PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : blääär, mein neuer schi ist hin !



chriz
14-01-2005, 20:56
sonntag war ein traumhafter tag und da bin ich natürlich sofort in unser schigebiet dem präbichl zum schifahren.
bei meiner vierten abfahrt (schwarz) bekomme ich einen schlag auf den linken schi und die bindung geht auf. wie ich noch überlege wie ich am besten stehen bleibe um mein rechtes knie ja nicht zu verletzen (kreuzbandplastik !) zerreist es mich gewaltig. nach kurzem abtasten merke ich das mir mein rechtes handgelenk höllisch weh tut. ich also sofort zum röngten ins ukh. nur eine schwere prellung zum glück nyx gebrochen !
heute komm ich endlich dazu meine schi (Head Cyber i.C 200) näher zu untersuchen und muss feststellen das die kante gebrochen ist. :aerger:
hab mir den schi erst heuer gekauft und nun ist er hin :aerger:
und meine versicherung zahlt nur bei schibruch. :aerger: :s:

ich könnte weinen !!

proud6
14-01-2005, 21:09
Na, na, nicht gleich weinen ;)

Bist sicher, dass eine gebrochene Kante nicht versichert ist?

Normalerweise zahlt jede Skiversicherung auch bei so einem Gebrechen...

chriz
14-01-2005, 21:15
...Schäden an Kanten,Lack und Belag werden nur als Folge von Skibruch ersetzt......

seltsam, aber so stehts geschrieben :mad:

gruß
chriz

GrazerTourer
14-01-2005, 21:16
Original geschrieben von backgammon
und meine versicherung zahlt nur bei schibruch. :aerger: :s:
Wenn's Sports Experts oder InterSport war, wo du ihn gekauft hast, dann is das definitv versichert!

Martin - der sich da ganz genau erkundigt hat, die Versicherung aber trotzdem net genommen hat (Gott sei dank! weil er jetzt 2 Saisonen nicht schifahren gehen kann)

GrazerTourer
14-01-2005, 21:18
Original geschrieben von backgammon
...Schäden an Kanten,Lack und Belag werden nur als Folge von Skibruch ersetzt......
dann is das allerdings beschissen... :(
@sportsexperts, intersport
Irreparable Schäden san Versicherungsfälle, und aus.

sonst steig einfach amal gscheit drauf! das kanns a net sein...

proud6
14-01-2005, 21:20
Ich würds auf alle Fälle versuchen.

Mit "Schäden an den Kanten" sind normalerweise nur Kerben gemeint.
Eine ausgerissene oder gebrochene Kante wird eigentlich immer als Skibruch gewertet.

ruffl
14-01-2005, 21:22
Ski zwischen 2 Tischen auflegen und die Kinder draufspringen lassen. Die Kinder hom a Freid und du an neuen Ski. :D

proud6
14-01-2005, 21:25
Pfui ruffl, das is ja Betrug :D

Fahr mit dem Auto auf das hintere Ende des Skies (auf Schnee!), und dann bieg ihn nach oben - bricht hinter der Bindung.

ruffl
14-01-2005, 21:29
Pfui, da hast dann an Kratzer in da Stoßstangen und die Kinder glauben du :spinnst?: . :D

proud6
14-01-2005, 21:30
na, na, na - der Ski 90 Grad zur Fahrtrichtung :D

chriz
14-01-2005, 21:30
Original geschrieben von proud6
Ich würds auf alle Fälle versuchen.

Mit "Schäden an den Kanten" sind normalerweise nur Kerben gemeint.
Eine ausgerissene oder gebrochene Kante wird eigentlich immer als Skibruch gewertet.

ja wenn das so ist dann habe ich vielleicht doch glück.
bis zu 220 .- werden ersetzt.

proud6
14-01-2005, 21:34
Ich glaub schon, ganz ehrlich.

Und wenn nicht, probierst es mit Ruffl's oder meiner Methode :D

chriz
14-01-2005, 21:39
werd morgen gleich zum händler gehen, mal sehen was der dazu sagt.

wrongway
14-01-2005, 21:39
Ich bin vor ca. 2 Jahren auch mit dem Schi gegen einen Baum gefahren :o . Spitze ab!

Offiziel: er ist einfach gebrochen beim Fahren :o ...
Verkäufer: Um Gottes Willen, das muss ein Materialfehler sein :eek

Tyrolens
14-01-2005, 21:56
Tut´s nicht öffentlich zur Verübung einer Straftat aufrufen.

Nicht dass da ein Staatsanwalt mitliest und euch alle einsperren läßt. ;)

proud6
14-01-2005, 21:58
Stimmt...

Was ich meinte:

Pass blos auf, dass du nicht mit dem Auto auf den Ski fährst.
Wenn das passiert, heb ih nauf keinen Fall hoch, sonst bricht er !!!

:D

wrongway
14-01-2005, 21:58
Steht grad einer hinter dir :confused: :eek: ;)

ruffl
14-01-2005, 22:04
Und übrigens Ski sind nix für Kinder, die könnten sich auf den scharfen Kanten verletzen. :D

wrongway
14-01-2005, 22:05
Jaja, Messer, Schere, Gabel, Ski, sind für kleine Kinder nie! :D

proud6
14-01-2005, 22:06
Quasi, meine Freundin ist angehende Juristin :D

wrongway
14-01-2005, 22:08
Hab ich gesagt gegen Baum gefahren, ich meinte natürlich "kaum" gefahren... :D

markob
14-01-2005, 22:46
Ich kann mich ja immer so herrlich über solche tollen Schiversicherungen aufregen, wo die Schäden nur an allen ungeraden Donnerstagen in einem Schaltjahr abgedeckt sind, aber auch nur dann, wann die Verursachung zwischen 13.09 Uhr und 13.11 Uhr passier! :f: :s:

Man versteht ja, dass solche Kleinigkeiten wie Kratzer am Belag oder auf der Oberseite des Schis vielleicht nicht abgedeckt werden, aber so gravierende Schäden wie Kantenbruch müssen ganz einfach abgedeckt werden, sonst brauche ich gar keine Versicherung.

Ich habe zwar auch eine Schiversicherung, weiß aber ehrlich gesagt jetzt gar nicht so genau, was da jetzt wirklich abgedeckt wird :rolleyes: :D

CU,

markob

fullspeedahead
15-01-2005, 00:06
Original geschrieben von markob
Ich kann mich ja immer so herrlich über solche tollen Schiversicherungen aufregen, wo die Schäden nur an allen ungeraden Donnerstagen in einem Schaltjahr abgedeckt sind, aber auch nur dann, wann die Verursachung zwischen 13.09 Uhr und 13.11 Uhr passier! :f: :s:

Man versteht ja, dass solche Kleinigkeiten wie Kratzer am Belag oder auf der Oberseite des Schis vielleicht nicht abgedeckt werden, aber so gravierende Schäden wie Kantenbruch müssen ganz einfach abgedeckt werden, sonst brauche ich gar keine Versicherung.

Ich habe zwar auch eine Schiversicherung, weiß aber ehrlich gesagt jetzt gar nicht so genau, was da jetzt wirklich abgedeckt wird :rolleyes: :D

CU,

markob
seh ich genauso!
Bei uns war es z.B. so, dass aufgrund eines Loches im Dachrinnenabfluss Wasser in die Wand gekommen ist!

Natürlich haben wir eine große, teure Haushaltsversicherung und diese zahlt auch bei Wasserschäden. Jedoch nur bei normalen Wasserleitungen und nicht bei der Dachrinne! Wäre der Schaden 2m weiter unten passiert, wäre es Mischwasser mit dem Abwasser gewesen und somit gedeckt! :s: :s:

Das ist schon ein Scheiß. Kommt mir so vor wie eine Autoversicherung, die aber nicht zahlt, wenn das Auto am Dach zu liegen kommt.... :p

Ich drück dir auf alle Fälle die Daumen!

proud6
15-01-2005, 12:24
genau: * daumendrück *

Gib auf jeden Fall bescheid, was dabei herausgekommen ist!

andreas999
15-01-2005, 13:19
:D :D :D

pass ja auf, dass niemand den schi als behelfsbrücke für ein auto verwendet :devil:

na, die versicherung wird schon zahlen.

chriz
15-01-2005, 15:57
war heute in drei läden. jeder bewertet einen kantenbruch nicht als schibruch und das obwohl ein jeder zugibt das der schi hinüber ist.
es ist ja nicht nur die kante kaputt auch der schi ist in diesem bereich gestaucht.

sicher könnte ich beim wegfahren vergessen das ich den schi noch nicht in die dachbox gelegt habe.

aber das kann doch nicht die lösung sein.

außerdem steht das nur bis zu 220.- ersetzt werden und was mache ich wenn ich dann nur mehr 100.- dafür bekomme?

ich könnte ihn auch die saison fertig fahren und dann am müll werfen.

shit, ich weiss nicht was ich machen soll.

proud6
15-01-2005, 16:52
Bin ein wenig verwundert, dass der Ski nicht ersetzt wird, wenn er sogar gestaucht ist???

Die 220€ berechnen sich nach dem derzeitigen Gegenwert der Skies. Da er neu ist/war, solltest du, wenn dann, auch die 220 bekommen.

Mach doch einmal ein Foto davon und lass es uns anschauen!

blizzard
15-01-2005, 17:00
Original geschrieben von ruffl
Ski zwischen 2 Tischen auflegen und die Kinder draufspringen lassen. Die Kinder hom a Freid und du an neuen Ski. :D

na hoffendlich tuat si da kana weh :D

nocode
15-01-2005, 19:09
ist zwar schon urzeiten her, aber meine letzten schi die ich ghabt hab wurden alle anstandslos von der versicherung finanziert.

zum einen ist beim legendären fischer rc4 (noch mit dem loch an der schaufel... jaja, sooo lang ist´s her :( ) 2 mal das phänomen von rissen an der schaufe aufgetreten... schi wurde beidesmal ersetzt
bei 2. mal bekam ich dann den ersten vakuum (in rot... war einfach geil)... den hab ich dann nach einem etwas kapitaleren sturz 50 m hinter meiner einschlagstelle ca 40 cm aus dem schnee ausgegraben... ergo ca 45° gestaucht.... auch dieser schi wurde ersetzt

witziger weise bin ich jeden einzelnen schi fast ein jahr gefahren... gezahlt hab ich nie was... das mit jährlichen neuschi

aber wie gesagt... ist echt schon lange her ;) kann sein, dass die versicherungen das mittlerweilen nicht mehr mitmachen

markob
15-01-2005, 19:41
Original geschrieben von nocode
aber wie gesagt... ist echt schon lange her ;) kann sein, dass die versicherungen das mittlerweilen nicht mehr mitmachen
Die Versicherungen lernen auch dazu ;)

CU,

markob

stetre76
15-01-2005, 20:01
he, nix für Ungut, aber sei doch froh, dass dir nyx passiert ist! Du schreibst selber, dass deine erste "Sorge" dem Knie gegolten hat und dass auch dein Handgelenk geschmerzt hat.

Klar, es ist ärgerlich, dass der Ski hin ist, aber besser der Ski, als dein Knie, dein Handgelenk,....

soulman
16-01-2005, 02:11
Original geschrieben von ruffl
Ski zwischen 2 Tischen auflegen und die Kinder draufspringen lassen. Die Kinder hom a Freid und du an neuen Ski. :D

genau! brich oh die zimtrinden und fertig! :cool:

maosmurf
16-01-2005, 02:34
einmal in polen auf einem schild gesehen:

"liebe fahrer! brecht eure skier, aber nicht eure bein' !!!"

HAL9000
16-01-2005, 09:22
Original geschrieben von ruffl
Ski zwischen 2 Tischen auflegen und die Kinder draufspringen lassen. Die Kinder hom a Freid und du an neuen Ski. :D
war ja klar, dass ausgerechnet von dir die aufforderung zum versichtungsbetrug kommt...

isengard
18-11-2007, 20:37
mir ist heute mein atomic gs11 gebrochen
bin am hochkar relativ schnell gecarvt, auf einmal hör ich ein komisches geräusch und reisse nur noch geistesgegenwärtig die hände vor mein gesicht , helm hatte ich gsd auf.

der schi schaut jetzt http://666kb.com/i/atmy56if63z3rtl0l.jpg so aus

nun ja habe eine schiversicherung beim sports experts: abgeschlossen auf 2 jahre. diese ersetzt im ersten jahr 80% des kaufpreises, im 2.jahr 60% des kaufpreises.
gekauft wurden die schi aber am 06.11.2006, bin also schon über ein jahr - bn aber über das jahr leider - eventuell geht was auf kulanz?

die bindung is ned hin, und ich musste mir einen schi ausleihen weil meiner nicht mehr fahrbereit war.
bekomme ich diese kosten ersetzt (ausleihgebühr) ?

muss ich als neuen schi einen atomic nehmen wo ich die noch funktionierende atomic bindung raufschrauben kann?
hätte lieber einen head, der hat sandwichbauweise

oder soll ich den schi direkt an atomic senden mit sachverhaltsdarstellung?

mkuess24
18-11-2007, 20:53
Ui, des schaut schiach aus :s: :(

Am Besten zum Händler tragen, der schickt sie dann ein! ;)

lg michi :cool:

isengard
18-11-2007, 21:00
des plastikgraffl

http://666kb.com/i/atmysmpzicencniqt.jpg

http://www.777kb.com/vimg/DSCN1304.JPG

[flex]
18-11-2007, 21:06
i hab scho viele ski abgrissen, aber noch nie beim ganz normalen pistenkarven. hast gschaut was da auf da pistn woar? vl san die liftbetreiber schuld (ggf wenn was apper war und net gesichter oder so..?

Weight Weenie
18-11-2007, 21:06
Wenn die Versicherung abgelaufen ist hast keine Chance. Die Bindung geht nur auf einen Atomic - wegen der Platte!

Den Ski kannst zu Atomic einschicken und auf Kullanz hoffen - wird wahrscheinlich auch was werden wenn dir der Händler mitspielt. Aber mehr als 20% auf nen neuen wirds auch nicht spielen.

isengard
18-11-2007, 21:10
versichert bin ich ja noch, bekomme 60% von der versicherung - für die ersatzleistung von 80% bin ich 10 tage drüber
also wegen 10 tagen bekomm ich statt 80% nur 60%

naja i war so schnell unterwegs so genau hab i ned am boden gschaut, war schön in der hocke, so bin ich schon 1.000.000 male gefahren.

naja mal schaun was der händler sagt

MalcolmX
18-11-2007, 21:10
wenn der ski vor 13 monaten gekauft wurde, kann es ja sein, dass noch garantie drauf ist. wenn es wirklich beim normalen fahren war, musste der ski wohl einen materialfehler haben...

isengard
18-11-2007, 21:14
ich hab nochmal nachgesehen - die piste war normal präpariert, dort is nix herumgelegen oder so, die bindung war richtig eingestellt...
bin ned gesprungen, war eine kleine kompression - aber nichts grossartiges was den schi so herrichten hätte können ...
und dadurch das da ein komisches knacken vor dem sturz war vermute ich einen materialfehler

seit dem kauf sind 12 monate und 11 tage vergangen... hoffe die stellen sich ned blöd an

soll ich an atomic schicken - oder das ganze über die versicherung spielen ?

MalcolmX
18-11-2007, 21:20
ich würd ihn mal einschicken...

Weight Weenie
18-11-2007, 21:21
Einen gestauchten Ski braucht man definitiv nicht einschicken! Glaubt mir das einfach. Ich war 10 jahre lang zuständig beim DSV für die Skiversicherungsfälle. Das ist kein materialfehler sondern ganz grobe Krafteiwirkung nach einem Fahrfehler oder nach einem Sturz. Auch grobe Bodenwellen oder eine Vorschädigung können Schuld sein.

Du kannst den Ski aber einschicken und auf ein Angebot hoffen!

PTL e.U.
19-11-2007, 08:36
Sieht so aus, als wäre der Ski zu "schwach" für dich. Wenn du sportlich fährst, solltest du dir mindestens eine leichte Sandwichskonstruktion zulegen und keinen "Schaumski" zu legen (falls es ein Schaumski ist):toll:

jonnyx
19-11-2007, 11:16
Auch ein Sandwichschi bricht:D

isengard
19-11-2007, 19:32
war heute bei sports experts -
habe 60% bekommen als gutschein.

jetzt muss ich mir halt neue schi aussuchen.

fischer fallen flach, den worldcup von nem freund bin ich gefahren - der gefällt mir vom fahrverhalten gar nicht

head ? was kann man da fahren? XRC 1200 ?

möchte auf jeden fall einen sandwich-schi

ach ja der verkäufer war mit der versicherungsleistung völlig überfordert, habe eine stunde in dem shop verbracht. der filialleiter hat sich auch nicht ausgekannt . der verkäufer hat sich bei der demontage der bindung verletzt.
prozentrechnung haben sie auch nicht gekonnt und die versicherungsbedingungen haben sie auch nicht verstanden.
ich frag mich ernsthaft wofür diese leute eigentlich bezahlt werden...

mkuess24
19-11-2007, 19:37
ach ja der verkäufer war mit der versicherungsleistung völlig überfordert, habe eine stunde in dem shop verbracht. der filialleiter hat sich auch nicht ausgekannt. der verkäufer hat sich bei der demontage der bindung verletzt.
prozentrechnung haben sie auch nicht gekonnt und die versicherungsbedingungen haben sie auch nicht verstanden.
ich frag mich ernsthaft wofür diese leute eigentlich bezahlt werden...

no schau, do waß i, dass des nit nur beim Gigasport in KLU so is....:rolleyes:


lg michi :cool:

Weight Weenie
19-11-2007, 19:43
war heute bei sports experts -
habe 60% bekommen als gutschein.

jetzt muss ich mir halt neue schi aussuchen.

Du hast ernsthaft 60% des Kaufpreises von denen als Gutschrift bekommen???


Oida:f:

@PTL e.U.: Atomic baut nur "Schaumski" - wobei das bei denen nicht als negativ zu betrachten wäre.

Im Top Rennlauf haben sie aber auch die normalen Sandwich.

isengard
19-11-2007, 19:48
ja hab eine versicherung drauf abgeschlossen, und die versicherung bezahlt eben 60% vom neupreis

PTL e.U.
19-11-2007, 19:48
@ w..... w.... :wink:

Ja ich weiß :-), ich spreche halt immer von den Rennskiern, berufsbedingt :f: :rofl:

Baumi
19-11-2007, 21:51
ich frag mich ernsthaft wofür diese leute eigentlich bezahlt werden...


wirklich bezahlt werden Die eh nicht, ist mehr ne Aufwandsentschädigung.

und ein Ski bricht halt nun mal, so wie meine letzten Drei, und die ~ 5 Snowboards davor ...

Chricke
20-11-2007, 12:46
Ist kantenbruch nicht was ähnliches wie Skibruch???
Probiers mal zu reklamieren, fragen kostet nichts. Immerhin war ja doch eine gewisse Gefahr vorhanden, und soweit ich weiß gilt ja 2 jahre Garantie auf Produktionsschäden...
mfG Chricke

mkuess24
20-11-2007, 12:51
Ist kantenbruch nicht was ähnliches wie Skibruch???
Probiers mal zu reklamieren, fragen kostet nichts. Immerhin war ja doch eine gewisse Gefahr vorhanden, und soweit ich weiß gilt ja 2 jahre Garantie auf Produktionsschäden...
mfG Chricke

:look: aber wenns gar kein Kantenbruch is, sondern "nur" ein Schibruch, dann gibts normalerweise keine Garantie ;)

lg michi :cool:

Chricke
20-11-2007, 12:55
In zeiten des Materilsmusses kann man alles auf Produktion Fehler ausreden.....:look:
Ich würds halt so machen
mfG Chricke