzt werde wieder ein paar Leute schimpfen - nein das soll nicht sein ist ja nur MEINE Meinung - nach den Testfahrten mit den Bikes - sie fahren sich schon nicht schlecht - eigentlich sogar besser als ich dachte nachdem ich nur mal probegesessen bin - aber sie sind halt wesentlich träger als das Stumpy z.B.- find ich - (aber he ich wieg auch nur 63 kg - jemand mit 90 kg wird vielleicht ganz anders urteilen)

Ganz generell finde ich hat der Brain nix auf einem Enduro zu suchen - mindert ja nur das Ansprechverahlten - soviel ich weiß (das mag nicht besonders viel sein - hab ich halt gehört). Beim Liqid bin ich sehr überrascht gewesen wie antriebsneutral es ist - auch ohne SPV (quasi brain - jaja ich weiß is viel komplizierter). Mal ganz abgesehen davon hat der Brain Dämpfer am Epic von meinem Cheff nach einem halben Jahr zum "spinnen" angefangen - ja genau "spinnen" das waren seine Worte!!

Wie auch immer - ich glaub es ist gescheiter 2 Radeln führ zwei Einsatzgebiete zu haben als eine Kombilösung - ist irgendwie bei allen Sportarten so MEINER MEINUNG NACH!

soviel dazu
zijööö

fullspeedahead
10-01-2005, 18:44
fanatisches Gewichtstuning ist wohl fehl am Platz (als verrücktes Hobby aber nicht zu verurteilen), aber 1,5kg machen für den Normalverbraucher sehr wohl einen Unterschied.
Wenn ich 2 vergleichbare Räder habe und das eine 1kg mehr wiegt, dann wird das in meiner Kaufentscheidung zurecht eine Rolle spielen.


(Gut, ich hab ein Bike mit 130mm und über 17kg, aber mit einem 130mm Enduro würde ich auch nicht meterweit runterdroppen können...)

chrisbe
10-01-2005, 21:51
afaik wiegt das enduro so ab 13kg. ich habe es heute beim mountainbiker in der hand gehabt. ich sag nur :eek: :) :cool: :D

Quellekatalog
11-01-2005, 06:33
Original geschrieben von chrisbe
afaik wiegt das enduro so ab 13kg. ich habe es heute beim mountainbiker in der hand gehabt. ich sag nur :eek: :) :cool: :D

welches Modell hast in der Hand gehabt? welche Größe? irgendwelche Abhänderungen von der Standardausstattung? (ok letzters wirst wahrscheinlich nicht wissen ;) )

chrisbe
11-01-2005, 08:45
ist keine serienausstattung.
da ist eine nixon mit stahlfedern und rtwd. drauf.
ausstattungsmäßig sind solide sachen verbaut. geil ist der ultrafette specialized reifen. der ist weich wie kaugummi.
lgc.

Isa
11-01-2005, 10:14
Original geschrieben von chrisbe
ist keine serienausstattung.
da ist eine nixon mit stahlfedern und rtwd. drauf.
ausstattungsmäßig sind solide sachen verbaut. geil ist der ultrafette specialized reifen. der ist weich wie kaugummi.
lgc.

Wolltest du dir nicht eh ein neues Radl kaufen? :D

Komote
11-01-2005, 16:54
Original geschrieben von chrisbe
ist keine serienausstattung.
da ist eine nixon mit stahlfedern und rtwd. drauf.
lgc.
weißt du wie das funktioniert mit der federwegsverstellung?

chrisbe
11-01-2005, 16:59
bei dem modell drehst du an einem radl und die gabel senkt sich ab. wie u-turn. bei den luft-modellen per knopfdruck vom lenkrad aus :-)

krull
11-01-2005, 17:02
wie schnell senkt sich die Gabel (Luft) ab bzw wie lang braucht sie um wieder raus zu kommen?

Komote
11-01-2005, 17:03
aha danke- hab mich nämlich gefragt ob man bei der stahlfeder auch per hebel vom lenker (net lenkrad ;))aus den federweg verstellen kann :rolleyes: